Kurzschluss beim Überfahren einer neuen Weiche

Antworten
Benutzeravatar
MarcE
Beiträge: 54
Registriert: 21.01.2019 19:28
Wohnort: München & Nürnberg

Kurzschluss beim Überfahren einer neuen Weiche

Beitrag von MarcE »

Hallo zusammen,

Ich habe folgendes Problem: Beim langsamen Überfahren einer neuen und vernickelten R1200 Weiche von Train Line kommt es zum Kurzschluss. Ich kann jedoch keinen baulichen Fehler an der Weiche feststellen. Hat evtl. Hier schon mal ähnliches erfahren und entsprechende Tipps.

Euch wünsche ich schon mal ein Frohes Osterfest

Viele Grüsse. Marc

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 4482
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: Kurzschluss beim Überfahren einer neuen Weiche

Beitrag von Andreas »

Hallo Marc,
die "Schröder" Weichen kenne ich nicht.
Aber ich habe viele Revalda Weichen verbaut alle haben Kurzschlussprobleme!
beim Überfahren "Brücken" die Schleifer im Herzstück die Zungenenden.
Man muss am Herzstrück einfach ein wenig Material abtragen seitdem habe ich keine Probleme mehr.....

siehe Beitrag Edelstahlgleise:
http://www.forum.gartenbahn-stammtisch ... he+revalda
(Leider sind die Bilderlinks im Beitrag bereits gestorben aber Rolf hat eine Weichenbild drin wo man das Problem gut sehen kann)

Evtl ist das ja bein deinen Neuen Weichen Ähnlich... :D
Gruß Andy :D

Bild

Antworten