Nachlese Modell Spiel und Hobby Leipzig 2013

Daniel
Beiträge: 1219
Registriert: 25.12.2005 20:49
Wohnort: Opf

Nachlese Modell Spiel und Hobby Leipzig 2013

Beitragvon Daniel » 06.10.2013 05:25

Liebe Stammtischler,

gestern war eine kleine Delegation des Stammtisches auf der Messe Hobby-Modell-Spiel in Leipzig vom 03. bis 06.10.2013 in Leipzig.
Die Halle für uns Modellbahner ist die Nr. 3. Zahlreiche namhafte Hersteller, aber auch Kleinserienhersteller haben sich hier versammelt. Abgerundet wird das Programm mit Dioramen, Schau- und Spielanlagen regionaler Eisenbahnclubs.
Aus der Grossbahnszene einige Schlaglichter:
Märklin/ LGB mit einer Winter-Schauanlage. Die aktuellen Neuheiten wie der Allegra oder die 99222 ohne Alterung werden präsentiert.
Zimo zeigt den Stand der Entwicklung der neuen Zentrale MX10. Personelle Veränderungen lassen das Projekt immer wieder stocken. Eine zweite Nullserie ist geplant. Besonders hat uns eine IVk mit äußerst realistischem Sound beeindruckt, der in Kürze als Coded-Projekt erscheinen soll.
Heyn zeigt seine neueste Weiterentwicklung des Bahnhofs Goetheweg: Niedersachswerfen Ost. Die Ausweitung auf zusätzliche Bahnhofsgebäude ähnlichen Bautyps ist nicht ausgeschlossen. Wer Schilder am oder neben dem Gleis sucht, ist hier richtig. Tipps für Schilder, die noch nicht im Programm sind, werden gerne aufgenommen.
Wolfgang Frey präsentiert seine neuesten Produkte. Die Serie der IVk in IIe ist fast ausverkauft. In Kürze wird ein SpurII-Niederbordwagen in Auslieferung kommen. Danach soll der T42 als nächste Serie in Angriff genommen werden. Produziert wird das, wofür es die meisten Vorbestellungen gibt. Wer noch eine Loklaterne mit klappbarer roter Scheibe sucht, wird hier als Bausatz fündig.
Den VT137322 der Zittauer Schmalspurbahn gab es gleich viermal. Einmal im Maßstab 1:1, IIe, Oe und Hoe. Wer wollte, bekam auch eine ganz exklusive Führung im Original.
Feld Großbahn präsentierte seine neusten Traditionswagen, die nach Vorbestelleingang nun in den nächsten Wochen ausgeliefert werden. Die ersten Teile des nächsten Modells werden ebenfalls gezeigt: Der Cabriowagen der HSB sowie die entsprechenden Güterwagenvarianten. Ein Handmuster vom Wagenkasten war bereits zu sehen.
Volker Nitzsche bot seine zahlreichen Sandsteinmattenprodukte an. Für Wagendächer, Hausverkleidungen oder Straßenbeläge gab es zahlreiche Ausführungen. Miniaturbeton-Produkte wie Sitzbänke wurden mitvertrieben.
Der GartenbahnProfi hatte sein neustes Produkt, das LokBuch von LGB dabei. Ein dicker Wälzer, der (fast) alle LGB-Produkte mit Varianten enthalten soll. Die Ausführung wirkt stabil, die Fotos sind auf Hochglanz. 3,5 Tonnen Bücher sollen am 04.10. in Italien auf die Reise gegangen sein. Sie werden in Kürze zum Verkauf in Deutschland erwartet. Die Kuplix-Kurzkupplung ging so gut, dass sie bereits am Samstag ausverkauft war.
TrainLine stellte erstmals die neue Harzmallet in Serienausführung einer größeren Öffentlichkeit vor. Die Beschriftung fehlt noch. Die Auslieferung scheint nicht mehr weit.
Kesselbauer, der Inhaber Thiel-Gleis, hatte neben seinem Spur-IIm-Programm einen stabilen Paternoster in Spur1 dabei. Für Modellbahner, mit wenig Platz, dafür umso größeren Bedarf an Abstellplatz, eine überlegenswerte Alternative.
Eine echte Dampflok lud auf dem Messegelände zu Führerstandmitfahrten ein. In den anderen Hallen kam auch der Rest der Familie mit den neuesten Brettspielekreationen oder Bastlerbedarf auf seine Kosten. Ein buntes Rahmenprogramm aus Akrobatik, Musik und Verpflegung ließ den Tag wie im Fluge vergehen.
Meine Empfehlung: Wer Zeit hat, sollte sich einen Besuch heute überlegen.
Viele Grüße

Daniel

Benutzeravatar
Chris
Beiträge: 534
Registriert: 12.07.2005 21:28
Wohnort: Nürnberg

Re: Nachlese Modell Spiel und Hobby Leipzig 2013

Beitragvon Chris » 06.10.2013 09:31

Hallo Daniel

Leider leicht zu übersehen, da sehr ungünstig platziert, war das erste Spritzmuster der
zweiachsigen Harz-Güterwagen bei LGB zu sehen. Mangels Foto kann ich kein Bild
zeigen. Vielleicht hat ja zufällig einer eins gemacht.

Beste Grüße

Chris

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 643
Registriert: 29.09.2012 17:42
Wohnort: Crailsheim

Re: Nachlese Modell Spiel und Hobby Leipzig 2013

Beitragvon Steffen » 06.10.2013 09:46

Hallo Daniel, hallo Chris!

Danke für die Informationen. Da scheint die Messe ja doch sehr interessant gewesen zu sein.
Die Info mit dem Sound der IVK hat mich natürlich voll aus dem Schlaf gerissen!!! Auf der ZIMO-Homepage hate ich schon gelesen, dass da was in Vorbereitung sei. Also werde ich da erst mal nicht weiter basteln, sondern warten . . . . . .
Ich denke man sieht sich nächste Woche bei Harald?

MfG und schönen Sonntag noch.

Steffen
Mit freundlichen Grüßen

Steffen

"Was nicht paßt, wird passend gemacht!"
"Männer unterscheiden sich von Kindern durch den Preis ihrer Spielzeuge!"