Uwe's Anlage: Erweiterung und Umbau

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 5339
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: Uwe's Anlage: Erweiterung und Umbau

Beitrag von Andreas »

Hallo Uwe,

des is ja cool, was für ein Aufwand! :ch151 :ch151

- wird zwar keiner ausser Dir und einigen :balla Stammtischler wahrnehmen ....... ich finde es :dup1
Gruß Andy :D

Bild
Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 6795
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Uwe's Anlage: Erweiterung und Umbau

Beitrag von Harald »

Hallo Uwe,

das ist :cool

Meint der
Harald
Benutzeravatar
StefanM
Beiträge: 1123
Registriert: 04.01.2013 18:09
Wohnort: RH

Re: Uwe's Anlage: Erweiterung und Umbau

Beitrag von StefanM »

Wie genial ist das denn? Klasse Teile!

Stefan..
Alle Bilder auf einen Blick: meine Galerie. Und wer's gern bewegt mag, darf auf meinem Youtube-Kanal vorbeischauen.
Daniel
Beiträge: 1619
Registriert: 25.12.2005 20:49
Wohnort: Opf

Re: Uwe's Anlage: Erweiterung und Umbau

Beitrag von Daniel »

Hallo Uwe,

ganz pfiffige Idee. Ich habe mir gleich mal die Bedienungsanleitung des ZZD angesehen. Und nix verstanden. Die Programmierung ist ja eine Wissenschaft für sich. Glücklicherweise ist es gerade nicht lieferbar :P

Hast Du Sorge, dass Dir das draußen wegkorrodiert?
Viele Grüße

Daniel
Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1535
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Re: Uwe's Anlage: Erweiterung und Umbau

Beitrag von Uwe »

Hi Daniel,

die Programmierung, auch mit den eigenen Texten funktioniert mit dem Massoth Programmer recht einfach.
Ich hoffe schon das die Teile nicht "versiffen" :shock: da sie ja im Gehäuse verbaut sind und auch noch eine eigene (nicht wetterfeste) Abdeckung haben :D ich werden aber noch für eine kleine Belüftung sorgen um Kondenswasser zu vermeiden.
Viele Grüße
Uwe (Frankenwaldbahner)

Bild
Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1535
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Re: Uwe's Anlage: Erweiterung und Umbau

Beitrag von Uwe »

Hi :gsn:

hier ein paar Bilder vom sanierten Sägewerk:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Leider hatte ich dieses Jahr noch nicht viel Zeit für die GABA :(
Viele Grüße
Uwe (Frankenwaldbahner)

Bild
Benutzeravatar
StefanM
Beiträge: 1123
Registriert: 04.01.2013 18:09
Wohnort: RH

Re: Uwe's Anlage: Erweiterung und Umbau

Beitrag von StefanM »

Schaut gut aus, das Sägewerk. Ich muß glaubich dochmal einen Tagesausflug in den Frankenwald einplanen...

Stefan..
Alle Bilder auf einen Blick: meine Galerie. Und wer's gern bewegt mag, darf auf meinem Youtube-Kanal vorbeischauen.
Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1535
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Re: Uwe's Anlage: Erweiterung und Umbau

Beitrag von Uwe »

StefanM hat geschrieben: 10.07.2022 22:29 .. Ich muß glaubich dochmal einen Tagesausflug in den Frankenwald einplanen...
Gerne :D nur vorher Bescheid sagen. Gilt natürlich auch für alle Anderen, die sich mal in den Norden verirren :wink:
Viele Grüße
Uwe (Frankenwaldbahner)

Bild
Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1535
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Re: Uwe's Anlage: Erweiterung und Umbau

Beitrag von Uwe »

Hallo :gsn:

hier wieder mal ein Lebenszeichen von mir :D
Diesen Winter habe ich viele meiner Häuser renoviert (geklebt und neu bemalt) und dabei ein bisschen Wasserdampf mit eingebaut:

Bild
Bild
Bild
Bild

und noch in bewegt:
Rauch 1
Rauch 2

Aktuell läuft bei mir draußen leider noch gar nix :( Dauerregen, Kalt und Großbaustelle auf dem Dach :cry:
Viele Grüße
Uwe (Frankenwaldbahner)

Bild
Benutzeravatar
StefanM
Beiträge: 1123
Registriert: 04.01.2013 18:09
Wohnort: RH

Re: Uwe's Anlage: Erweiterung und Umbau

Beitrag von StefanM »

Schaut klasse aus! Heißt das, Du hast da ne einen kleinen Wasserkocher reingesteckt?

Stefan..
Alle Bilder auf einen Blick: meine Galerie. Und wer's gern bewegt mag, darf auf meinem Youtube-Kanal vorbeischauen.
Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1535
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Re: Uwe's Anlage: Erweiterung und Umbau

Beitrag von Uwe »

Hi Stefan,
StefanM hat geschrieben: 16.04.2023 09:49 Heißt das, Du hast da ne einen kleinen Wasserkocher reingesteckt?..
Nee :D hatte ich ganz vergessen mit einzustellen :shock:

Es handelt sich um einen Wasservernebler:
https://www.ebay.de/itm/363966572343

Der funktioniert mit 5V DC, davor habe ich einen Spannungsregler geschalten um die Spannung einstellen zu können.

Mit dem Wassertank im Stellwerk müsste der fast einen ganzen Fahrtag rauchen. Der kleine Tank im großen Schlot, (28mm Durchmesser x 10 cm Länge) reicht fast eine ganze Stunde :D
Viele Grüße
Uwe (Frankenwaldbahner)

Bild
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 449
Registriert: 31.05.2008 10:43
Wohnort: Ein Oberpfälzer in Franken

Re: Uwe's Anlage: Erweiterung und Umbau

Beitrag von Christian »

Hei Uwe,

die Zweckentfremdung des Luftbefeuchters is ne absolute Bereicherung für die Landschaftsbelebung. Gefällt mir total gut und hat die Intensität, auch im Freien gesehen zu werden. 👏

Was ich mich aber frage ist, ob sich unter dem Dach durch den extremen Dampfausstoß nicht extreme Feuchtigkeit sammelt, die dann ggf. auf Elektronikteile usw. tropft oder sich Bauteile lösen 🤔
Gruß
Christian

Ich fahr LGB aus Nürnberg, sonst fast nix
Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1535
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Re: Uwe's Anlage: Erweiterung und Umbau

Beitrag von Uwe »

Hi Christian,

der Dampentwickler ist sehr nahe am Dach angebracht und bläst alles in den Schornstein, nach ca. 1 Stunde Probebetrieb waren nur ein zwei Tropfen direkt neben auf dem Behälter zu sehen. Ich denke nicht, das es hier Problem geben wird. Auf der Innenseite des Daches habe ich vorsichtshalber eine Kunststoffleiste angebracht, die direkt über der Wasseroberfläche endet und somit eventuellen direkt am Dach kondensierendes Wasser wieder zurückleitet, aber auch hier war noch alles sehr trocken :D
Viele Grüße
Uwe (Frankenwaldbahner)

Bild
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 449
Registriert: 31.05.2008 10:43
Wohnort: Ein Oberpfälzer in Franken

Re: Uwe's Anlage: Erweiterung und Umbau

Beitrag von Christian »

Hei Uwe,

bist halt doch a Cleverle und hast an alles gedacht. Na dann: Abdampf frei bis der Doktor kommt :wink:
Gruß
Christian

Ich fahr LGB aus Nürnberg, sonst fast nix
Benutzeravatar
StefanM
Beiträge: 1123
Registriert: 04.01.2013 18:09
Wohnort: RH

Re: Uwe's Anlage: Erweiterung und Umbau

Beitrag von StefanM »

Das ist ja echt extrem schick. Vielleicht rüste ich meine Häuser damit nach, mal sehen...

Stefan..
Alle Bilder auf einen Blick: meine Galerie. Und wer's gern bewegt mag, darf auf meinem Youtube-Kanal vorbeischauen.
Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1535
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Re: Uwe's Anlage: Erweiterung und Umbau

Beitrag von Uwe »

Hi :gsn:

ich bin ja gerade dabei die Anlage wieder fahrfertig zu machen :D

Beim BW waren noch eine Serie besch... Leitungen verbaut, die sich jetzt vollständig aufgelöst haben :ä2
Bild
Bild
Bild



also wieder alles raus und neue Leitungen rein
Bild
Bild

man hat ja sonst nix zu tun :wink:
Viele Grüße
Uwe (Frankenwaldbahner)

Bild
Antworten