YouTube

Benutzeravatar
StefanM
Beiträge: 1119
Registriert: 04.01.2013 18:09
Wohnort: RH

Re: YouTube

Beitrag von StefanM »

Schee - ich meine, sowas in meiner Kindheit in Nürnberg auch mal gesehen zu haben...

Stefan..
Alle Bilder auf einen Blick: meine Galerie. Und wer's gern bewegt mag, darf auf meinem Youtube-Kanal vorbeischauen.
Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1796
Registriert: 12.07.2005 15:15
Wohnort: Nürnberg-Gebersdorf
Kontaktdaten:

Re: YouTube

Beitrag von Peter »

StefanM hat geschrieben: 29.01.2022 08:57......in Nürnberg auch mal gesehen zu haben....
......lt. Info zweier langjähriger VAGler gab es einen Salzstreuanhänger, aber nie einen Trampflug.....
Benutzeravatar
StefanM
Beiträge: 1119
Registriert: 04.01.2013 18:09
Wohnort: RH

Re: YouTube

Beitrag von StefanM »

Dann war's vielleicht der Salzstreuer. Es lag auf alle Fälle Schnee und es war ein Betriebsfahrzeug, das ich vor Augen habe... damals, im letzten Jahrhundert :lol: .

Stefan..
Alle Bilder auf einen Blick: meine Galerie. Und wer's gern bewegt mag, darf auf meinem Youtube-Kanal vorbeischauen.
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 5327
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: YouTube

Beitrag von Andreas »

moin :tach
ich hab nen TRAM-PFLUG noch nie gesehen - voll cool - schaut witzig aus!

:ch144 für den LINk

Wenn man aber die Fahrt so mitverfolgt, gab es denn eine Stelle an der der Pflug auch wirklich benötigt wurde?
Außer um die Fußgänger zu ärgern?
Schaut doch eher so aus wie bei uns: Ich habe auch an einigen Wochenenden Winterdienst in meinem Schulen-Viertel.
Bin aber schon mehrere Jahre nicht mehr mit dem "Gerät" (Minibuldog+Pflug+Streuer) unterwegs gewesen.
Deshalb habe ich mir das Gerät neulich als es a bissl gechneit hat mal geholt und den Pausenhof geräumt, um den Umgang mit den Hebeln und Pedalen der Hydraulik ein wenig zu üben.........nötig war es aber bei 2cm Schneehöhe nicht unbedingt...... :mrgreen:
Gruß Andy :D

Bild
Daniel
Beiträge: 1619
Registriert: 25.12.2005 20:49
Wohnort: Opf

Re: YouTube

Beitrag von Daniel »

Danke für den Link. In der Mitte gibt es eine Stelle bei der Fahrt durch die Wendeschleife. Dort hat der Pflug wohl auch einen Sinn, weniger wegen des Schnees, sondern wegen der Äste. Siehe rechte Unterseite der Pflugschar.
Ich finde es bemerkenswert, mit welcher Geschwindigkeit das Ding an den Haltestationen vorbeisaust. Dass es da mal nicht an einer Bahnsteigkante den Pflug wegreisst...
Schneepflug-Bediener trägt Maske, Fahrer nicht. Damit klar ist, wer in der Radarfalle zahlt :D

Ansonsten halt wie sooft. Eigentlich braucht man dank Verfeuerung des Kohlenstoffs der letzten Millionen Jahre in einem Jahrhundert Räumtechnik nicht mehr. Wenn es aber doch Mal schneit, so richtig, ist die Katastrophe gross.
Ich stand vor Jahren am Rodinger Bahnhof, 07.30 morgens, 60cm Schnee. Es kam ein von der Bahn beauftragter Räumdienst. Pickup, drei Leute, Syrischer o.ä. Abstammung mit drei Schneeschaufeln. Da können 200 Meter Bahnsteigkante, drei Meter breit, ziemlich aufwändig sein. Professionell haben sie in einer Stunde den Schnee fleissig vom Bahnsteig ins Gleis geschaufelt. Man sah ihnen die Wintererfahrung direkt an. Wohin auch sonst? Dann sind sie weitergebraust. Wahrscheinlich haben sie alle Bahnhöfe an der Strecke räumen müssen, da waren sie gut beschäftigt. Streuen? Fehlanzeige. Vielleicht war das erst am nächsten Tag beim Rückweg dran :lol:
Viele Grüße

Daniel
Frank
Beiträge: 908
Registriert: 16.12.2010 17:59
Wohnort: Nürnberger Land

Re: YouTube

Beitrag von Frank »

So gut, wie der das kann, könnte er was draus machen. Wenn Beton halt nicht so schwer wäre...

Die Bahn ist allerdings elend.
Benutzeravatar
StefanM
Beiträge: 1119
Registriert: 04.01.2013 18:09
Wohnort: RH

Re: YouTube

Beitrag von StefanM »

Alle Bilder auf einen Blick: meine Galerie. Und wer's gern bewegt mag, darf auf meinem Youtube-Kanal vorbeischauen.
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 5327
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: YouTube

Beitrag von Andreas »

hmmm. was Du so für Videos guggst.... :mrgreen: :mrgreen:

sehr kreativ ist das WC das ab 6:15 zu sehen ist

(vermutlich ein Scheiß'karrn) :ch142

:tach
Gruß Andy :D

Bild
Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 4345
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Re: YouTube

Beitrag von Ralf »

Hallo zusammen,

zwar nicht auf Youtube, aber dennoch ein sehenswerter Film über die Eisenbahner im Ukraine-Krieg:

https://www.arte.tv/de/videos/108416-00 ... r-schiene/
Beste Grüße
Ralf
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 5327
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: YouTube

Beitrag von Andreas »

hi Ralf
des ist ja .... furchtbar..... unglaublich....
...das kann man gar nicht begreifen das es das hier und jetzt wirklich gibt.

Trotzdem danke für den Link :|
Gruß Andy :D

Bild
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 5327
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

YouTube

Beitrag von Andreas »

Moin

Für die Dieselfreunde hier ein "Lärmvideo"

Eine Altbelüftete Ludmilla 231012.
Wenn die Maschine warm ist dann schalten sich div. Lüfter zu, die dann noch lauter als der Motor (und der Turbo) sind :)

Im Video so nach 2:30 zu hören und zu sehen, da machen auch die Lüftungsklappen auf.
https://www.youtube.com/watch?v=RhhFJYgpMrI&t=312s

Ist das nicht herrlich schrecklich........ :ch030
Gruß Andy :D

Bild
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 5327
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: YouTube

Beitrag von Andreas »

Hi :gsn:
mal was Nettes mit Drohne gefilmt,
RhB Albula Doppeltraktion Ge 4/4 II von oben

https://www.youtube.com/watch?v=s4N8lcKeluQ&t=300s

Sind die 9 Waggons wirklich so schwer, dass es da 2 Loks braucht?
Gruß Andy :D

Bild
Benutzeravatar
FrankS
Beiträge: 379
Registriert: 10.09.2013 21:51
Wohnort: Amberg

Re: YouTube

Beitrag von FrankS »

Film "das Mansfelder Land" nur noch bis 7.11.22!

https://www.3sat.de/dokumentation/reise ... n-100.html

ich war vor 12 Jahren dabei als mein Bruder dort seinen Ehrenlokführer gemacht hat...

Gruß Frank (s)
Daniel
Beiträge: 1619
Registriert: 25.12.2005 20:49
Wohnort: Opf

Re: YouTube

Beitrag von Daniel »

Liebe Stammtischler,

und noch etwas aus Youtube.

Auf 760mm über einen Balkanpass.
Viele Grüße

Daniel
Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1534
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Re: YouTube

Beitrag von Uwe »

Hi :gsn:

zu Andys Beitrag in der Rubrik Ebay hier noch die Filme zum Gartenbahner :ch013 https://www.youtube.com/@der-gartenbahner/videos
Viele Grüße
Uwe (Frankenwaldbahner)

Bild
Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1796
Registriert: 12.07.2005 15:15
Wohnort: Nürnberg-Gebersdorf
Kontaktdaten:

Glück gehabt

Beitrag von Peter »

Glück gehabt:

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 5327
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Glück gehabt

Beitrag von Andreas »

Moin,

hier hat mal der Lokführer Glück im Unglück gehabt:



und Schmalspurig ist's ja auch :D
Gruß Andy :D

Bild
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 5327
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: YouTube

Beitrag von Andreas »

:tach

in DSO entdeckt
4 Dampfer gleichzeitig Nebeneinander :shock: wirds so auch nicht wieder geben:



The Great Train Race - Steamfest 2023

Da wäre ich gerne mal am Mittelbahnsteig gestanden wenn die vorbeidonnern.....
Gruß Andy :D

Bild
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 5327
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: YouTube

Beitrag von Andreas »

Eine wunderschöne Zugkomposition:

Diesel + Dampf + und Aktueller TGV:



Gruß Andy :D

Bild
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 5327
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: YouTube

Beitrag von Andreas »

:tach

Hi die Anlage ist jetzt nicht "so" das ich sie hier verlinken müsste, aber die Kamera bzw. deren Aufnahme!
Man kann im Video die Ansicht belibig nach allen Richtungen (um 360° halt) verändern :shock:

Faszinierend..... habe ich so auch noch nicht gesehen....
Gruß Andy :D

Bild
Benutzeravatar
StefanM
Beiträge: 1119
Registriert: 04.01.2013 18:09
Wohnort: RH

Re: YouTube

Beitrag von StefanM »

Das is ned bloß 360°, man kann auch um die Querachse (nach oben und unten) schwenken. Ich hab mich eine halbe Runde lang gefragt, was an der Aufnahme mit dem Kamerawagenboden im Blick so toll sein soll... (am Handy ohne es zu merken geschwenkt) :evil:

Stefan..
Alle Bilder auf einen Blick: meine Galerie. Und wer's gern bewegt mag, darf auf meinem Youtube-Kanal vorbeischauen.
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 5327
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: YouTube mit LEGOZÜGEN

Beitrag von Andreas »

:tach

mal was für die LEGO Fans:



Es ist ein Lego-Eisenbahnen / Bauspielbahntreffen in Schkeuditz gewesen
Die Hinterlegte Musik ist zwar unerträglich :ch131 aber ohne Ton finde ich die Lokvielfalt Faszinierend
was die da so zusammengebastelt haben - z.B. der Rangier-Ablaufberg wo die Vorrichtung den Waggon vom Zug reist - köstlich

(nein ich war nicht dort und kenne den Filmer auch nicht)
Gruß Andy :D

Bild
Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1796
Registriert: 12.07.2005 15:15
Wohnort: Nürnberg-Gebersdorf
Kontaktdaten:

Zwangsentgleisung ❓

Beitrag von Peter »



Der Dampfer im dritten Clip muss ja, aufgrund des seltsamen Gleisstücks, entgleisen.
Kann mir jemand den Sinn dessen erklären❓
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 5327
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: YouTube

Beitrag von Andreas »

Hi Peter
ich halte das für eine Schutzweiche:

https://de.wikipedia.org/wiki/Schutzweiche

Damit der Zug nicht aufs Steckengleis gelangt wenn der Fahrweg nicht frei ist - ist ja auch ein Signal daneben
Gruß Andy :D

Bild
Antworten