Y-Weiche mit unterschiedlichen Radien

Antworten
Benutzeravatar
FrankS
Beiträge: 165
Registriert: 10.09.2013 21:51
Wohnort: Amberg

Y-Weiche mit unterschiedlichen Radien

Beitrag von FrankS »

Hallo zusammen,
ich möchte im Keller meinen Schattenbahnhof erweitern und da ich das nicht vorher geplant habe (und auch nicht alles Vorhandene ändern möchte) benötige ich aus Platzgründen eine Y-Weiche mit links R3 und rechts R1.
So die Theorie. Die gibt es nur leider nicht. Hat jemand von Euch mit Eigenbau/Umbau da Erfahrung?
Heyn bietet ja symmetrische Y-Weichen an.
Auch eine Anfrage bei trainli (die mit solchen Sonderanfertigungen werben) wurde negiert.

Alternativ wäre der Gleisplan auch mit einer R1-LGB-DKW realisierbar, aber dann ist meine Hauptausfahrt über R1 der DKW (die kleinste Thiel DKW passt nicht). Ich wollte mir aber die Option offenlassen auch nicht R1-taugliche Fahrzeuge in den Keller zu fahren. (Mein Mindestradius ist auf allen erforderlichen Strecken R3)
Hier kommt es mir nicht auf Optik an, sondern nur auf Funktion.

Gruß Frank (s)

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5990
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Y-Weiche mit unterschiedlichen Radien

Beitrag von Harald »

Hallo Frank,

ich hätte eine Heyn R3-Y-Weiche abzugeben.
Diese kannst Du auch gerne vorher testen!

Gruß
Harald

Horst
Beiträge: 1164
Registriert: 19.04.2008 21:31
Wohnort: Ziegelhütte

Re: Y-Weiche mit unterschiedlichen Radien

Beitrag von Horst »

Servus Frank,

mit den unterschiedlichen Abgangsradien an einer Y-Weiche kann ich dir leider auch nicht weiter helfen.
Könnte dir aber ebenfalls eine, die kleine Thiel Y-Weiche R3 vernickelt, aus meinen Schienen Fundus, zu deiner Testzwecken, gerne mal zur Verfügung stellen!
Gruß Horst

StefanM
Beiträge: 589
Registriert: 04.01.2013 18:09
Wohnort: RH

Re: Y-Weiche mit unterschiedlichen Radien

Beitrag von StefanM »

Auch wenn ich vermute, daß Du schon alles durchdacht hast: Wäre es möglich, mal einen Blick auf den Gleisplan zu werfen? Vielleicht hat auch jemand eine Idee, wie man das Problem anders lösen könnte.

Stefan..

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5990
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Y-Weiche mit unterschiedlichen Radien

Beitrag von Harald »

Hallo Frank,

evtl. kannst Du das auch so lösen?

Bild

Gruß
Harald

Antworten