Gesehen bei Ebay

Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 503
Registriert: 15.01.2014 19:33
Wohnort: Würzburg

Re: Gesehen bei Ebay

Beitrag von Reinhard »

480 x ein Paket verpacken, adressieren und zum Versand zu bringen wäre ein enormer Aufwand… :ch153
Liebe Grüße

REINHARD
Frank
Beiträge: 799
Registriert: 16.12.2010 17:59
Wohnort: Nürnberger Land

Re: Gesehen bei Ebay

Beitrag von Frank »

Stimmt schon. Aber wenn er statt dessen 20k€ mehr bekommt, sind es 40€ pro Paket. Da kann man schon packen dafür... auch für die Hälfte schon.
Benutzeravatar
StefanM
Beiträge: 905
Registriert: 04.01.2013 18:09
Wohnort: RH

Re: Gesehen bei Ebay

Beitrag von StefanM »

Wer sich statt Bargelds auch einen Daimler als Bezahlung vorstellen kann, kann es sich vermutlich auch leisten, auf 20.000€ zu verzichten und sich die Packarbeit zu sparen. Wenn der Alte Herr neben der Anlage auch noch die dazugehörige Villa vermacht hat...

...Sorgen, die ich auch gern mal hätte :lol: .

Stefan..
Alle Bilder auf einen Blick: meine Galerie. Und wer's gern bewegt mag, darf auf meinem Youtube-Kanal vorbeischauen.
PeterH
Beiträge: 56
Registriert: 26.04.2021 16:19

Re: Gesehen bei Ebay

Beitrag von PeterH »

Betrug jetzt auch mit Eisenbahnen,

Ich habe gerade ein Erlebnis gehabt.
Bei Ebay Kleinanzeigen war gerade ein LGB Krokodil mit OVP zu 170,- zu kaufen. Das kam mir schon komisch vor. Ich habe den Verkäufer gefragt ob es noch zu haben ist. Er hat sofort geantwortet (auch schon verdächtig). Dann habe ich Ihn darauf hingewiesen dass der Preis sehr niedrig ist. Kurz darauf hatte ich eine Nachricht von EbayKleinanzeigen dass das Angebot entfernt wurde und das Konto eingeschränkt wurde. Bisher kannte ich sowas nur von Handys, Laptops oder anderen Dingen die viele Menschen gerne günstig kaufen…
Also Augen auf bei Angeboten die mit zu günstigen Preisen locken.

Gruß Peter
Frank
Beiträge: 799
Registriert: 16.12.2010 17:59
Wohnort: Nürnberger Land

Re: Gesehen bei Ebay

Beitrag von Frank »

wollte der Vorkasse oder hätte man auch bei Abholung zahlen können?

Ich hatte neulich auch bei einem Verkäufer gelesen, dass er nur Vorkasse und nur Banküberweisung akzeptiert. Auch bei Abholung vor Ort. Das bedeutet, er wollte jeden denkbaren Käuferschutz ausschließen. Er wird gewusst haben, warum. Selbstredend durfte er sein Zeug behalten! :nana
PeterH
Beiträge: 56
Registriert: 26.04.2021 16:19

Re: Gesehen bei Ebay

Beitrag von PeterH »

Hallo Frank,

das kann ich überhaupt nicht sagen. Bei der Anzeige stand nichts dabei und ich habe ja auch nicht gefragt. Ich habe es erst überhaupt nicht kapiert. Ich wollte den Verkäufer eigentlich fragen warum er die Lok so günstig verkauft. Ich fahre ja nur US Gerät.

Gruß Peter
Markus
Beiträge: 17
Registriert: 18.10.2021 10:26
Wohnort: Erlangen

Re: Gesehen bei Ebay

Beitrag von Markus »

Modellbau, Barge 28, C.P.R. Maßstab1:22 LGB , Eisenbahn - Trajekt

https://www.ebay.de/itm/403335576557?ha ... SwXS1hqz4F

Das ist doch mal eine schicke Erweiterung, die nicht jeder in seinen Garten hat...
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 4963
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: Gesehen bei Ebay

Beitrag von Andreas »

Hi :tach
den Waggon hab ich schon vor längerer Zeit **schon mal mal hervorgehoben,
Aber warum der 2 Achsige (Wolperdinger) Sächsischer Zugführer Güterwagon so hoch gehandelt wird erschließt sich mir nicht so Recht

http://www.ebay.de/itm/384561048410

521€ :shock: für einen gebrauchten:
LGB 40268 Sächsischer Zugführerwagen Fahrkartenverkauf 1495K





** 12/2019 LGB 40268 für 451€!!
Gruß Andy :D

Bild
Thomas H
Beiträge: 114
Registriert: 29.10.2012 17:24
Wohnort: Fürth

Re: Gesehen bei Ebay

Beitrag von Thomas H »

Hallo Andy,

so einen habe ich auch herumstehen! Wird nun zum gut 3fachen Preis gehandelt? Schau einer an.

Ich glaube der ist gesucht, weil er bisher nur einmal aufgelegt wurde mit diesem SOEG Traditionszug. Der vierachsige sächsische Packwagen ist ja schon in mehreren Varianten erschienen. Der 2 Achser noch nicht. Der würde sich in einer neuen Auflage sicherlich gut verkaufen.

Jetzt fehlt eigentlich nur noch ein österreichischer Packwagen im Sortiment. Aber da kommt nur aufgewärmtes und schon lange nix mehr neues. Dabei hätten sie mit der U Reihe relativ leichtes Spiel, da könnte man mal eine bullige Uh rausbringen oder die Salzkammergutoldtimer S11, S12 usw. Aber auch die 2026 Heeresfeldbahnschlepptenderlok gab es in österreichischen Varianten. Die Grundlagen für solche Modelle sind ja schon da.
So, genug geträumt. 😉

Schöne Grüße
Thomas H
PeterH
Beiträge: 56
Registriert: 26.04.2021 16:19

Re: Gesehen bei Ebay

Beitrag von PeterH »

Hallo :gsn:

ich bin ja noch nicht so lange mit den Eisenbahnen dabei, aber ich wundere mich immer wieder über die Preise! Ich habe ja nur US Material und träume immer wieder von den Streamliner, gerade die aktuellen Amtrak würden mir gut mir gut an meiner Genesis gefallen. Aber 400 € sind in meinen Augen schon die Steigerung zu Wucher! Ich frag mich manchmal wirklich wer sowas zu diesem Preis kauft!? Und mir gehts finanziell so dass ich mir das leisten könnte, aber irgendwo hört der Spaß echt auf. Da ist ja nichts dran, kein Motor, keine Kabel, nur Plastik.
Ich hab immer noch die Hoffnung irgendwann mal welche zu normalen Preisen zu finden…

Gruß Peter
Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1750
Registriert: 12.07.2005 15:15
Wohnort: Nürnberg-Gebersdorf
Kontaktdaten:

Re: Gesehen bei Ebay

Beitrag von Peter »

PeterH hat geschrieben: 16.12.2021 18:20 Ich hab immer noch die Hoffnung irgendwann mal welche zu normalen Preisen zu finden....
Ab und an, wenn man Glück hat, findet man schon Schnäppchen. So gab es bei einem der letzten Eisenbahnläden in Nürnberg die LGB Streamliner gut gebraucht für je €150,-
Hab nicht gekauft, hab schon genug. Waren zwar nur die einfachen silbernen, aber das hätte man leicht selbst lackieren können.
Auch bei eBay hab ich schon gut und günstig gekauft. Grade bei Kleinanzeigen.

Für Neuware eine gute Quelle: https://www.besserepreise.com/modelleis ... =match_and
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 4963
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: Gesehen bei Ebay

Beitrag von Andreas »

Es erstaunt mich doch immer wieder was (Mann)cher so zahlt wenn er unbedingt was haben will:

http://www.ebay.de/itm/385119711803
ein Bild von 1907 für 149€ (Netzkater = Haltepunkt der HSB)
Gruß Andy :D

Bild
Benutzeravatar
StefanM
Beiträge: 905
Registriert: 04.01.2013 18:09
Wohnort: RH

Re: Gesehen bei Ebay

Beitrag von StefanM »

Für die, die meinen, Playmobil sei billiges Spielzeug...
https://www.ebay.de/itm/185579971899

Stefan..
Alle Bilder auf einen Blick: meine Galerie. Und wer's gern bewegt mag, darf auf meinem Youtube-Kanal vorbeischauen.
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 4963
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: Gesehen bei Ebay

Beitrag von Andreas »

Guggt mal,
das braucht der "Digitalmann" man unbedingt:

http://www.ebay.de/itm/284994888411

:digi :ch142
Gruß Andy :D

Bild
Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 503
Registriert: 15.01.2014 19:33
Wohnort: Würzburg

Re: Gesehen bei Ebay

Beitrag von Reinhard »

Hallo Andi,

was du alles so findest --- erstaunlich :ch017
Liebe Grüße

REINHARD
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 4963
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: Gesehen bei Ebay

Beitrag von Andreas »

:tach
Da hat Einer 2 Stainz zerlegt,
dann sind Sie Ihm runtergefallen
und dann hat er aus den Trümmern das da zusammengebaut:

http://www.ebay.de/itm/403987794049

:ch142
Gruß Andy :D

Bild
Benutzeravatar
StefanM
Beiträge: 905
Registriert: 04.01.2013 18:09
Wohnort: RH

Re: Gesehen bei Ebay

Beitrag von StefanM »

Also ich finde, das Ergebnis hat was - bei dem Preis kann man nicht maulen (sofern der Motor sauber läuft).

Stefan..
Alle Bilder auf einen Blick: meine Galerie. Und wer's gern bewegt mag, darf auf meinem Youtube-Kanal vorbeischauen.
Antworten