Beleuchtung umpolen

Antworten
Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3930
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Beleuchtung umpolen

Beitrag von Ralf »

Hallo zusammen,

meine Frage ist eigentlich ganz einfach. Wie kann ich an einem Zimo-Decoder die Beleuchtung umpolen, also Vorne nach Hinten wechseln und umgekehrt?

Der Grund dafür: Ich hatte Mal wieder programmiert und vergessen, dass eine Lok noch auf dem Gleis stand, die war dann natürlich kaputt programmiert. Es ist seit 15 Jahren ein Zimo-Decoder drinnen. Alles hätte immer gut funktioniert. Nachdem aber gar nichts mehr normal lief, machte ich ein Reset. Dann lief die Lok im Vorwärtsgang rückwärts. Also programmierte ich im CV die Fahrtrichtung um. Nunmehr fährt sie richtig, aber die Beleuchtung ist falsch herum. Natürlich könnte ich die Lok aufmachen, aber das will ich eigentlich vermeiden, das ging ja 15 Jahre auch.

Wer kann helfen? Welche CV ist da zu verändern?
Beste Grüße

Ralf

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5959
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Beleuchtung umpolen

Beitrag von Harald »

Hallo Ralf,

Wenn ich das richtig im Kopf habe,
müssen CV 33 und 34 getauscht werden.

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5959
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Beleuchtung umpolen

Beitrag von Harald »

...... oder wie Robertle sagen würde:

Dekoder umdrehen 🤣
Harald

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 4423
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: Beleuchtung umpolen

Beitrag von Andreas »

:tach

Ich hab mal schnell über einen Link hier im Forum nach einer CV Liste gesucht:

http://www.zimo.at/web2010/documents/cvliste.pdf

Da kannst du u.a. auf der letzten Seite sehen das Harald Recht hat :dup3

CV33 = 2
CV34 = 1
Gruß Andy :D

Bild

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3930
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Re: Beleuchtung umpolen

Beitrag von Ralf »

Hallo zusammen,

ja, das hat geklappt, danke. Das ist aber blöd beschrieben in der Zimo-Dokumentation.
Beste Grüße

Ralf

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 4423
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: Beleuchtung umpolen

Beitrag von Andreas »

Das so genannte Funktionsmapping 8)
hat bei mir auch etwas gedauert bis ich das (vor 10 Jahren) kapiert habe,
aber wenn man es mal begriffen hat - genügt ein Blick in die Tabelle.

Sprich man muss nicht alles können - nur wissen wo es steht :mrgreen:
Gruß Andy :D

Bild

Robert
Beiträge: 1026
Registriert: 12.08.2005 21:41
Wohnort: Nürnberg

Re: Beleuchtung umpolen

Beitrag von Robert »

...... oder wie Robertle sagen würde:
Dekoder umdrehen


Das geht immer, einfacher ist in dem Fall aber;
einfach die Lok umdrehen!
:ch017
Das habe ich alles beim Master gelernt ! :lol:
Tante Saluti Roberto
Ps. nachdem si dou a zweiter Robert eigschlichn hat, hab ich jetzatla vo der mutterseitn den Originalnamen gnumma.

Antworten