Vorstellung meiner Person

Antworten
Benutzeravatar
MarcE
Beiträge: 55
Registriert: 21.01.2019 19:28
Wohnort: München & Nürnberg

Vorstellung meiner Person

Beitrag von MarcE »

Hallo zusammen,

ich bin seit heute neu hier im Forum und wollte mich kurz bei Euch vorstellen:

Meine Frau (eine Fränkin) und ich (ursprünglich Rheinländer) wohnen im Nürnberger Raum (Schnaittach) sowie München (aus beruflichen Gründen). Ich habe in Früheren Jahren eine Märklin HO Anlage besessen. Möchte jetzt mit dem Modellbahnhobby wieder beginnen, diesmal jedoch auf der Spur G, da mir die Baugröße HO heute einen einfach zu klein ist ich etwas größeres gesucht habe. Zudem finde ich es toll, wenn die Bahn draussen in der freien Natur ihre Runden zieht und eingebunden ist.

Ich plane aktuell den Aufbau einer (digitalen) Gartenbahn und Arbeite mich daher gerade in technischen Komponenten und Besonderheiten ein. Wie festgestellt habe, ist es doch deutlich komplexer eine digitale Anlage mit all den unterschiedlichen Komponenten zur Zugsteuerung und Automatisation aufzubauen, als das Gleiche in analog. Aber ich denke, es wird mir schon noch gelingen :-)

Eine erste Zugkombination ist bereits bestellt (HSB-Lok 997240-7 mit Sound und Dampf von Aster).

Wir freuen uns auf regen Austausch mit Euch und bis hoffentlich bald.

Viele Grüße

Marc

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 6002
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Vorstellung meiner Person

Beitrag von Harald »

Hallo Marc,

willkommen im Forum.
Das nenne ich ja einen Startpackung, die meisten von uns haben mit einem Stainzset angefangen.

Gleich ein erster Tipp, wenn Du so große Loks fahren lassen möchtest, verlege wann immer möglich R5 oder größer!
Absolutes Minimum ist R3!

Viel Spaß im Forum
Harald

Benutzeravatar
MarcE
Beiträge: 55
Registriert: 21.01.2019 19:28
Wohnort: München & Nürnberg

Re: Vorstellung meiner Person

Beitrag von MarcE »

Hi Harald

Danke für den tip. Werde ich beherzigen.

Bezüglich Einstieg: Da ich mich kenne und etwas perfektionistisch veranlagt bin, reichen mir die Basis-Varianten oft nicht und ich erwische mich oft das ich relativ schnell „Upgrade“. Von daher habe ich mich nach gründlicher Rescherche diesmal für den Advanced Einstieg entschieden. Zumal mir diese lok auch sehr gut gefällt.

Viele Grüsse. Marc

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3978
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Re: Vorstellung meiner Person

Beitrag von Ralf »

Hallo Marc,

auch von mir ein Herzliches Willkommen. Es ist sicher empfehlenswert, sich bestehende Anlagen anzuschauen. Jeder von uns konnte vom anderen lernen und jeder von uns hat dennoch seine eigenen Fehler gemacht.
Beste Grüße

Ralf

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 4505
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: Vorstellung meiner Person

Beitrag von Andreas »

Hallo Marc,

:wob

du schreibst:
...... eine digitale Anlage mit all den unterschiedlichen Komponenten zur Zugsteuerung und Automatisation .......

Da bsit du ja beim Gaba-Stammtisch gut aufgehoben!
Hier sind einige mit TC auf dem PC im Garten unterwegs. :digi
Es wurde auch schon sehr viel "Nützliche" Hardware probiert (und auch wieder schubladiert oder ganz verworfen) :mrgreen:
Ich kann dir auch nur empfehlen schau dir möglichst viele Anlagen in Betrieb :look: an.

:hey
Gruß Andy :D

Bild

Benutzeravatar
MarcE
Beiträge: 55
Registriert: 21.01.2019 19:28
Wohnort: München & Nürnberg

Re: Vorstellung meiner Person

Beitrag von MarcE »

Hi Andy,
Das ist sicherlich der Beste Ansatz, sich möglichst viel anschauen und sehen was für einen am besten geeignet ist.
Viele Grüsse. Marc

Antworten