Unser Stammtisch nimmt dieses Jahr an der 2. Fürther Modellbahn-Convention teil.

Für weitere Informationen einfach auf das Bild klicken.

Bild

Neues bei der HSB

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 3883
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Neues bei der HSB

Beitragvon Andreas » 01.04.2017 18:05

:tach im Harzbahn-Forum entdeckt
Ungewöhnliches Fahrzeug in Gernrode:
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.

Bernhard
Beiträge: 74
Registriert: 18.07.2013 08:53

Re: Neues bei der HSB

Beitragvon Bernhard » 01.04.2017 19:20

Meintest du die Lok mit den Osterhasen?

Nett!

Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 279
Registriert: 21.12.2007 08:01
Wohnort: Oberasbach
Kontaktdaten:

Re: Neues bei der HSB

Beitragvon Stephan » 01.04.2017 22:35

Hallo Bernhard,

nein Andy meint das Bild:

https://www.facebook.com/SchmaleSpuren/ ... =3&theater

mit dem LINT 41 auf der Selketalbahn. :ch142


https://de.wikipedia.org/wiki/Alstom_Coradia_LINT


:ch013
Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche,
sondern das Feuer vor dem Erlöschen zu Bewahren.

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 3883
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Neues bei der HSB

Beitragvon Andreas » 18.04.2017 22:30

Tach,
Dieses mal kein Aprillscherz, die HSB teilt auf Ihrer HP mit:

Erstmals teilweise Schienenersatzverkehr aufgrund von Personalmangel
Am 29. April tritt bei der Harzer Schmalspurbahnen GmbH (HSB) der diesjährige Sommerfahrplan in Kraft. Während der Zugverkehr auf der Harzquer- und Brockenbahn im Vergleich zum Vorjahr unverändert durchgeführt wird, müssen einige Züge der Selketalbahn aufgrund von Personalmangel erstmals im Schienenersatzverkehr mit Bussen gefahren werden. Ziel der HSB ist jedoch, das Zugangebot entlang der Selke noch im Sommer wieder auszuweiten.
Schienenersatzverkehr aufgrund von Personalmangel

Meinungen dazu kann man u.a. da lesen:
Harzbahnforum

DSO
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3594
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Re: Neues bei der HSB

Beitragvon Ralf » 22.04.2017 16:54

Hallo zusammen,

im Harz gibt es ja immer mal wieder Diskussionen, ob die HSB auch zukünftig noch unter Kohle-Qualm laufen soll. Hier gibt es eine Karikatur dazu:

Bild
verlinkt von http://www.volksstimme.de (22.4.2017)

Wer sich noch für einen kleinen Beitrag dazu interessiert, dem sei der Artikel empfohlen. Hier wird auch an die harte Arbeit der Heizer gedacht - und wenn man wieder auf Öl umstellt, fällt das schon mal weg und man bekäme sicher wieder leichter Lokpersonal.

http://www.volksstimme.de/nachrichten/lokal/wernigerode/1181072_Oelfeuerung-koennte-Vorteile-fuer-Umwelt-haben.html
Beste Grüße

Ralf