Anlage der LGB-Freunde Rhein-Sieg

Antworten
Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 431
Registriert: 31.05.2008 10:43
Wohnort: Ein Oberpfälzer in Franken

Anlage der LGB-Freunde Rhein-Sieg

Beitrag von Christian » 30.06.2013 08:15

Hallo Jungs,
hab grad gelesen, daß kommende Woche die LGB-Freunde Rhein-Sieg mit ihrer Ausstellungsanlage wieder im huma Einkaufszentrum Schwabach zu Gast sind. Werd mal vorbei schauen.
Gruß
Christian

Ich fahr LGB aus Nürnberg, sonst fast nix

Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Beiträge: 1487
Registriert: 22.07.2006 13:00

Re: Anlage der LGB-Freunde Rhein-Sieg

Beitrag von Thomas » 01.07.2013 17:27

Hallo Christian,

danke für den Tipp, das werde ich mir auch mal anschauen.
Gruß
Thomas

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5785
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Anlage der LGB-Freunde Rhein-Sieg

Beitrag von Harald » 02.07.2013 20:15

Hallo Jungs,

heute kam per E-Mail noch eine persönliche Einladung von Herrn Martin Averesch zur Ausstellung in Schwabach für unseren Stammtisch.
Die Öffnungszeiten sind vom 01.07. - 06.07, täglich von 7:00 - 20:00 Uhr.

Falls jemand die Anlage besucht, könnt Ihr Euch ja als Stammtischler outen ;-)

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Beiträge: 1487
Registriert: 22.07.2006 13:00

Re: Anlage der LGB-Freunde Rhein-Sieg

Beitrag von Thomas » 05.07.2013 19:55

Hallo zusammen,

ich habe mir heute mal kurz die Anlage angeschaut.

Luftbild:
Bild

Wie man sieht, besteht die Anlage aus zwei parallel verlaufenden Gleisen und einem Bahnhof. Zusätzlich gibt es noch einen größeren Abstellbahnhof für das Rollmaterial. Gefahren wird mit einer Massoth Zentrale. Während meiner Anwesenheit sind immer zwei Züge im Kreis gefahren, zwischendurch wurde mal ein Zug gewechselt. Viel mehr Betriebsmöglichkeiten gibt der Gleisplan der Anlage aber auch nicht her.
Die Anlage ist mit einer Eigenbau-Oberleitung ausgestattet. Schwerpunkt beim Rollmaterial ist die RhB, ein TEE war aber auch unterwegs. Schön gemacht sind die Häuser, wobei Fachwerkhäuser jetzt nicht unbedingt zur RhB passen. Aber das wird das Publikum im Einkaufszentrum natürlich nicht weiter stören.

Hier sind dann noch ein paar Bilder:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Das Highlight zum Schluss:
Bild
Was das ist? Die fliegende Überholung eines RhB Schnellzugs durch den TEE Helvetia. :wink:
Gruß
Thomas

StefanM
Beiträge: 347
Registriert: 04.01.2013 18:09
Wohnort: RH

Re: Anlage der LGB-Freunde Rhein-Sieg

Beitrag von StefanM » 06.07.2013 00:09

Ich bin heute auch mal vorbeigeradelt. Die Anlage ist schon beeindruckend - für mich vor allem die Oberleitung. Ich hatte mich beim Bau meiner Straßenbahnmodule immer gefragt, wie oft ich die Oberleitung wohl werde auf- und wieder abbauen können. Aber die Rhein-Sieger meinten, die Oberleitung lasse sich problemlos immer wieder zerlegen und wieder zusammenstecken. Klingt gut :-).

Die Fahrmöglichkeiten sind leider in der Tat sehr eingeschränkt. Mehr als die drei Züge abwechselnd auf die Strecke zu schicken, ging - während ich da war - auch nicht. Die "Straßenbahn" fuhr nicht (sie kommt aber auch nicht weit, da sie ja im Prinzip nichts als ein Abstellgleis zur Hauptbahn ist). Beeindruckend fand ich die Kurvenschräglage der Züge, die - wenn ich mich nicht verguckt habe - an der Gleislage liegt. Wie bekommt man das hin?

sm:

Antworten