Modellbahnsteuerung mit PZB/IR von Massoth

Antworten
Benutzeravatar
MarcE
Beiträge: 54
Registriert: 21.01.2019 19:28
Wohnort: München & Nürnberg

Modellbahnsteuerung mit PZB/IR von Massoth

Beitrag von MarcE »

Hallo zusammen,

Da ich eine komplette neue Gartenbahn am aufbauen bin, muss ich auch keine Rücksicht auf etwaige Legacy Systeme nehmen. Dabei möchte ich möglichst wenig verkabeln und im Nachhinein auf mal relativ einfach Umbauten (Änderungen der Strecken) vornehmen zu können. Ich bin vor diesem Hintergund auf das Produkt der punktuellen Zugbeeinflussung mittels IR von Massoth gestossen: 8172911 PZB/IR

Jetzt wollte ich hier mal fragen ob jemand dies bereits im Eisnatz hat und entsprechend Feedback geben kann.

Viele Grüße und einen schönen Abend!

Marc

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5990
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Modellbahnsteuerung mit PZB/IR von Massoth

Beitrag von Harald »

Hallo Marc,

ich hatte Dir schon einmal irgendwo geantwortet, IR geht im Garten nicht!
Da wirst Du wohl Kabel legen müssen.

Gruß
Harald

Benutzeravatar
MarcE
Beiträge: 54
Registriert: 21.01.2019 19:28
Wohnort: München & Nürnberg

Re: Modellbahnsteuerung mit PZB/IR von Massoth

Beitrag von MarcE »

Hi Harald,
Was ist denn eigentlich der Grund warum das im Garten nicht geht?
Viele Grüsse. Marc

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5990
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Modellbahnsteuerung mit PZB/IR von Massoth

Beitrag von Harald »

Hallo Marc,

solange keine direkte Sonneneinstrahlung gibt wird das schon funktionieren,
ich kenne aber keinen der das verwendet.
Bei uns verwenden fast alle die Blücher-Rückmelder.

Gruß
Harald

Benutzeravatar
MarcE
Beiträge: 54
Registriert: 21.01.2019 19:28
Wohnort: München & Nürnberg

Re: Modellbahnsteuerung mit PZB/IR von Massoth

Beitrag von MarcE »

Danke für das Feedback. Ich glaube ich werde das Konzept mal ausprobieren. Dann wird man schon sehen.

Antworten