Uwe's Anlage: Erweiterung und Umbau

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1322
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Uwe's Anlage: Erweiterung und Umbau

Beitragvon Uwe » 27.09.2008 22:42

Hallo :gsn:

so nach dem Serverupdate hier nochmals die Bilder der beiden Baustellen

Baustelle1
Neubau des Bachlaufes mit Mühle
Bild

Bild

Filmchen

Baustelle2
Neugestaltung der Kehrschleife und Abzweigung der neuen Hauptstrecke (Fertigstellung 201X :wink:
Bild

Bild
Viele Grüße
Uwe (Frankenwaldbahner)

Bild

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3622
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Beitragvon Ralf » 28.09.2008 21:49

Hallo Uwe,

auch wenn man nicht große Veränderungen sieht, so kostet das alles wahnsinnig viel Arbeit.
Ich kann davon auch gerade ein Lied singen von meiner kleinen Erweiterung.

Aber vorsichtig: Beim Lokschuppen geht es verdammt steil abwärts.
Beste Grüße

Ralf

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 3909
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Erweiterungen

Beitragvon Andreas » 29.09.2008 07:12

Moin,
da muss ich mal "Konter" posten ! :mrgreen:

Ralf hat gepostet: "nicht große Veränderungen"
Das ist
a) sehr Motivierend
und
b) es stimmt nicht !

Ich schätze mal, ein Kubikmeter Material hat Uwe in Stein und Erde Neu an seine Anlage angebaut!
Dieses Material erst einmal hinter Uwes Haus zu befördern
ist aufgrund der nicht zu verachtenden Hanglage schon ein sehr erheblicher Aufwand.

Uwe:
Ist das Sandartige Zeug im Bachlauf Beschichtete Folie?
Und deine Steine gefallen mir immer noch sau gut....
.... wir müssen mal ein Treffen ausmachen und ich komm mit dem Hänger...

Bitte weiter Berichten.
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3622
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Beitragvon Ralf » 29.09.2008 12:53

Hallo Andreas,

ja, ich gebe dir natürlich recht.
Leider habe ich das Problem, dass an meinem neuen Rechner die schönen smilies nicht
mehr funktionieren, daher kommt nicht jede Aussage klar zum Ausdruck.

Der Verweis auf MEINEN Umbau derzeit ist ja eigentlich die gleiche Richtung.
Sobald ich eingeschottert habe, werde ich Bilder einstellen.
Da werdet ihr nicht viel Veänderung erkennen, zumindest oberflächlich.
Und trotzdem steckt eine Vollzeit-Arbeitswoche dahinter.

Daher hier ganz ausdrücklich: Gratulation! :ch050
Beste Grüße



Ralf

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1322
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Beitragvon Uwe » 29.09.2008 21:50

Hallo :hey

@ Andy + Ralf,
schön, dass ihr euch um meinen vergossenen Schweiß solche Gedanken macht :D :wink:

Am Samstag hab ich so ca. 1m² Erde aufgefüllt:
Bild
Bild

Ralf, du hast recht, vor dem Lockschuppen geht es verdammt steil abwärts :( da ich die Strecke zum Teich nicht verlängern kann, muss ich leider fasst 3% Gefälle einbauen :roll: Aber ich hab ja keine "kilometerlangen" Ami-Züge :wink:

Ist das Sandartige Zeug im Bachlauf Beschichtete Folie?
Und deine Steine gefallen mir immer noch sau gut....
.... wir müssen mal ein Treffen ausmachen und ich komm mit dem Hänger...

:arrow: Das Sandartige Zeug ist fertige Bachlauffolie und lässt sich super verlegen
:arrow: Den Steinhaufen zeig ich dir gerne, aber bei den Spritpreisen werden die ganz schön teuer :cry:
Viele Grüße

Uwe (Frankenwaldbahner)



Bild

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1322
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

weiter gehts

Beitragvon Uwe » 04.10.2008 19:30

Hallo :gsn:

heute wurde gepflanzt, Gleise verlegt und geschottert.

Bild
Bild

Die Wendeschleife ist zwar immer noch eng :roll: aber schon viel besser als R1 :D
Viele Grüße

Uwe (Frankenwaldbahner)



Bild

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3622
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Beitragvon Ralf » 04.10.2008 21:14

Hallo Uwe,

das sicht doch sehr hübsch aus. Gratulation.

Wie pflanzt du dein Grünzeug im Schotter?
Ich setze die Pflanzen in Vlies und gieße und dünge sie separat.
Beste Grüße



Ralf

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5750
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: weiter gehts

Beitragvon Harald » 04.10.2008 21:32

Hallo Uwe,

schau gut aus :!:

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1322
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Pflanzen

Beitragvon Uwe » 04.10.2008 22:22

Hallo Ralf,

Ralf hat geschrieben:... Wie pflanzt du dein Grünzeug im Schotter?
Ich setze die Pflanzen in Vlies und gieße und dünge sie separat.


Unter dem Schotter befindet sich ein Vlies, dass dazu dienen soll das Unkraut nicht so schnell durchwachsen zu lassen. Diese Vlies hab ich einfach kreuzförmig eingeschnitten und dann die Pflanzen in die Erde gesetzt. Schotter drauf und fertig :ch050 Die Gärtnereien machen das auch so :D
Viele Grüße

Uwe (Frankenwaldbahner)



Bild

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 3909
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Beitragvon Andreas » 04.10.2008 23:41

Hi Uwe,
das schaut gut aus!

:dup1 :dup1

Ich ringe schon lange mit mir - wie ich die ersten Häuserl pflanze,
ich werde es Dir einfach nachmachen
Fließ und Schotter - Löcher für die Pflanzen -

Super Danke !
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1322
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

es geht wieder ein bischen weiter

Beitragvon Uwe » 20.06.2009 21:23

Hallo :gsn:

nach langer Pause hab ich endlich den letzten Bahnhof mit Lampen ausgerüstet

Bild
Bild
Bild
Bild
Viele Grüße

Uwe (Frankenwaldbahner)



Bild

Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 430
Registriert: 31.05.2008 10:43
Wohnort: Ein Oberpfälzer in Franken

Beitragvon Christian » 20.06.2009 21:50

Hallo Uwe,

die Salatschüsseln machen sich hervorrgend auf dem Bahnsteig . Zusammen mit den passenden DR-Fahrzeugen und dem Bahnhofsgebäude hast Du eine realistische Reichsbahnatmosphäre geschaffen und verewigt :ch023 . Mach doch mal ein paar Nachtaufnahmen. Ich denke die kommen auf Deiner Anlage echt gut.

Klasse Sache, Uwe, gefält mir ausgezeichnet.

:bye
Gruß
Christian

Ich fahr LGB aus Nürnberg, sonst fast nix

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5750
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: es geht wieder ein bischen weiter

Beitragvon Harald » 21.06.2009 08:58

Hi Uwe,

Deine Neue macht sich richtig gut auf der Anlage :D
Schöne Bilder :!:

Wir sollten versuchen mal wieder einen Kalender zu machen!

Meint
Harald

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1322
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Bahn bei Nacht

Beitragvon Uwe » 21.06.2009 19:57

Hallo Christian,

Christian hat geschrieben:... Mach doch mal ein paar Nachtaufnahmen...


wie gewüncht bin ich gleich noch mal in den Garten :wink:


Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Viele Grüße

Uwe (Frankenwaldbahner)



Bild

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5750
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Bahn bei Nacht

Beitragvon Harald » 21.06.2009 20:11

Hallo Uwe,

schöne Bilder!

Gruß
Harald

Anton
Beiträge: 864
Registriert: 30.07.2005 19:28
Wohnort: Allersberg

Beitragvon Anton » 21.06.2009 20:48

Hallo Uwe
deine Anlage ist eine Augenweide
und schöne Bilder hast du wieder eingestellt
deine Beleuchtung gefällt mir gut
Gruß

Anton
(Sammler80)

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 3909
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Klasse! viele Salatschüsseln bei Nacht...

Beitragvon Andreas » 21.06.2009 21:07

:ch144 UWE!
Für die tollen Bilder!!

Sehr Schön :!:

:dup1 :ch180
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.

Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 430
Registriert: 31.05.2008 10:43
Wohnort: Ein Oberpfälzer in Franken

Beitragvon Christian » 21.06.2009 21:19

Hau mi nauf Uwe,

das is ja der Hammer. Die Beleuchtung ist der Knüller schlechthin. Da hast Du echt gut gearbeitet. Das Licht verbreitet eine heimelige Atmosphäre :ch151 :ch151 :ch151. Da sitzt man bestimmt gerne Abend`s noch ein bisschen länger draußen. Ganz großer Bahnhof!

Jetzt verrat mir nur mal zwei Dinge:

1.) Wie hast Du die Verkabelung unter den Betonbahnsteigen und der Grundplatte des Bahnhofes gemacht :hmm ?

2.) Gehe ich recht in der Annahme, daß es sich bei den Leuchtmitteln in den Gleisfeldleuchten um LED`s handelt :look: ?

Neidvoller Gruß
Gruß

Christian



Ich fahr LGB aus Nürnberg, sonst fast nix

Horst
Beiträge: 888
Registriert: 19.04.2008 21:31
Wohnort: Ziegelhütte

Klasse Bilder!

Beitragvon Horst » 21.06.2009 21:22

Hallo Uwe,

Zum weinen Schön! :dup1
Gruß Horst

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1322
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Salatschüsseln

Beitragvon Uwe » 22.06.2009 20:40

Hallo :gsn:

Danke für die Blumen :D

Christian hat geschrieben:Jetzt verrat mir nur mal zwei Dinge:

1.) Wie hast Du die Verkabelung unter den Betonbahnsteigen und der Grundplatte des Bahnhofes gemacht :hmm ?

2.) Gehe ich recht in der Annahme, daß es sich bei den Leuchtmitteln in den Gleisfeldleuchten um LED`s handelt :look: ?


@Christian
zu 1.)
Der gesamte Bahnhof ist mit Splitt aufgeschüttet, die Platten (alte Gehwegplatten ca. 3 cm stark) liegen einfach im Splitt und die Zuleitungen für die Beleuchtung usw. ebenfalls.

zu 2.)
Du gehst recht in der Annahme :wink:
Ich hatte die Schn.. voll von den (bei mir) immer wieder ausgefallenen E 5,5 Birnchen (Harald hat damit ja damit keine Probleme :wink: ). Nun rüste ich nach und nach die gesamte Beleuchtung auf LED's um, deshalb fehlt auch noch die Beleuchtung des Bahnhofsgebäudes auf den Bildern, die Signale liegen ebenfalls noch auf der Werkbank :cry:
Viele Grüße

Uwe (Frankenwaldbahner)



Bild

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3622
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Beitragvon Ralf » 22.06.2009 22:45

Hallo Uwe,

auch ich zolle dir meine Hochachtung vor diesen tollen Bildern auf deiner super Anlage.

Große Klasse!

Wenn man dann noch bedenkt, welchen immensen Berghang du hinter dem Haus hast,
muss man doppelt neidisch sein. :brv
Beste Grüße



Ralf

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1322
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Bilder

Beitragvon Uwe » 23.06.2009 18:59

Hallo :gsn:

auf meiner HP hab ich noch einpaar Bilder eingestellt.
(falls Interesse besteht)
Viele Grüße

Uwe (Frankenwaldbahner)



Bild

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1322
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

weiter gehts

Beitragvon Uwe » 09.08.2009 22:57

Hallo :gsn:

zur Info zwei Bilder vom Wochenende:

Bild
Das lange Gefälle hinunter zum Teich

Bild
und die Strecke über die sanierte Treppe und am Teich.

Die Gleise sind aktuell nur provisorisch hingelegt und noch nicht befahrbar, es wird Zeit dass ich endlich Urlaub hab :wink:
Viele Grüße

Uwe (Frankenwaldbahner)



Bild

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5750
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: weiter gehts

Beitragvon Harald » 10.08.2009 07:58

Hallo Uwe,

schaut gut aus, wird das eine Stichstrecke?

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1322
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Beitragvon Uwe » 10.08.2009 20:06

Hallo Harald,

die Strecke soll irgendwann einmal am linken Anlagenrand wieder in die Hauptstrecke einmünden und aus der Hundeknochenanlage eine Ringstrecke machen. Ausser evtl. einem kleinen Haltepunkt sollen keine Weichen verbaut werden. 30 Meter Schienen nur zum Fahren :D
Fertigstellung ist aber erst 201(?), da auch noch ein 3 Meter langer Tunnel unter dem Sägewerk gegraben werden muss.
Viele Grüße

Uwe (Frankenwaldbahner)



Bild