Seite 4 von 5

Re: YouTube

Verfasst: 09.12.2015 12:39
von Stephan
Hallo :gsn:

Echtdampftreffen auf der Dampfbahn Fränkische Schweiz !


https://www.youtube.com/watch?v=JPZQVnl ... A9A4F2CBD4

Re: YouTube

Verfasst: 12.12.2015 12:40
von Rolf
Hallo :gsn:

mal was von der großen Bahn :ch017 , guckst Du hier:

https://www.youtube.com/watch?v=2NVU7S8KyUo

Re: YouTube

Verfasst: 15.12.2015 10:11
von Steffen
Hallo :gsn:

kennt ihr diesen Film?

https://www.youtube.com/watch?v=j6bpo4gyX20

Re: YouTube

Verfasst: 23.06.2016 22:23
von Uwe
Hi :gsn:

schaut mal hier: https://www.youtube.com/watch?v=kL3ddSwCvrc
ab Min 27:12 sind "alte" Bekannte zu sehen :D

Re: YouTube

Verfasst: 24.06.2016 10:06
von Andreas
Uwe hat geschrieben:Hi :gsn:
schaut mal hier: https://www.youtube.com/watch?v=kL3ddSwCvrc
ab Min 27:12 sind "alte" Bekannte zu sehen :D
Hi Uwe
:mrgreen: schee wars - und Wahnsinn - schon wieder 10 Jahre vorbei !

Re: YouTube

Verfasst: 16.08.2016 11:27
von Peter

Der 1K Zug zur 1K

Verfasst: 27.08.2016 11:34
von Stephan
Mahlzeit :gsn:

rechtzeitig zur Historik Mobil Veranstaltung, bei der Zittauer Schmalspurbahn, wurde das sächsische Gemeinschaftsprojekt

der 1K Zug zur 1K fertiggestellt. :ch024


https://www.youtube.com/watch?v=pXWo7EsDsRU


Mehr Identität geht nicht!

MLGB hat wieder mal eine Vorlage für eine limitierte Sonderspezialedition :mrgreen:

Re: YouTube

Verfasst: 23.01.2018 22:33
von Uwe
Hi :gsn:

hab ich grad gefunden :D ich wusste gar nicht was MZS alles geht (ging) :shock: :wink:


Re: YouTube

Verfasst: 20.03.2018 11:21
von Uwe
Hallo Jungs,

das ist mal ein Zug :D

:guck https://www.youtube.com/watch?v=g5DVi85j8VI

Re: YouTube

Verfasst: 20.03.2018 12:11
von Robert
Aber Hallo da wird sogar unser Frank bleich vor Neid :roll:

Re: YouTube

Verfasst: 20.03.2018 22:48
von Frank
Aber wehe, er hat 1% Steigung. Dann ist Schluss...
Aber im Ernst. Ein toller Zug. :ch024

Awsome australian model collection

Verfasst: 07.03.2020 09:41
von Peter
https://www.youtube.com/watch?v=87A2LvFCTPg
Ehemals private Eisenbahnsammlung. Der Besitzer ist verstorben, die Sammlung hat der australische Staat übernommen.

Re: YouTube

Verfasst: 07.03.2020 13:54
von Andreas
Wahnsinn :mrgreen:
was manche in Ihrem Leben so zusammen hamstern, da kann man wohl von Sucht sprechen….


Was ist das wohl für eine Steuerung?

Bei 4:10 kann man den Datschscreen sehen.
Die Bedienoberfläche schaut so nach Windows aus den Anfängen aus

Das Menü im Monitor Bild:
Train / View / Service / Blocks / Sensors / Tools / 17.12.2013
Cab X East/West und eine Prozentzahl
„Sensor Cards“

Bei 5:12 kann man die Module sehen

In der Anlage reichlich Löcher im Gleis aus denen wohl eine Lichtschranke? / Sensor? linst !?

Faszinierend…..

Re: YouTube

Verfasst: 07.03.2020 23:35
von Frank
Ich hab nix. Im Vergleich. Nix, nix, nix. :shock:

Morgen sag ich's meiner Frau.

Re: YouTube

Verfasst: 08.03.2020 08:22
von StefanM
"unzählige Loks, originalverpackt und startklar für Anlagen, die nie gebaut wurden..." - dann lieber mein Nichts, das gebaut wurde 8).

Die Löcher sind vermutlich die optischen Sensoren, von denen der Kommentator da spricht. Aber für eine Lichtschranke fehlt das Gegenstück, oder? Was gäbe es denn noch?

Stefan..

Re: YouTube

Verfasst: 08.03.2020 11:12
von Harald
Frank hat geschrieben:
07.03.2020 23:35
Ich hab nix. Im Vergleich. Nix, nix, nix. :shock:

Morgen sag ich's meiner Frau.
Armer Frank,

Du bist echt zu bedauern :lol:

Re: YouTube

Verfasst: 08.03.2020 14:07
von Andreas
Aprobos, Schlooch - Batscher oder wie immer man das nennen mag
ich bin durch DSO einem Videolink gefolgt
da hat sich einer eine Bahnhofsruine zugelegt und der wohnt da jetzt drin:



.... der Mann ... die Bausubstanz ........ es ist unbeschreiblich .......
Er hat ein paar Räume wirkich ansehnlich hergerichtet
aber in einem Ruinösen Haus mit vmtl. unrettbarem marodem Dachstuhl

Da gibts inzwischen 11 Folgen
https://www.youtube.com/channel/UC0jnuM ... h-w/videos

:balla

Re: YouTube

Verfasst: 08.03.2020 17:25
von FrankS
Bild
Ein Auszug aus meinem Fotoalbum:
-hier bin ich nämlich 3 Jahre lang am Wochenende vom/zum Studium gependelt.
Und auch das Essen hat in der Mensa nur 0,60 (Ost)Mark gekostet...

Re: YouTube

Verfasst: 08.03.2020 19:43
von Andreas
:tach
die Welt ist ein Dorf - Cool - danke fürs zeigen :D

Re: YouTube

Verfasst: 14.04.2020 22:30
von Andreas
:tach

Wer glaubt Schnecken + Ameisen sind die Störenfriede der Gartenbahner guggt mal da:



:mrgreen: :mrgreen:

Re: YouTube

Verfasst: 15.04.2020 23:02
von Horst
Servus Andy,

scheint so, als ob der gute Mann seine GaBa direkt neben oder in einen Wild Life Park hat.
Die Tiere vor allen Waschbär, Reh und Rehbock im Film, scheinen mir doch sehr an den Menschen gewohnt zu sein.
Diese Tiere im Film wissen sehr genau, das ihnen der Mensch nix tut!
Man bekäme diese als Amateur sonst nie so nahe vor die Kamera.

= Ich wohne ja auch etwas Abseits. Rehe, Rehbock, Dachs und Wiesel sind auch bei mir keine Seltenheit.
Unsere Tiere sind aber völlig anders im Verhalten!

z.B. Rehe:
Wenn die in der Abenddämmerung aus dem Wald auf die Umliegenden Wiesen kommen, dabei aber noch so ca. 200 von meinem Garten entfernt sind und ich dann im Garten nur mit der Zunge Schnalze!
Das solltest du mal sehen! Da werden Turbostarts von 0 auf 50km/h hingelegt.
Da gibt es für das gesamte Rotwild auf der Wiese kein Halten mehr.
Unser Wild Tiere sind noch, wie sie sein sollten! Nämlich sehr scheu.

Ebenso ist das mit Dachs, Marder und Wiesel!
Sie sind zweifelsohne in meinem Garten vorhanden.
Life gesehen habe ich diese aber in den letzten 25 Jahren vielleicht je Art max. 2 mal!
Und das auch nur bei Dunkelheit im Autoscheinwerferlicht!

= Unser Dachs hat aber zum Glück, absolut kein Interesse an der Gartenbahn!
Ihn Interessiert einzig und allein nur unser Komposthaufen hinterm Haus!
Fuchs, Marder und Co. hängen da meist auch mit ab.

Teu Teu Teu!
Obwohl auch bei mir viel Getier im Garten unterwegs ist!
Da wird nix um-, unter-oder ausgegraben, weder abgefressen noch Platt getrampelt!
Vielleicht ist aber ja auch nur unsere Katze "Chef im Garten" ? :hmm

Re: YouTube

Verfasst: 16.04.2020 08:38
von StefanM
Horst hat geschrieben:
15.04.2020 23:02
Servus Andy,

scheint so, als ob der gute Mann seine GaBa direkt neben oder in einen Wild Life Park hat.
Ein schlagendes Argument. Vielleicht sind kanadische Wildtiere aber auch an sich weniger scheu?

Auf alle Fälle find ich's faszinierend, wie entspannt das Ren da rumsteht, und wie entspannt des Typ die Schäden beschreibt, die ihm stundenlanges Reparieren einbringen werden.

Stefan..

Re: YouTube

Verfasst: 16.04.2020 09:05
von Andreas
Moin,
mit gefält das der Mann offensichtlich eine sehr gute Einstellung zu seiner Umwelt hat.
Da gibts ganz bestimmt kein Mittelchen gegen was auch immer er nimmt die kleine Schnipp-Schnapp :arrow: Eine Echte Gartenbahn halt!

Wenn ich manche Gärten von Gatenbahnern anschaue da schauderts mich!
Da würde ich mich ohne Schutz nicht mal mehr neben das Gleis auf den Boden setzen.
Die Chemie im verseuchten Boden (Grundwasser?) wird man noch mehrere Generationen später Nachweisen können.

Re: YouTube

Verfasst: 16.04.2020 11:01
von StefanM
Irgendwo war mal ein Karton Unkrautvernichter zu sehen. Ganz chemiefrei arbeitet er anscheinend ned. Aber im Wesentlichen hab ich auch den Eindruck, daß er da sehr gelassen und bedacht rangeht.

Stefan..

Re: YouTube

Verfasst: 16.04.2020 12:36
von Andreas
StefanM hat geschrieben:
16.04.2020 11:01
Irgendwo war mal ein Karton Unkrautvernichter zu sehen. Ganz chemiefrei arbeitet er anscheinend ned.
Stefan..
:shock: so kann man sich täuschen