Falscher Ton geladen

Antworten
Benutzeravatar
StefanM
Beiträge: 1119
Registriert: 04.01.2013 18:09
Wohnort: RH

Falscher Ton geladen

Beitrag von StefanM »

Servusla!

Ob beim Auswählen verhört oder beim Bestellen vertippt, kann ich ned sagen. Der Klang meiner neubedekoderten Diesellok paßt auf alle Fälle ned zur Lok - dafür aber zum nächsten Umbauprojekt. Nun ist die Frage, was einfacher ist: Dekoder wieder aus- und neuen einbauen? Oder neuen Dekoder mit demselben Klang für das neue Projekt bestellen und die aktuelle Lok mit einem anderen (auch freien) Tonprojekt versehen.

Es geht um einen Zimo MS, der ja eigentlich selbst betont werden kann. Ich hab bloß weder die Ahnung davon noch die Ausrüstung dafür.

Was tun bzw. wer könnte mir da helfen?

Stefan..
Alle Bilder auf einen Blick: meine Galerie. Und wer's gern bewegt mag, darf auf meinem Youtube-Kanal vorbeischauen.
Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 6787
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Falscher Ton geladen

Beitrag von Harald »

Hallo Stefan,

ich denke neu Bespielen des Dekoders ist einfacher.
Wenn mein Programmiergerät mit den neuen Dekodern funktioniert,
kann ich Dir das gerne leihen.

Gruß
Harald
Benutzeravatar
StefanM
Beiträge: 1119
Registriert: 04.01.2013 18:09
Wohnort: RH

Re: Falscher Ton geladen

Beitrag von StefanM »

Wie lang dauert sowas denn? Ich tät auch einfach samt Lok zu Dir kommen.

Stefan..
Alle Bilder auf einen Blick: meine Galerie. Und wer's gern bewegt mag, darf auf meinem Youtube-Kanal vorbeischauen.
Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 6787
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Falscher Ton geladen

Beitrag von Harald »

Hallo Stefan,

ich habe das schon lange nicht mehr gemacht, wenn alles funktioniert dauert das nicht lange.
Wenn es Probleme gibt, muss man halt probieren.

Ich leihe Dir das Gerät, dann kannst Du das in aller Ruhe lernen :-)

Gruß
Harald
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 5327
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: Falscher Ton geladen

Beitrag von Andreas »

Uhh,
für einen nicht Zimoianer ist das eine Herausvorderung.
Die Österreichischen Anleitungen dazu - sind ein wahrer Quell der Freude.

Bis es mir "damals" gelungen ist einen Sound zu verschlimmbessern und dann diesen mit dem MXDECUP in die Lok zu bringen - das war ein harter Weg :rtfm
Aber inzwischen gibt es ja bei Zimo viel bessere und total einfach zu bedienende Updategeräte und Software :mrgreen: :mrgreen:

viewtopic.php?t=2403
Gruß Andy :D

Bild
Frank
Beiträge: 908
Registriert: 16.12.2010 17:59
Wohnort: Nürnberger Land

Re: Falscher Ton geladen

Beitrag von Frank »

Hallo Harald,
Wenn du ein MXULF verwendest, muss das tatsächlich die aktuelle Software drauf haben, sonst bespielt es keinen aktuellen Decoder. Aber auch das Update für das MXULF ist ja in 5min gemacht.
Antworten