Modell-Hobby-Spiel - Leipzig

Antworten
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 5334
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Modell-Hobby-Spiel - Leipzig

Beitrag von Andreas »

Hi :gsn:

Kurzer Bericht von der 2018er Veranstaltung:

Der Super Sonnige Samstag war Ideal für eine Moped Tour
Also bin ich „Spontan“ nach Leipzig zur "Modell Hobby Spiel" Messe gefahren.
Als ich so gegen 13 Uhr dort aufgeschlagen bin
hab ich mich ohne in die anderen Hallen zu gehen direkt zur Halle 3 (Eisenbahn) durchgedrängelt.
Es war Rappelvoll!

Alle Namhaften Hersteller waren vertreten. (z.B.: LGB, Piko, Zimo, LDT, TrainLine usw.) Hier die LGB Anlage.
Bild
Bild
Hab mir mal die VIk angeschaut sehr schön - aber leider nicht mehr in meinem Preissegment. (UVP 1800€)
Bild

Von der VIk war auch ein Original (991715 der Interessengemeinschaft Preßnitztalbahn) in der Halle ausgestellt:
Bild

Bei Piko hab ich mal einen Blick auf die 103er geworfen – ich mag die Lok –
Ich glaub die wünsch ich mit zu Weihnachten - nur fürs Regal - für die Gartenbahn ist das Fahrzeug ja Sinnfrei.
Bild
Bild

Es waren mehrere LGB Anlagen der LGB-Freunde Rhein-Sieg zu sehen
und eine Große Anlage der „Maßstäblichen Echtdampfer“
Bild
Bild
anhand der Bauwerke ist der Buntbahnige Erbauer leicht zu identifizieren.
Bild
Bild
Bild

Am Stand von Heyn hat mir das aus JiggStones gebastelte Haus sehr gut gefallen:
Bild

Es gab unzählige Stände an dem man Gartenbahniges Gebraucht + Neu kaufen konnte,
es war überall dichtes Gedränge - auch Händler mit E-Teilen wie Modell Land oder Prehm waren da.
Die Messe in Leipzig ist schon Immer Gartenbahnlastiger als andere Messen.
Ich werde wieder kommen….
Gruß Andy :D

Bild
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 5334
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: Modell-Hobby-Spiel - Leipzig 2023

Beitrag von Andreas »

Hi :gsn:

Vom 29.9. bis 1.10.2023 ist wieder die modell-hobby-spiel Messe in Leipzig
Immerhin 63 Aussteller zum Thema Modelleisenbahn:

https://www.modell-hobby-spiel.de/de/au ... roup=52060

Wenns Wetter passt will ich da hinschüsseln. :ch133
Gruß Andy :D

Bild
Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1535
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Re: Modell-Hobby-Spiel - Leipzig

Beitrag von Uwe »

Hi Andy,

ich war auch schon Jahre nicht mehr dort.
Wenn du fährts würde ich mich gerne ab der Landesgrenze :wink: mit anhängen :ch133 :ch133 :D
Viele Grüße
Uwe (Frankenwaldbahner)

Bild
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 5334
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: Modell-Hobby-Spiel - Leipzig

Beitrag von Andreas »

Hi Uwe

:dup1

schaun mer mal wie das Wetter wird,
mir wäre der zwar der Sa sympatischer - aber was bevorzugst du - lieber der SA oder der SO ?

Wenns schlecht wird dann könnten wir evtl. eine Fahrgemeinschaft bilden...
Aus "Amberg" hat sich auch schon ein Interessent gemeldet :ch025
Gruß Andy :D

Bild
Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1535
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Re: Modell-Hobby-Spiel - Leipzig

Beitrag von Uwe »

Hi Andy,

Sa ist gut und das mit dem Wetter warten wir ab und entscheiden dann kurzfristig :D
Viele Grüße
Uwe (Frankenwaldbahner)

Bild
Benutzeravatar
FrankS
Beiträge: 383
Registriert: 10.09.2013 21:51
Wohnort: Amberg

Re: Modell-Hobby-Spiel - Leipzig

Beitrag von FrankS »

wegen Fahrgemeinschaft: ich bin zu der Zeit vrmtl. im Erzgebirge in Hundshübel, das wäre dann mindesten 30min Umweg für Euch
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 5334
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: Modell-Hobby-Spiel - Leipzig

Beitrag von Andreas »

Ein Ausstellungsstück wurde schon aufgestellt:



interessant: Die Lok 99787 der Zittauer wurde und wird gerade auf Ölfeuerung umgebaut weils langsam Unbezahlbar wird Steinkohle zu beziehen.
Die Wälder werden immer trockener - Ölgefeuert ist sie ganz ohne Funkenflug und darf da auch noch fahren......
Ich kann mich noch gut an unseren Wales Ausflug erinnern - im Cabrio hinter einer Ölgefeuert Lok - ein hust würg Ohnmacht - Traum :ch030
Wobei die Abgase einer Kohlegefeuerten Lok ganz bestimmt nicht gesünder sind. :ch025
Gruß Andy :D

Bild
Benutzeravatar
FrankS
Beiträge: 383
Registriert: 10.09.2013 21:51
Wohnort: Amberg

Re: Modell-Hobby-Spiel - Leipzig

Beitrag von FrankS »

Also ich plane jetzt mal den Sa ab 10:30 dort zu sein. Reise mit Bahn an.
Meine Handynummer sende ich Euch (Uwe+Andreas) per PN-vielleicht können wir uns dann dort mal treffen.
Gruß Frank (s)
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 5334
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: Modell-Hobby-Spiel - Leipzig

Beitrag von Andreas »

Hi Fank
wir werden erst deutlich später aufschlagen ca. 13:00Uhr
Da wir ja :ch133 fahren, meiden wir die Autobahnen und nehmen noch ein paar Kurven mit......

:tach
Gruß Andy :D

Bild
Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 585
Registriert: 15.01.2014 19:33
Wohnort: Würzburg

Re: Modell-Hobby-Spiel - Leipzig

Beitrag von Reinhard »

Hallo ihr drei!
Auch ich werde am Samstag da sein. Vielleicht sieht man sich ja…
Reise bereits heute an.
Liebe Grüße

REINHARD
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 5334
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: Modell-Hobby-Spiel - Leipzig

Beitrag von Andreas »

:tach

Nur noch eine kurze Berichterstattung zur 23er Messe
ich erlaube mir Daniels Bericht einzufügen:
Daniel hat geschrieben: 30.09.2023 09:33 Die verschiedenen Betriebskonzepte lassen sich in Leipzig gut beobachten. Ich war gestern gaanz kurz da. Es gibt einige tolle Anlagen, die per PC fahren (iTrain und TC habe ich entdeckt). Das sind alles Anlagen, die schon zig-Mal genauso aufgebaut wurden.
Beeindruckend: Die Arlbergbahn.

Es gibt eine ganz tolle tschechischem Nm(?)-Anlage mit händischem Betriebskonzept im hinteren Teil.
Einige Kreisanlagen, u.a. Echtdampfer, langweilig.

In Leipzig sind die Anlagen, die lauter ICEs mit Höchstgeschwindigkeit im Kreis fahren lassen, dicht belagert.
Da rührt sich was. Gerade der Nachwuchs ist begeistert.

Nur meine ganz persönliche Meinung....
Eine Mini Abordnung des Stammtisches hat sich ja vor Ort getroffen - es war mächtig viel los,
Es gab wie Daniel schon berichtete viele viele Anlagen an denen auch manchmal bis zu 10 Bediener Betrieb machten.
Franks hat mal (bei den Selketalbahnern) hinterfragt wie es da mit so einer "Schau-Anlage" mit den Kosten ausschaut.
Es ist ja ein gewaltiger Aufwand mehrere LKW Ladungen Material da hin zu karren vor dem Messebeginn aufbauen,
3 Tage vor Publikum live zu spielen, anschließend wider alles abbauen und heimkarren.
Dazu kommt als Kosten ja auch noch die Unterkunft und Futter. (Manche haben auch noch Verdienstausfall)
Man kann sich als Aussteller bei der Messe bewerben, wenn man zum Thema passt wird man eingeladen
und bekommt von der Messe eine Art Aufwandsendschädigung - die Höhe wurde nicht verraten. :mrgreen:

Es gab wie immer in Leipzig, sehr viele Händlerstände und es wurde auch fleissig gekauft.
Wenn man sich alle Anlagen genau anschauen will sollte man viel Zeit mitbringen.
Es gab viel live zu sehen und war ganz Nett mal wieder so viel Eisenbahnbegeisterte zu sehen....
Gruß Andy :D

Bild
Antworten