YouTube

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 4005
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Re: YouTube

Beitrag von Ralf »

Hallo Peter,

sehr schön und sehr interessant. Corona hat (neben sehr unangenehmen und manchmal auch zutiefst erschütternden Seiten) ja auch ganz praktische Seiten: man konzentriert sich wieder stärker auf das sehr enge, private Umfeld.

Was mich positiv überrascht an Deinen Bildbeiträgen: Du fährst auch nicht zwingend genau eine Bahngesellschaft, bei Dir ist auch alles unterwegs, was gefällt, sogar über den Teich springst Du von Amerika bis nach Europa. Das gefällt mir. Ich bin da häufig nicht ganz so freizügig, aber da gibt es auch immer mal wieder Ausnahmen.

Insofern: Tolle Sache. Irgendwann muss ich auch mal mein erstes Filmchen drehen.
Beste Grüße

Ralf
Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 4005
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Re: YouTube

Beitrag von Ralf »

Hallo zusammen,

hier könnt Ihr einmal eine Führerstandsmitfahrt der besonderen Art mitmachen:

https://www.youtube.com/watch?v=fRvB5tNEesY
Beste Grüße

Ralf
Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1642
Registriert: 12.07.2005 15:15
Wohnort: Nürnberg-Gebersdorf
Kontaktdaten:

Re: YouTube

Beitrag von Peter »

Ralf hat geschrieben: 07.11.2020 22:41 Führerstandsmitfahrt der besonderen Art [/url]
Klasse Film ! Scheinbar wird die Strecke nicht oft befahren. Mutig mit der Draisine über all den Kram zu fahren, der auf dem Gleis liegt.
Am besten waren die aufgescheuchten Hühner :-)
Und.... ich habe zuvor noch nie rothaarige Inder gesehen.
StefanM
Beiträge: 657
Registriert: 04.01.2013 18:09
Wohnort: RH

Re: YouTube

Beitrag von StefanM »

Klasse Film! Die Viecher an den Gleisen angebunden... sehr genial!

Stefan..
Frank
Beiträge: 574
Registriert: 16.12.2010 17:59
Wohnort: Nürnberger Land

Re: YouTube

Beitrag von Frank »

Hallo :gsn:

ich kam vorletztes Wochenende mal wieder zum Filmen. Länger als das Filmen hat allerdings das Wegkehren des Laubs gedauert. Aber: ein fetter Laubbläser ist im Anmarsch. Dann werde ich hoffentlich der unendlichen Blätter wieder Herr.

Das ist die MTH Challenger, die ich mal vor 10 Jahren bei Harald gekauft hatte, vor den 10 Heavyweights von USA Trains. Die Heavyweights sind das neueste Modell von USA Trains und lassen mich hoffen, dass die doch noch nicht pleite sind. Die passende Lok, die den Zug dann auch ziehen kann, soll im Januar kommen. Aber das sagen sie schon seit 3 Jahren. Mal sehen...

Viel Spaß beim Kucken!

StefanM
Beiträge: 657
Registriert: 04.01.2013 18:09
Wohnort: RH

Re: YouTube

Beitrag von StefanM »

Naja, wenn die seit drei Jahren sagen, sie werde kommenden Januar kommen, ist ja noch alles im Plan... :lol:. Ich drück Dir die Daumen, wobei ich diesen Zug mit der Lok auch sehr edel finde.

Stefan..
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 4601
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: YouTube

Beitrag von Andreas »

Hallo Frank

Tolle Namen:

Zypressenkurve :mrgreen: Kirschschleife :mrgreen:

:gsn:
Gruß Andy :D

Bild
Frank
Beiträge: 574
Registriert: 16.12.2010 17:59
Wohnort: Nürnberger Land

Re: YouTube

Beitrag von Frank »

Der Zug ist, was die Wagen anlangt, das beste, was man als Großserie bekommen kann. Pufferung ab Werk, ausreichend Figuren drin, tolle Innenausstattung, maßstäbliche Länge, Faltenbälge aus Gummi, unterschiedliche Betriebsnummern. Alles, was man sich so wünschen kann.
Bei der Lok ist das anders. Die zieht nicht gut, weil ihr Gewicht vorne fehlt. Und sie fällt halt ab gegenüber dem Bis Boy aus Metall. Aber farblich passt sie sehr gut.
Frank
Beiträge: 574
Registriert: 16.12.2010 17:59
Wohnort: Nürnberger Land

Re: YouTube

Beitrag von Frank »

Die Zypressenkurve habe ich nach den noch sehr kleinen Muschelzypressen benannt, die ich da gepflanzt habe. Beim Cherry Loop stand der Kirschbaum schon vorher da. Der trug dieses Jahr so viele, echt gute Kirschen, dass ich die Spirale am Ende des Gartens nach ihm benennen musste...

Hier ist noch eines vom letzten Wochenende:
Frank
Beiträge: 574
Registriert: 16.12.2010 17:59
Wohnort: Nürnberger Land

Re: YouTube

Beitrag von Frank »

Hallo :gsn:

Ich habe auf YouTube ja immer Dennis Sirrine bewundert bzw seine Anlage in Mesa in Arizona. So viel wie er hatte wohl niemand an Loks und Wagen. Nun musste ich feststellen, dass diese wunderschöne und echt riesige Anlage nicht mehr existiert. Er hat das Haus verkauft und der neue Besitzer hat alles platt gemacht. Schade, schade.
Es ist ja eigentlich egal, was mit der Bahn ist, wenn wir nicht mehr da sind. Wir sind ja dann weg. Aber die Vorstellung, dass dann ein anderer das Lebenswerk platt macht, ist schon nicht toll...
Frank
Beiträge: 574
Registriert: 16.12.2010 17:59
Wohnort: Nürnberger Land

Re: YouTube

Beitrag von Frank »

Hallo :gsn:

mein neues Objekt der Begierde:
https://www.youtube.com/watch?v=2O1wfOj9g8s&t=24s

In 6-7 Monaten bekomme ich meine. :ch024
StefanM
Beiträge: 657
Registriert: 04.01.2013 18:09
Wohnort: RH

Re: YouTube

Beitrag von StefanM »

Eine sehenswerte Privatreportage über die KTM-5 - DIE russische Straßenbahn schlechthin. Es gibt sogar ein paar Minuten "Gartenbahnromantik" mit einem - wie ich finde - genialen Junggartenbahner! Einziger Haken: Wer Amerikanisch nicht so mag, sollte den Ton abstellen und sich auf die Untertitel konzentrieren (in diesem Fall aber bitte beim Interview mit dem deutschen Schienentouri eine Ausnahme machen!).



Stefan..
StefanM
Beiträge: 657
Registriert: 04.01.2013 18:09
Wohnort: RH

Re: YouTube

Beitrag von StefanM »

Und wer eher auf Straßenbahnen oder die Zeit um die vorletzte Jahrhundertwende steht, sollte sich diese Doku über britische Straßenbahnen nicht entgehen lassen:


Und wenn wir heute über zu volle Straßen jammern - vor allem im ersten Drittel wird deutlich, daß das mitnichten erst ein Problem unserer Zeit ist - irre!

Stefan..
StefanM
Beiträge: 657
Registriert: 04.01.2013 18:09
Wohnort: RH

Re: YouTube

Beitrag von StefanM »

Irgendwie hab ich zur Zeit wohl zu viel freie Zeit...

aber ich hab schon wieder eines! Man kann von den Noppenfreaks ja sagen, was man mag, aber ich finde, diese Gartenbahn...

...hat was! Das Gleissystem ist interessant - und erst die Schleppweiche!

Stefan..
Frank
Beiträge: 574
Registriert: 16.12.2010 17:59
Wohnort: Nürnberger Land

Re: YouTube

Beitrag von Frank »

Ich hab die Weiche ned verstanden... :ch163
Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1642
Registriert: 12.07.2005 15:15
Wohnort: Nürnberg-Gebersdorf
Kontaktdaten:

Re: YouTube

Beitrag von Peter »

Klasse Video Stefan ! Das Gleissystem ist bemerkenswert :shock:
Abgesehen davon, dass die Firma Lego (gestrige Zeitung - Wirtschaftsteil) abhgehoben ist und ganz und gar unsympatisch auftritt, ist es doch ein tolles und kreatives Spielzeug.
Auch für die ältere Generation :mrgreen:
Antworten