Sächsisches Schmalspurbahn-Mueseum RIttersgrün

Reisen zum Vorbild, Besuch von Ausstellungen und Museen, etc.
Antworten
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 4505
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Sächsisches Schmalspurbahn-Mueseum RIttersgrün

Beitrag von Andreas »

Servus :gsn:
Gestern war es nicht ganz so heiss also habe ich wieder mal eine Tages Mopedtour gemacht
Noch mehr Spaß macht das wenn man auch ein Ziel hat und da dann was Eisenhaltiges ist :mrgreen:

Mein Ziel war im Erzgebirge das Sächsisches Schmalspurbahn-Mueseum in RIttersgrün
Es ist im alten Bahnhof von Oberrittersgrün untergebracht:
Bild
Bild

Die Ausstellung im Inneren na ja, ich hab die 5 €uro Eintritt gern gespendet :D
Witzig fand ich diese Vitrine:
Bild

Bild

Bild
Da waren Masstäbliche (Spur IIe) IK + schöne Waggons auf passendem Gleis! zu sehen
Sowie eine IVK von LGB - die passte Null
und stand beidseitig neben dem Gleis - kann man auf dem Handy-Bild nur schwer erkennen.

Draussen und im Lokschuppen gab es schon mehr (Große Eisenhaufen) zu sehen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Erfreulicher Weise waren doch mehrere Besucher anwesend.
Für die kleinen und großen Kinder gibt es auch noch eine Feldbahn auf der man eine Runde mitfahren kann.

Mein Fazit:
Wenn man dort in der Nähe ist kann man sich das "Museum" mal ansehen - aber extra hinfahren würde ich nicht empfehlen :D

Keine 20 km entfernt ist Oberwiesentahl (Fichtelbergbahn) und wenn man schon mal in der Nähe ist,
dann kann man ja evtl. Schmalspurdampf sogar "live" erwischen und ich hatte Glück:
Bild
991747 kam gerade vom Rüstplatz und wurde wieder angekuppelt
Bild

Ich hab mir die Ausfahrt noch angeschaut (und gefilmt) und hab dann Kaffeepause gemacht
(beim Schmalspur-Muesum gabs nix Verpflegungsmässiges)
und weil's so schön war dachte ich - jetzt fahr ich auch noch mal nach Cranzahl und schau ob ich die EInfahrt im Bahnhof erwische
auch das ist mir trotz eines Peinlichen Navi-Fahrfehlers gelungen und hab dort die Einfahrt des Zuges aufgenommen.

Nach fast 12h :ch133 war ich wieder Zuhause - ich glaub das mach ich jetzt öfter mal, die Zittauer war ja auch nicht mehr allzuweit weg......
Gruß Andy :D

Bild

StefanM
Beiträge: 608
Registriert: 04.01.2013 18:09
Wohnort: RH

Re: Sächsisches Schmalspurbahn-Mueseum RIttersgrün

Beitrag von StefanM »

Klingt nach einem richtig guten Tag! Danke für die Bilder.

Stefan..

Antworten