Fahrtag bei Steffen 2013

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 643
Registriert: 29.09.2012 17:42
Wohnort: Crailsheim

Fahrtag bei Steffen 2013

Beitragvon Steffen » 30.07.2013 23:00

Hallo liebe Stammtischler,

habe mich schon einige Zeit mit dem Gedanken getragen, Euch einmal ins Ausland - nach Baden-Württemberg - zu bitte.
Letzter Anstoß war jetzt der Aufruf zum Fahrtag von Anton. Habe da doch feststellen müssen, dass die Zeit immer knapper wird.

Andererseits kann ich als Newbie keinesfalls mit einer Anlage wie Andy oder Anton aufwarten. Bei mir sind eher die "Anfänge einer Gartenbahn" zu sehen.Aber vielleicht ist gerade das reizvoll. Ja und schwatzen, Bierchen trinken und Grillen, das können wir allemal.
Ich hoffe, der Termin ist nicht zu kurzfristig, so dass es der eine oder andere vielleicht doch einrichten kann.

Also:
am 11.08.2013 Fahrtag bei Steffen!

Bitte Bescheid sagen wer kommt, damit ich planen kann. Würde mich auf rege Beteiligung freuen.
Meine Mitstreiter Robin und Felix sind auf jeden Fall dabei - so dass für Fahrbetrieb gesorgt ist! :D
Mit freundlichen Grüßen

Steffen

"Was nicht paßt, wird passend gemacht!"
"Männer unterscheiden sich von Kindern durch den Preis ihrer Spielzeuge!"

Anton
Beiträge: 865
Registriert: 30.07.2005 19:28
Wohnort: Allersberg

Re: Fahrtag bei Steffen 2013

Beitragvon Anton » 31.07.2013 07:40

Hallo Steffen

Das freut mich das du einen Fahrtag durchführtst
ich werde kommen

nicht die größe der Anlage sondern das miteinander schwätzen ist
ist schön

wenn jemand von meiner Umgebung mitfahren möchte kann ich Ihn mitnehmen

kann ich was beisteuern einen Kuchen oder was anderes

gib mir bescheid
Gruß

Anton
(Sammler80)

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5761
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Fahrtag bei Steffen 2013

Beitragvon Harald » 31.07.2013 08:06

Hallo Steffen,

vielen Dank für die Einladung.
Wahrscheinlich bin ich an diesem Wochenende in Italien zum Radfahren und kann deshalb nicht kommen.
Falls das aber nicht klappt, werde ich natürlich kommen und Dir rechtzeitig Bescheid geben.

Gruß
Harald

Robin
Beiträge: 28
Registriert: 20.03.2013 21:34
Wohnort: Crailsheim

Re: Fahrtag bei Steffen 2013

Beitragvon Robin » 31.07.2013 08:48

Vielleicht muss man noch hinzufügen, dass wir bei Steffen per Rocrail fahren und so jeder mit der App iRoc bzw. AndRoc/RC-Cap mitfahren kann...
Güßle aus dem schönen Gartenbahner-Crailsheim

Robin

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 3921
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: Fahrtag bei Steffen 2013

Beitragvon Andreas » 31.07.2013 18:20

Hi Steffen,
Deine Einladung finde ich gut!
Die Größe der Anlage ist doch wirklich nebensächlich
die wird "ganz von selber" größer.
Das "Fachsimpeln" ist doch das wichtigste (nach dem Essen :mrgreen: )

:cry: Leider kann ich an dem Wochende nicht
da darf ich den Umzug meiner Tochter durchführen...
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.

Robert
Beiträge: 863
Registriert: 12.08.2005 21:41
Wohnort: Nürnberg

Re: Fahrtag bei Steffen 2013

Beitragvon Robert » 01.08.2013 18:17

Hallo Steffen, danke für die Einladung, aber ich kann an diesen Wochenende auch nicht kommen.
Servus Robert

Anton
Beiträge: 865
Registriert: 30.07.2005 19:28
Wohnort: Allersberg

Re: Fahrtag bei Steffen 2013

Beitragvon Anton » 07.08.2013 18:01

Hallo Steffen

fällt dein Fahrtag am Sonntag aus
da sich niemand ausser mir angemeldet hat
Gruß



Anton

(Sammler80)

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 643
Registriert: 29.09.2012 17:42
Wohnort: Crailsheim

Re: Fahrtag bei Steffen 2013

Beitragvon Steffen » 07.08.2013 21:41

Hallo Anton,

Du bist doch nicht niemand!
Nein, so wie es aussieht, sind wir halt ein kleiner erlesener Kreis der "Nicht-Urlauber". Meine Terminsetzung war vielleicht auch etwas kurzfristig.
Robin will kommen, so sind wir schon zu dritt! Vielleicht sagt noch einer kurzfristig zu.

Ich fahre hier mit Lenz-Zentrale und Lenz Interface. So dass man mit einem MASSOTH-Navigator mitfahren kann oder auch mit Touchcab mit dem I-Phone. Also für Fahrspaß wäre gesorgt.

Werde noch einmal einen Termin für Oktober raussuchen, der dann länger bekannt ist.

Aber erst einmal haben wir am Sonntag Spaß!
Mit freundlichen Grüßen

Steffen

"Was nicht paßt, wird passend gemacht!"
"Männer unterscheiden sich von Kindern durch den Preis ihrer Spielzeuge!"

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3629
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Re: Fahrtag bei Steffen 2013

Beitragvon Ralf » 08.08.2013 08:27

Hallo Steffen,

darf ich auch kommen? Ich würde gerne meinen Akku-Zug mitnehmen. Da brauche ich weder Strom von dir noch eine Steuerung, das habe ich alles selbst. Also gib doch bitte Nachricht, ob es klappen kann.
Beste Grüße

Ralf

Robin
Beiträge: 28
Registriert: 20.03.2013 21:34
Wohnort: Crailsheim

Re: Fahrtag bei Steffen 2013

Beitragvon Robin » 08.08.2013 11:01

Klar kannst du kommen! Mit deinem Akku-Zug bist du dann auch völlig unabhängig von uns. Gefällt mir :ch024

Steffen wird auch nichts dagegen haben...

Und so wie es aussieht, wirds im Herbst dann eher Fahrtage geben.
Güßle aus dem schönen Gartenbahner-Crailsheim

Robin

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 643
Registriert: 29.09.2012 17:42
Wohnort: Crailsheim

Re: Fahrtag bei Steffen 2013

Beitragvon Steffen » 08.08.2013 18:03

Na cool, dann wären wir schon 4!

Anton und Ralf - Ihr habt PN mit den Anfahrtsdaten.

Freu mich auf unseren ersten Fahrtag auf meiner Anlage. :D
Mit freundlichen Grüßen

Steffen

"Was nicht paßt, wird passend gemacht!"
"Männer unterscheiden sich von Kindern durch den Preis ihrer Spielzeuge!"

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1323
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Re: Fahrtag bei Steffen 2013

Beitragvon Uwe » 09.08.2013 08:22

Hallo Steffen,

gerne hätte ich mir deine Anlage einmal im Original angeschaut, leider klappe es bei mir aber am Sonntag nicht :(
Viele Grüße
Uwe (Frankenwaldbahner)

Bild

Benutzeravatar
Rolf
Beiträge: 671
Registriert: 05.10.2005 18:16
Wohnort: Roth, Mittelfranken

Re: Fahrtag bei Steffen 2013

Beitragvon Rolf » 10.08.2013 12:19

Hallo Steffen,

wenn noch ein Plätzchen frei ist, würde ich mitkommen. Anton hatte mir schon angeboten mich mitzunehmen.
Die Steuerung mit Rocrail interessiert mich doch sehr, hatte mal vor Monaten ein bisschen damit rumprobiert.
Gruß
Rolf

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 643
Registriert: 29.09.2012 17:42
Wohnort: Crailsheim

Re: Fahrtag bei Steffen 2013

Beitragvon Steffen » 10.08.2013 13:13

@Rolf:

Klar, komm mit! Freu mich.
Aber erwarte nicht zuviel, ich/wir (Robin ist da besser als ich :? ) stecken da mit der Lenz und Rocrail noch in den Kinderschuhen.

MfG
Mit freundlichen Grüßen

Steffen

"Was nicht paßt, wird passend gemacht!"
"Männer unterscheiden sich von Kindern durch den Preis ihrer Spielzeuge!"

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 643
Registriert: 29.09.2012 17:42
Wohnort: Crailsheim

Re: Fahrtag bei Steffen 2013

Beitragvon Steffen » 11.08.2013 08:33

:gsn:

Heute Fahrtag bei der "Dittes'schen Kleinbahn".
Der erste planmäßige Zug wird 10.00 Uhr seine Runden drehen!


Wer noch kurzfristig Zeit hat mal vorbeizuschauen ist gern gesehen!
Mit freundlichen Grüßen

Steffen

"Was nicht paßt, wird passend gemacht!"
"Männer unterscheiden sich von Kindern durch den Preis ihrer Spielzeuge!"

Benutzeravatar
Rolf
Beiträge: 671
Registriert: 05.10.2005 18:16
Wohnort: Roth, Mittelfranken

Re: Fahrtag bei Steffen 2013

Beitragvon Rolf » 11.08.2013 09:19

Moin Steffen,

Vorbereitungen sind getroffen, iRoc ist schon mal installiert.
Museumszug der RhB ist auch schon verpackt.
Jetzt fehlt nur noch der Chauffeur... :wink:
Gruß

Rolf

Benutzeravatar
Rolf
Beiträge: 671
Registriert: 05.10.2005 18:16
Wohnort: Roth, Mittelfranken

Re: Fahrtag bei Steffen 2013

Beitragvon Rolf » 11.08.2013 18:12

Vielen Dank an den Gastgeber,
es war ein schöner wenn auch viel zu kurzer Nachmittag :D
Es gab mächtig viel Fahrbetrieb und das Steuerungskonzept fand ich klasse. Ob mit dem Smartphone, dem Massoth-Funki oder dem iPad-Mini, keinerlei Probleme.
So macht der Fahrbetrieb doch mächtig Spaß,wer braucht da noch Z.... :silence
Gruß

Rolf

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3629
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Re: Fahrtag bei Steffen 2013

Beitragvon Ralf » 11.08.2013 20:06

Hallo Steffen,

DANKE für den schönen Fahrtag! Ich war ja noch nie in deiner Gegend, schon gar nicht an deinem Grundstück. Aber es ist schon beachtlich, was du da in so kurzer Zeit aufgebaut hast. An der einen oder anderen Stelle wirst du sicher noch ein wenig aufweiten, aber aus einem 300 Quadratmeter-Grundstück ist halt nun mal nur ein begrenztes Areal für die gartenbahn abzuzweigen.

Und wo ich (hoffentlich) heute genug Überzeugungsarbeit geleistet habe: Bei dir im Garten fehlt eindeutig KUPFER. Auch wenn das nicht billig ist, aber Kupfer kann man gar nicht genug im Garten liegen haben.

Insofern: Danke an den Gastgeber, auch für die gute Betreuung und Verpflegung. Das Album wird gleich von mir bestückt.
Beste Grüße



Ralf

Anton
Beiträge: 865
Registriert: 30.07.2005 19:28
Wohnort: Allersberg

Re: Fahrtag bei Steffen 2013

Beitragvon Anton » 12.08.2013 07:24

Hallo Steffen

Es war wieder einmal ein schöner Fahrtag
Die Anlage in deinen Garten hast du doch prima eingefügt
mir gefällt sie gut

ein paar kleinigkeiten müssen noch entschärft werden dann können auch die Amis fahren

Danke für deine tolle Bewirtung
Gruß



Anton

(Sammler80)

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3629
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Re: Fahrtag bei Steffen 2013

Beitragvon Ralf » 12.08.2013 07:30

Hallo zusammen,

ich habe einige Bilder in das Album gestellt. Und hier das ultimative Gruppenfoto:

Bild
Beste Grüße



Ralf

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 643
Registriert: 29.09.2012 17:42
Wohnort: Crailsheim

Re: Fahrtag bei Steffen 2013

Beitragvon Steffen » 12.08.2013 20:39

Hallo :gsn:

danke für den gelungenen Fahrtag!
Waren wir doch nicht zuviel Leut - die Ferienzeit... Aber ich war dennoch aufgeregt, ob alles funktioniert, habe ich mit der Bewirtung an alles gedacht? Ja, viele, viele Fragen gingen mir durch den Kopf. Aber es war halt mein erster Fahrtag.
Dank Robin's Hilfe - hier ein großes DANKESCHÖN - hatten wir die Anlage etwas aufgehübscht. Das neue zweite Tunnelportal war an Ort und Stelle, 3 Handweichen hatten über die große Bucht den Weg zur Dittes'schen Kleinbahn gefunden und eine Kehrschleife war innerhalbe der Fliederkehre eingebaut worden. Die letzten Arbeiten dazu sind am Sonntag morgen noch ausgeführt worden. Ein recht enger Terminplan.
Aber alles hat geklappt.
Anton hatte einen RHB-Schotterwagen mitgebracht, mit dem die KÖ ein tolles, wenn auch nicht reales Gespann abgab. Der Triebwagen der RHB von Rolf gesteuert drehte auch viele Runden. Der Clou für Rolf war dann die Steuermöglichkeit: Schnell die notwendigen Daten ins I-Phone eingetippt und schon konnt mit dem I-Phone gesteuert der Triebwagen auf der Anlage seine Runden drehen! Für die sehschwacheren Fahrgäste war diese I-Phone-App auch auf dem Mini-I-Pad installiert - da war das Tableau und damit die Tasten schön groß! Ja, dank der guten Beratung von Harald habe ich so eine recht "offene" Anlagenzentrale von LENZ, die mit den nötigen Interface sowohl I-Phone und Android-Handy's, als auch den Massoth-Navigator versteht. Robin hatte mit seinem Laptop die Anlage auf Rocrail vorbereitet, so dass er sogar Fahrstraßen schalten konnte. Die ganze Anlage ist so sehr weit ausbaufähig.

Die Grenzen meiner Anlage zeigte sich allerdings beim Einsatz der Akku-Lok von Ralf. Die Lok hatte doch mit den R1-Radien so ihre Probleme, ja in der S-Kurve aus R1-Kurven kurz vor der Terasse nach der Teichquerung gab sie auf - kam da nicht durch. Schade. Ralf agitierte auch stark für mehr "Kupfer". Eingebuddelt in Form von Leitungen. Habe ich die ganze Anlage doch nach wie vor nur mit einer einzigen Einspeisung betrieben. Aber so erklären sich wahrscheinlich auch die kleinen Probleme mit den Weichen - die manchmal schalten, manchmal nicht. Und meist ist es kurioserweise die Weiche, die am weitesten vom Einspeisungspunkt entfernt liegt. Alsio es gibt immer etwas zu verbessern und zu bauen!
Aber gerade das macht ja den meisten Spaß an der Gartenbahn.

Ich habe eine Reihe von Bildern in die Galerie eingestellt. Hier ein seltenes, eins von einer Notlandung zwischen meinen Bahngleisen.

2531

Also Dank noch einmal allen Gästen - es war einfach wunderschön! :ch024 :ch024
Mit freundlichen Grüßen

Steffen

"Was nicht paßt, wird passend gemacht!"
"Männer unterscheiden sich von Kindern durch den Preis ihrer Spielzeuge!"

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 643
Registriert: 29.09.2012 17:42
Wohnort: Crailsheim

Re: Fahrtag bei Steffen 2013

Beitragvon Steffen » 12.08.2013 22:51

Und hier noch ein kleines Video!


Mit freundlichen Grüßen

Steffen

"Was nicht paßt, wird passend gemacht!"
"Männer unterscheiden sich von Kindern durch den Preis ihrer Spielzeuge!"