Der große Abbau

Antworten
JürgenG
Beiträge: 110
Registriert: 07.10.2016 07:40

Der große Abbau

Beitrag von JürgenG »

So, jetzt ist es soweit. Wie schon festgestellt, besteht meine große Innenanlage schon länger nicht mehr. Zum Einen benötigten wir den Raum und zum anderen wurde 2008 das Haus durch einen Neubau an gleicher Stelle ersetzt. Aber diese Anlage wurde nicht einfach demontiert, sondern vorbildgerecht stillgelegt. Wie das aussah, zeigen die folgenden Bilder:

Bild
Der Güterverkehr lässt bereits nach. Das erste Abstellgleis wird schon nicht mehr ganz gebraucht.
Es wird Holz darauf gelagert und es wächst langsam zu.

Bild
Es war unvermeidlich, das Gleis wurde abgebaut. Ein alter Personenwagen vergammelt auf dem Rest.

Bild
Auch die anderen Abstellgleise wachsen langsam zu.

Bild
Ein weiteres Abstellgleis wird herausgerissen.
.

Bild
Es kam, wie es kommen musste: Der Reisezugverkehr wird auf einem ersten Abschnitt eingestellt.
Es fährt ein Abschiedszug mit Trauerkranz.

Bild
Und schon kommt der Abbauzug und reißt die Schienen heraus.

Bild
Übrig bleibt ein leeres Gleisbett.

Bild
Die Kreuzung mit der Zahnradbahn wurde ebenfalls entfernt, die "Hauptstrecke" endet jetzt an einem Prellbock.

Bild
Auch an der Rampe wollte niemand mehr etwas verladen..

Bild
Der erste Abschnitt ist bereits komplett entfernt, da geht auch schon den nächsten an den Kragen.
Erneut fährt ein letzter Zug.

Bild
Doch der Abbau lässt diesesmal auf sich warten und mangels Wartung stürzen die ersten Bäume in der Schlucht auf das Gleis.

Bild
Doch irgendwann werden auch hier vollendete Tatsachen geschaffen und die Gleise entfernt.

Bild
Der größte Teil der Strecke ist verschwunden.

Bild
Auch im Bahnhof werden vollendete Tatsachen geschaffen. Auf den Bahnsteigen wächst schon das erste Gras und im Gleisbereich erste kleine Bäume.

Bild
Aber Straßenbahn und Zahnradbahn sind immer noch in Betrieb.

Bild
Doch ohne die Hauptstrecke konnte sich auch die Zahnradbahn nicht länger halten. Die Gleise sind verschwunden. Den geringen Verschub zum ehemaligen Betriebswerk bewältigt ein Schienen-LKW.

Bild
Wen wundert es, dass bei einem solchen Rückbau sich auch die elektrische Anschlussbahn nicht mehr rentiert.
Es fährt auch hier der Abschiedszug.

Bild
Die Oberleitung ist bereits entfernt und eine Kleindiesellok holt den letzten Güterwagen ab.

Bild
Kurz danach ist auch dieser Bahnhof ohne Schienen.

Bild
Die Bahn in Betrieb.....

Bild
...und abgebaut.

Bild
Die Brücke nutzlos geworden, oder?

Bild
Nicht ganz, es folgt eine Nachnutzung als Bahntrassen-Wanderweg.

Bild
Alle Gleise sind entfernt, der Bahnübergang allerdings noch nicht beseitigt.
Nur die Sägewerksbahn fährt noch, aber wer weiß wie lange?

Bild
Ein komplett abgeräumtes Bahnhofsgelände. Früher hat dann (tatsächlich!) oftmals die örtliche Feuerwehr das Stationsgebäude im Rahmen einer Übung abgefackelt. Sorry, aber das wollte ich dann doch nicht darstellen.
StefanM
Beiträge: 657
Registriert: 04.01.2013 18:09
Wohnort: RH

Re: Der große Abbau

Beitrag von StefanM »

:cry:

Stefan..
Antworten