Oberweißbacher Bergbahn

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 3922
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Oberweißbacher Bergbahn

Beitragvon Andreas » 24.09.2016 20:33

Hi :gsn:
Meine heutige Mopedtour führte mich in den Thüringer Wald wo ich „ganz zufällig“ auf die Oberweißbacher Bergbahn gestoßen bin. Das Kuriose Ding muss man als Bahnfan einmal live gesehen haben!

Ganz kurz erklärt:
Die Oberweißbacher Bergbahn wurde 1923 eröffnet. Gebaut wurde sie hauptsächlich für den Gütertransport der dann aber 1966 eingestellt wurde.
Sie besteht aus einer 1,4 Kilometer langen breitspurigen Standseilbahn mit einer Güterbühne zum Transport normalspuriger Eisenbahnwagen. Sie hat 25% Steigung von Obstfelderschmiede nach Lichtenhain.

Die 2,5km lange Flachstrecke beginnt an der Bergstation Lichtenhain a. d. Bergbahn und endet in Cursdorf, einzige Zwischenstation ist der Haltepunkt Oberweißbach-Deesbach. Sie ist mit 600 V Gleichstrom elektrifiziert.

Damit die winzige Bahn erhalten bleibt wird sie 1980 zum "Denkmal der Produktions- und Verkehrsgeschichte" erklärt.

Die Bilder sind nicht sehr spektakulär, ich stelle aber trotzdem ein paar ein:

Bild
Die Talstation Obstfelderschmiede mit dem „Aufgeschemelten“ Cabriowagen
Bild
Blick von der Bergstation Lichtenhain ins Tal
Bild
Die Seltsame Fuhre in der Bergstation
Bild
Der Triebwagen 479 201-6 (von der Flachstrecke) in der Bergstation
Bild
Der halboffene Sommerwagen, dort heist das Ding "Olitätenwagen" und hat u.A. Vogelgezwitscher an Bord
Bild
Führerstand 479 201-6
Bild
Die Einfahrt/Ausfahrt über die Drehscheibe in die Bergstation
Bild
Nachschuß bei der Mittelstation Oberweißbach
Bild
Die verweißte Endhaltestelle Cursdorf

Das Bähnle ist eine reine Touristen oder Ausflugsbahn die auf jeden Fall mal einen Besuch Wert ist.

Links für mehr Infos:
https://de.wikipedia.org/wiki/Oberweißbacher_Bergbahn
http://www.oberweissbacher-bergbahn.com/de/obs-info
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.

Benutzeravatar
Rolf
Beiträge: 671
Registriert: 05.10.2005 18:16
Wohnort: Roth, Mittelfranken

Re: Oberweißbacher Bergbahn

Beitragvon Rolf » 24.09.2016 21:10

Hey Andy,
Sachen gibts...
Danke für`s zeigen :D
Gruß
Rolf

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 3922
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: Oberweißbacher Bergbahn

Beitragvon Andreas » 25.09.2016 14:40

Ich wusste ich hab das Ding hier auch schon mal gesehen
und siehe da: :arrow:

Ralfs Bild Bericht Oberweißbacher Bergbahn

:hey
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.