Themenfahrtag

Daniel
Beiträge: 1216
Registriert: 25.12.2005 20:49
Wohnort: Opf

Themenfahrtag

Beitragvon Daniel » 28.05.2012 19:56

Liebe Stammtischler,

unsere Fahrtage hatten sich mehr und mehr zu Schau- und Ratschtagen entwickelt. Schenklengsfeld hatte mir einen Impuls zu einem richtigen Fahrtag gegeben. Da kam mir die Idee eines Themenfahrtages.
Was ist ein Themenfahrtag?
Ich stelle mir dazu eine Bahngesellschaft zum Vorbild und ein ungefährer Zeitrahmen vor. Also bspw. Harz in den 90ern oder RhB nach der Jahrtausendwende oder bosnische Schmalspur (750mm) in Österreich in den 80ern. Jeder bringt dazu Fahrzeuge mit, die in die entsprechende Kriterien passen. Gibt es ein konkretes Vorbild, soll auch Abwechslung erlaubt sein (ist bspw. das Thema "Harz aktuell", können auch Fahrzeuge dabei sein, die derzeit als Gastfahrzeuge zum 125-jährigen Jubiläum hintransportiert wurden).
Eigenbaufahrzeugen und gesuperten (Kleinserien-) Modellen soll dabei gegenüber den Industriemodellen, nagelneu aus der Verpackung, der Vorzug gegeben werden. Optimal wäre es noch, wenn die Anlage zum Grundthema passen würde. Thomas mit RhB, Ralf mit US, Harald mit Harz in den 60ern, Andy mit Sachsen in den 2000ern, Uwe evtl. mit aktuellem Österreich, ich selbst mit Harz in den 90ern usw.
Entsprechend der Zeit soll dann auch der Fahrbetrieb aussehen. Dazu erhalten Güterwagen einen Anfangs- und Zielbahnhof mit entsprechenden Rangieraufgaben am Zielbahnhof, Reisezüge fahren von Punkt zu Punkt. Auf einen konkreten Fahrplan würde ich um des Spaßes willen erzichten. Ob mit Lokführerbegleitung und Fahrdienstleitern (mehr Personal, abwechslungsreicher Betrieb) oder per Zugweitergabe (d.h. nur ein Fdl pro Bahnhof, der auch die Züge kontrolliert) können wir nach Lust und Laune entscheiden. Ziel des Ganzen: Viel Verkehr, Abwechslung und ein wenig echter Lokführer sein. Das erfordert jedoch ein gewisses Maß an Disziplin. Züge einfach im Kreis fahren lassen oder plötzlich seinen Regler abgeben funktioniert dann nicht. Vielmehr stimmen wir uns miteinander ab und sorgen damit dafür, dass jeder seinen Spass hat.
Somit meine Frage in die Runde: Besteht Interesse an einem solchen Themenfahrtag?
Falls ja, stelle ich meine Anlage gerne zu einem ersten Themenfahrtagsversuch zur Verfügung.
Viele Grüße

Daniel

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 3850
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Themenfahrtag? Da simmer dabei das ist prima ......

Beitragvon Andreas » 28.05.2012 23:58

Hi Daniel,
da traut sich wohl keiner, na da mach ich mal den ersten Antworter.

Das Fahren an den Fahrtagen ist für die meisten von uns schon lange nicht mehr so wichtig!
(Ausgenommen Christian der hat gerade Entzug)
Das Gespräch mit Gleichverrückten ist mir an solchen Tagen sehr wichtig!
Meine Familie (oder Kollegen oder Freunde) lächeln immer nur so komisch wenn oder falls ich mal was von meiner Gartenbahn erzähle.....
Deswegen mag ich die Schau- und Ratschtage sehr gern!
Das es nicht allzu viele von den Verrückten gibt,
dass kann man schon an den heftigen Anreisewegen Würzburg / Naila usw. erkennen!
Zurück zu deinem Vorschlag:

Ich glaube du bist der einzige Gartenbahner (evtl. Thomas noch) der streng nach Vorbild seinen Fuhrpark aufgebaut hat.
:dup3 Wer sollte zu Dir noch ein HSB Fahrzeug mit bringen können das nicht mindestens schon ein mal in deinem Depot parkt?

Thema hin, Thema her, ein Betrieb nach Fahrplan?
Klingt Interessant, aber Ich kann mir nicht vorstellen wie das ablaufen soll :hmm
Bei meiner Anlage z.B. sind die Fahrmöglichkeiten arg begrenzt und die Fahrzeiten entsprechend kurz.

Bei Deiner Anlage kann ich mir das dann schon eher vorstellen,
da ist der Zug nicht nach 60 Sekunden schon wieder im Nächsten Bahnhof.
Ich kann mir im Moment nicht vorstellen so einen Thementag selber zu veranstalten,
aber man lernt ja nie aus!
Deshalb freue ich mich jetzt schon auf deinen Themenfahrtag!
Falls ich da dann sogar noch selber mitspielen darf
werde ich mich allen Anweisungen fügen
- :ch030 sofern ich sie denn verstehe -
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 3850
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Fahrbetrieb

Beitragvon Andreas » 29.05.2012 00:07

Mir ist gerade noch eingefallen
welcher Schmalspurbahner kennt OOK nicht?
Der baut (oder lässt bauen) seit vielen Jahren an einer Spur 0m Bahn
da ist die HP:

http://bae-ook.jimdo.com/

Klickt mal auf den Ornder "Betrieb"
http://bae-ook.jimdo.com/betrieb/

Daniel, hast du dir das dann irgendwann so vorgestellt?
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5670
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Themenfahrtag

Beitragvon Harald » 29.05.2012 08:36

Hallo Daniel, Hallo Stammtisch,

ich denke wir sollten das doch einmal bei Daniel testen, dort haben wir die besten Möglichkeiten und die weitesten Fahrstrecken!
Allerdings stehen wir da dann jeweils so weit auseinander, dass wir gar nicht mehr dumm daher reden können :-(

Lasst uns das doch einfach einmal testen :!:

Meint
Harald

Robert
Beiträge: 858
Registriert: 12.08.2005 21:41
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Robert » 29.05.2012 09:25

Allerdings stehen wir da dann jeweils so weit auseinander, dass wir gar nicht mehr dumm daher reden können

Stimmt nicht wir können ja Daniels Funkgeräte zum dumm daher reden nehmen :blahblah den Fahrbetrieb müssen wir halt mit Rauchzeichen und Signalflaggen erledigen :smurf
Ausserdem bei dem disziplinlosen Haufen den wir darstellen :hey wird so ein Thementag spätesten nach einer Stunde zusammenbrechen, dann sieht Andy das Weizen, ich das GrillstücK, Harald den Kuchen usw.....
:danc2
Aber egeal ich bin dabei :P
Servus Robert

Daniel
Beiträge: 1216
Registriert: 25.12.2005 20:49
Wohnort: Opf

Beitragvon Daniel » 29.05.2012 14:46

Liebe Stammtischler,

vielen Dank für Euere positiven Rückmeldungen.
@ Andy: Einen klassischen Fahrplanbetrieb habe ich mir nicht vorgestellt. Das würde unendlich viel Disziplin fordern und uns den Spaß nehmen. Alleine die Ausarbeitung eines solchen Planes würde Wochen dauern...
Meine Vorstellung (habe ich so aus Schenklengsfeld kopiert):
Jeder Wagen hat einen Zielbahnhof auf einem Zettel am Dach kleben. Sobald der Wagen an seinem Ziel angekommen ist, bekommt er vom entsprechenden Wagenmeister (Lokführer oder Bahnhofsvorstend) einen neuen Zielort. Der Lokführer eines Zuges stellt die für einen Bahnhof bestimmten Wagen dem entsprechenden Bahnhofsvorstand auf einem Gleis ab und nimmt die neuen Wagen mit. Der Bahnhofsvorstand ist für die Verteilung und Zusammenführung selbst verantwortlich. Diese Aufgabe erledigt er mit dem Rangiermeister.
Am Beispiel meiner Anlage die Verteilung:
Die beiden großen Bahnhöfe Benneckenstein und Klosterlausnitz haben jeweils einen Bahnhofsvorstand und einen Rangiermeister, Brotterode nur einen Bahnhofsvorstand. Dazu kommen dann ca. 4 Lokführer, macht insgesamt 9 Leute. An den Betriebsstellen Knaupsholz und Goetheweg wird in Absprache mit dem Bahnhofsvorstand Benneckenstein rangiert. Kommuniziert werden kann per Walkietalkie oder besser per via Smartphone/ Smarthand.
Falls Ihr andere Ideen habt, nur her damit.
Machen wir Nägel mit Köpfen: Wie sieht es am 7.6., Fronleichnam, aus?
Viele Grüße



Daniel

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5670
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Harald » 29.05.2012 21:42

Daniel hat geschrieben:.......
Machen wir Nägel mit Köpfen: Wie sieht es am 7.6., Fronleichnam, aus?


Hallo Daniel,

wenn alles klappt, sind Fritz und ich dabei!

Gruß
Harald

Wilhelm
Beiträge: 175
Registriert: 28.06.2006 09:06
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Wilhelm » 30.05.2012 04:13

Da bin ich schon wieder im Ausland. Wäre aber beim nächsten Mal dabei.

Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Beiträge: 1447
Registriert: 22.07.2006 13:00

Beitragvon Thomas » 30.05.2012 08:57

Hallo Daniel,

ich bin dabei.
Gruß
Thomas

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 3850
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

ein Fahrtag an happy Cadaver

Beitragvon Andreas » 30.05.2012 21:22

Ja,
ich :ch106 komme auch!
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3586
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Beitragvon Ralf » 31.05.2012 07:41

Hallo zusammen,

ich kann nicht kommen. Trotzdem schoenen Fahrbetrieb!
Beste Grüße

Ralf

Benutzeravatar
Rolf
Beiträge: 659
Registriert: 05.10.2005 18:16
Wohnort: Roth, Mittelfranken

Beitragvon Rolf » 31.05.2012 12:24

Mensch Leute,
ihr legt ja vielleicht ein Tempo vor.
Das Thema klingt ja sehr vielversprechend und interessant.
Am 07.06. würd ich auch kommen!
Gruß
Rolf

Horst
Beiträge: 855
Registriert: 19.04.2008 21:31
Wohnort: Ziegelhütte

Beitragvon Horst » 31.05.2012 15:45

Hallo Daniel,

zum Thementag kömme ich erst Nachmittag ..... auf nen Sprung vorbei.
Gruß Horst

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 3850
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Würde lieber mit der Bahn spielen aber....

Beitragvon Andreas » 02.06.2012 23:42

Hi Daniel,
:ooops ich muss wieder absagen!

Aber Familie (Geburtstag) geht eindeutig vor!
Ein anderes mal gerne!
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.

Robert
Beiträge: 858
Registriert: 12.08.2005 21:41
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Robert » 03.06.2012 11:43

Das Datum ist für mich nicht so gut, vielleicht komme ich aber trotzdem, versprechen kann ich nichts
Servus Robert

Daniel
Beiträge: 1216
Registriert: 25.12.2005 20:49
Wohnort: Opf

Beitragvon Daniel » 03.06.2012 16:35

Servus Themenfahrtagler,

wer von den vielleicht/ später/ kurz-kommenden bleibt zum Abendessen(17.00 Uhr)?
Beginn des Fahrtages um 14.00 Uhr.
Viele Grüße



Daniel

Heinz
Beiträge: 78
Registriert: 23.02.2010 19:41
Wohnort: Schwabach

Beitragvon Heinz » 04.06.2012 07:18

Hi Daniel!
Ich komme wieder zu Zweit (meine Frau will auch gucken!), bin aber nicht zum Abendessen da. Kannst Du mir bitte noch Deine Adresse per PN schicken?
Schöne Grüße

Heinz

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5670
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Harald » 04.06.2012 08:04

Daniel hat geschrieben:Servus Themenfahrtagler,

wer von den vielleicht/ später/ kurz-kommenden bleibt zum Abendessen(17.00 Uhr)?
Beginn des Fahrtages um 14.00 Uhr.


Hallo Daniel,

Fritz und ich werden bis nach 17:00 Uhr bleiben :D

Was können wir zur Versorgung beitragen?

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Rolf
Beiträge: 659
Registriert: 05.10.2005 18:16
Wohnort: Roth, Mittelfranken

Themenfahrtag

Beitragvon Rolf » 04.06.2012 08:50

Moin Daniel,

wie schaut es mit Fahrmaterial aus?
Ich hätte noch eine 996001 sowie einige DR-Güterwagen im Bestand.
Soll ich die mitbringen?
Gruß

Rolf

Daniel
Beiträge: 1216
Registriert: 25.12.2005 20:49
Wohnort: Opf

Beitragvon Daniel » 04.06.2012 09:28

Liebe Stammtischler,

auf meiner Essensliste stehen jetzt:
Rolf
Thomas
Harald
Fritz
Jemand vergessen?
Fahrmaterial darf gerne mitgebracht werden. Voraussetzung: 1000mm-Vorbild und in den 90er-Jahren im Harz unterwegs gewesen.
Bitte Zimo-Handregler, Tablets und Smartphones mitbringen.
Auch eine Profi-Kameraausrüstung ist gerne gesehen :D.
Viele Grüße



Daniel

Anton
Beiträge: 858
Registriert: 30.07.2005 19:28
Wohnort: Allersberg

Beitragvon Anton » 04.06.2012 20:53

Hallo Daniel

wenn das so lange geht
werde ich nachmittag ca 15:00
auch noch dazukommen
kann ich dir was mitbringen
gib mir bescheid
Gruß

Anton
(Sammler80)

Daniel
Beiträge: 1216
Registriert: 25.12.2005 20:49
Wohnort: Opf

Beitragvon Daniel » 04.06.2012 21:09

Hallo Anton,

ein Glück, dass ich einen Esser mehr eingeplant hatte. Es muss also keiner hungern.
Ein Kuchen für den Nachmittag wäre ein nettes Mitbringsel.
Viele Grüße



Daniel

Horst
Beiträge: 855
Registriert: 19.04.2008 21:31
Wohnort: Ziegelhütte

Beitragvon Horst » 04.06.2012 21:28

Hallo Daniel,

Ich meld mich jetzt doch noch kurzfristig als Langzeitgast an!
Komme ebenfalls so um 15:00 Uhr und bring nen Kuchen mit.
Keine Extraumstände wegen dem Abendessen für mich.
Ich komme wegen dem Spielen und Guggen :D und nicht wegen dem Essen.
Gruß Horst

Anton
Beiträge: 858
Registriert: 30.07.2005 19:28
Wohnort: Allersberg

Beitragvon Anton » 05.06.2012 07:27

Hallo Daniel

ich bringe einen Kuchen mit
Gruß



Anton

(Sammler80)

Daniel
Beiträge: 1216
Registriert: 25.12.2005 20:49
Wohnort: Opf

Beitragvon Daniel » 05.06.2012 15:31

Liebe Stammtischler,

kommt einer von Euch vor dem Fahrtag noch bei Hornbach in Nürnberg vorbei und könnte mir am Donnerstag etwas mitbringen?
Viele Grüße



Daniel