Gästebesuch

Anton
Beiträge: 864
Registriert: 30.07.2005 19:28
Wohnort: Allersberg

Gästebesuch

Beitragvon Anton » 10.06.2012 17:47

Hallo Stammtischler

Zur Info

im letzten Monat hate ich zwei Besuche auf meiner Anlage

einmal waren es die Warsteiner Herr Pflugmacher
Er betreibt die Internetseite Private Gartenbahnen
( der Kontakt von Harald ) es war ein schöner und angenehmer Besuch
wir hatten viel gelabert :dup3

und 1 Woche später die Eisenbahnfreunde Schwabach
das war auch ein toller kontakt

es waren zwei Hobbyfilmer dabei die wollen einen Film über meine Anlage
drehen :dup3 :dup3

ich habe eine CD bekommen von einen Film über die Gräfenbergbahn
der ist toll aufgebaut und eine sehr gute Quallität
Gruß

Anton
(Sammler80)

Daniel
Beiträge: 1219
Registriert: 25.12.2005 20:49
Wohnort: Opf

Beitragvon Daniel » 10.06.2012 23:13

Servus Anton,

dann machen wir Dich offiziell zu unserem Außenminister. Du stellst ab sofort die Beziehungen zum Ausland her :D.
Viele Grüße

Daniel

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5750
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Gästebesuch

Beitragvon Harald » 11.06.2012 12:48

Hallo Anton,

schön dass das geklappt hat!
Gibt es davon keine Bilder?

Kann da evtl. jemand von den Besuchern welche schicken?

Hat es einen besonderen Grund, warum Du das in den internen Bereich gestellt hast?
Kann ich das unter Fahrtage verschieben?

Gruß
Harald

Gastbeitrag
Site Admin
Beiträge: 46
Registriert: 08.03.2010 16:11

Re: Gästebesuch

Beitragvon Gastbeitrag » 11.06.2012 17:51

Warsteiner Gartenbahner in Franken:

Nach einem viertägigen Besuch der Stadt Nürnberg waren wir am Pfingstmontag bei Herrn Anton Herzog eingeladen, seine Gartenbahn zu besichtigen.
Gegen 11Uhr morgens und wurden von Herrn Herzog empfangen und waren dann erst mal von der Größe der Anlage überrascht.
Herr Herzog hat für seine Gartenbahn extra ein Gartenhaus gebaut in welchem die Zuggarnituren während der Ruhepausen abgestellt sind.
Die Anlage wird digital über einen PC gesteuert und Herr Herzog startete die Bahn nach anfänglichen Windows Problemen (fuhr mal wieder nicht hoch) .
Die Züge drehten ihre Runden und wir waren begeistert.
Auch die vielen Fragen unserer „Gartenbahnerin Petra“ (Auch das gibt es) zum Bau einzelner Gebäude beantwortet Herr Herzog alle mit großer Ruhe und Gelassenheit.
Doch wie es immer ist wenn man Gästen seine Anlage vorführt, entgleisten auch hier mal der ein oder andere Zug.
Doch die Warsteiner Gartenbahner sprangen sofort ein und halfen beim eingleisen der Waggons.
Alle waren wir begeistert von der Anlage, der interessante Schienenverlauf, die fortschreitende Detailierung, und auch der maßstäbliche Bewuchs.
Doch leider mussten wir dann doch nach ca. 2 Stunden diese wunderbare Anlage verlassen, da uns noch eine 4stündige Heimfahrt bevorstand.

Bedanken möchten wir uns auf diesem Wege noch einmal für den gastlichen Empfang, die Vorführung der Gartenbahn und die vorzügliche Bewirtung durch Herrn Herzog.

Auf ein baldiges Wiedersehen in Warstein.

Ingolf Pflugmacher
www.pflugmacher.com