Anlage von Christian H.....

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5761
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Anlage von Christian H.....

Beitragvon Harald » 28.05.2008 10:15

Hallo Stammtisch,

unser fleißiger Mitleser Christian H... hat mir ein paar Bilder seiner Anlage zukommen lassen:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Christian möchte auch gerne an einem Stammtischfahrtag teilnehmen, ich spreche das dann mit ihm und dem entsprechenden Stammtischler ab :!:

Gruß
Harald

Anton
Beiträge: 865
Registriert: 30.07.2005 19:28
Wohnort: Allersberg

Beitragvon Anton » 28.05.2008 13:37

Hallo Harald

Du kannst Christian zu meinen Fahrtag am 21.6.2006 einladen.

ich freue mich über jeden besuch.

Es sind intressante Bilder .
Ist die Anlage auf einer Garage oder Terasse
aufgebaut da auch sehr wenig grün und kein Boden zusehen ist.
Gruß

Anton
(Sammler80)

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3629
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Beitragvon Ralf » 28.05.2008 22:32

Hallo zusammen,

uihh, das ist ja mal eine Ãœberraschung.
Ich nehme jetzt einfach mal an, dass Christian irgendwo aus der Gegend um Nürnberg ist.

Ja, ich dachte auch sofort, das sieht irgendwie nach Garagendach aus.
Aber große Klasse! Da habe ich ja nur eine Probegleis dagegen im Garten liegen. :dup1
Beste Grüße

Ralf

Benutzeravatar
Chris
Beiträge: 534
Registriert: 12.07.2005 21:28
Wohnort: Nürnberg

hehe

Beitragvon Chris » 28.05.2008 23:01

Servus

Hehe, endlich mal ein echter LGBler!

Beste Grüße

Chris

Robert
Beiträge: 863
Registriert: 12.08.2005 21:41
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Robert » 29.05.2008 07:37

Ist Christian derjenige, der zur Gartenbahn kam, weil er beim Rasenmähen auf seinem Hanggrundstück abstürzte?
Darauf wurde beschlossen dieses unnütze Grundstück andersweitig zu nutzen.
Servus Robert

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 3921
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Mal was anderes

Beitragvon Andreas » 29.05.2008 21:39

Hallo Christian,
danke für die schönen Eindrücke !

Weis jemand was als Untergrund verwendet wurde,
ich sehe kaum Pflanzen / Unkraut im Schotterbett :look:
bei mir geht selbst in 10cm tiefem Schotter alles mögliche auf
auch ohne jegliche Erde, selbst wenn unter dem Schotter Beton ist.....

evtl gibt es ja eine HP mit Baubildern ??
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5761
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Antwort von Christian

Beitragvon Harald » 30.05.2008 08:22

Christian hat geschrieben:Hallo Harald,

da gibts ja richtig Resonanz auf die Bilder.

Zunächst mal danke für die Einladung zu Anton. Leider bin ich an diesem und
an den Wochenenden davor und danach bereits unterwegs. Schade. Es hätte mich
sehr gefreut.

Robert liegt richtig. Zu meiner Außenanlage bin ich gekommen, weil ich mit
laufendem Rasenmäher auf dem Steilhang abgeruscht bin und mehr als einmal
die laufenden Messer aus -für meinen Geschmack- zu naher Nähe gesehen habe.
Also nix isses mit Garagendach. Da war mal ein wertloser Steilhang, der mit
L-Betonsteinen eingefaßt wurde und mit Recyclingsand aufgefüllt wurde. Daß
da wenig Pflanzen stehen ist Taktik. Ich will ja nicht dauernd mit der
Heckenschere über die Anlage toben und zu kecke Triebe kappen. Aber ein paar
Kleinigkeiten gehen wohl noch. Die Anlage steht in Erlangen und JA ICH BIN
LGB-FETISCHIST und bin auch noch stolz drauf.

Schöne Grüße an Alle

Christian
Harald

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 3921
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Tolle Anlage - das komplette Pola Programm

Beitragvon Andreas » 14.04.2009 20:09

Hai Fans,
ich war heut beim Christian,
und kann Berichten das die Anlage wirklich sehr sehenswert ist!
Da steckt jede Menge Liebe (und Arbeit) im Detail, :look:
es ist meine Erste Anlage die ich im Analogbetrieb erfahren habe
und ich muss sagen bin schwer beeindruckt!
Ist zwar ein "bis'chen" mehr an Verkabelungsaufwand aber lässt sich optimal vom Zentralen Stellpult aus steuern!
Eine E-Lok mit Fahrdraht im Freien - echt Klasse!
(Schade - er plant die Fahrleitungen wegen den ollen Amikästen abzubauen
:hmm die Masten stören in den Kurven)

Ich hoffe das ich Christian überzeugen konnte auch ein mal einen Fahrtag
oder einfach ein Stammtisch-Kaffeekränzchen bei Ihm zu veranstalten!
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.

Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 430
Registriert: 31.05.2008 10:43
Wohnort: Ein Oberpfälzer in Franken

Beitragvon Christian » 15.04.2009 07:34

Hallo GBS,

gestern konnte ich Andy bei mir begrüßen. Wir hatten uns kurzfristig entschlossen einen Plaudernachmittag abzuhalten, selbstverständlich mit Vorführung der Gartenbahn und der Innenanlage, so wie es sich gehört :blahblah :blahblah . Mir hat`s gefallen, unser informelles Treffen.

Natürlich hab ich auch Fotos gemacht. Nein, nicht vom Andy, aber von den Örtlichkeiten.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Also bis dann mal :ch106

Gruß
Gruß
Christian

Ich fahr LGB aus Nürnberg, sonst fast nix

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3629
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Beitragvon Ralf » 19.04.2009 21:47

Hallo Christian,

ich staune ja sehr, welchen Wandel dein Fuhrpark zur Zeit erfährt.
Das ist ja beachtenswert, wie schnell der Wandel von EU nach US geht.
Bei mir hat das alles ein wenig länger gedauert.

Aber trotzdem schön, was sich auf deiner Anlage alles befindet, nich nur das, was sich bewegt.
Sehr schön.
Beste Grüße



Ralf

Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 430
Registriert: 31.05.2008 10:43
Wohnort: Ein Oberpfälzer in Franken

Beitragvon Christian » 29.05.2010 20:11

Hallo GBS,

nach dem beim Anton heute nix gelaufen, wollt ich mich besaufen.
Doch hab ich mit Bedacht den Tag mit meiner Liebsten zugebracht.
Nicht die, an die Ihr schon wieder denkt, sondern die, die uns alle lenkt.
Sie kommt mit viel Rauch und lauten Pfiff und sie hat uns alle fest im Griff.

Lieber Anton, hier ein paar Bildchen zur schnelleren Genesung. Ein echter Reichsbahnzug mit gealterten Wägen, an denen auch unser Harald hoffentlich amol nix auszusetzen hat.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


@ Robert: Spar Dir Deinen Kommentar, es wäre ohnehin bloß ne Unverschämtheit.
Gruß

Christian



Ich fahr LGB aus Nürnberg, sonst fast nix

Robert
Beiträge: 863
Registriert: 12.08.2005 21:41
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Robert » 29.05.2010 21:25

Oh Christian jetzt hast du mich aber schwer getroffen. :ch169 Wo ich doch vor den Dichtern allergrößten Respekt habe.
Servus Robert

Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 430
Registriert: 31.05.2008 10:43
Wohnort: Ein Oberpfälzer in Franken

Beitragvon Christian » 04.10.2010 18:05

Servus Jungs,

der Tod des Einen ist das Leben des Anderen. So auch bei mir. Vielmehr der Tod meiner Innenanlage führt zu Veränderungen auf meiner Außenanlage. So hat zum Beispiel die etwas jämmerliche Ruine geringfügig an Größe gewonnen Es fehlt noch die Ausgestaltung, aber vor dem Winter mach ich des nimmer.

Bisher:

Bild


Jetzt:

Bild


Auch der bisher auf der Innenanlage stehende, Gasthof zum Gamsbock wurde nach draußen verlegt. Ich hab mal ein Foto davon gemacht, denn so wie ich die Katzen und anderes Getier kenne wird die Pracht bald verflogen sein :ch033'

Bild

Weitere Änderungen laufen noch dieses Jahr durch.
Gruß

Christian



Ich fahr LGB aus Nürnberg, sonst fast nix

Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 430
Registriert: 31.05.2008 10:43
Wohnort: Ein Oberpfälzer in Franken

Beitragvon Christian » 27.12.2010 10:06

Na schön, wer von Euch Spaßvögeln hat meinen Zug versteckt, hä?

Das ist nicht mehr witzig. Ich hab keine Ahnung wo ich suchen soll :noidea .


Bild


Bild


Sägewerk, Lagerschuppen, Tanke, Wassermühle und sogar die Kirche sind komplett zugeschneit. Da geht wohl gar nix und U-Bahn fahren ist langweilig :sik. Hat jemand eine Idee, was wir bei so nem Wetter machen können, abgesehen von Steuerungsworkshops?
Gruß

Christian



Ich fahr LGB aus Nürnberg, sonst fast nix

Robert
Beiträge: 863
Registriert: 12.08.2005 21:41
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Robert » 27.12.2010 18:25

loks digitalisieren und sounds einbauen :dup3
Servus Robert

Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 430
Registriert: 31.05.2008 10:43
Wohnort: Ein Oberpfälzer in Franken

Re: Anlage von Christian H.....

Beitragvon Christian » 08.02.2015 07:45

Servus :gsn:
Endlich, nach mehr als 3,5 Jahren hab ich ein paar der Gleise, die ich vom Abbau meiner Innenanlage noch hatte, im Wohnzimmer aufgebaut. Die Spannung war groß, ob die Loks noch fahren würden, die Dekoder noch arbeiten und ob ich überhaupt noch mit den Funkhandys klar komme. Aber: Es funzt einwandfrei :ch024
Es ist nicht viel, was ich aufbauen konnte. Nur ein dreigleisiger Bahnhof und ein zusätzliches Abstellgleis, insgesamt ca. 30m Gleis. Einfach ein tolles Gefühl mal wieder ein paar Runden drehen zu können.
Gruß

Christian



Ich fahr LGB aus Nürnberg, sonst fast nix

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 3921
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: Anlage von Christian H.....

Beitragvon Andreas » 08.02.2015 16:38

Hi Christian,
Die Bedenken kann ich so nicht nachvollziehen wenn du jetzt 35 Jahre Pause gemacht hättest dann wäre das LGB Zeug auch noch voll funktionsfähig gewesen :D
(Ok - der Digitalkrempel vermutlich nicht - weil es dann keine Passende Zentrale mehr dazu geben wird)
Aber ich kann voll verstehen das der Stachel immer noch sitzt - einmal Großbahner immer Großbahner!
:arrow: schön das du jetzt wieder mitspielen willst!
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.

Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 430
Registriert: 31.05.2008 10:43
Wohnort: Ein Oberpfälzer in Franken

Re: Anlage von Christian H.....

Beitragvon Christian » 08.02.2015 20:32

Hi Andy, hast Du ne Ahnung. Mir kam es wie Äonen vor. Ich konnte mich einfach nicht dazu aufraffen auch nur nen einfachen Kreis aufzubauen. Ich hatte Zweifel, ob die Dekoder noch mitspielen nach so langer Unterbrechung. Aber es läuft. Werd auch wieder den Kompessor rauskramen und rumweathern.
Gruß

Christian



Ich fahr LGB aus Nürnberg, sonst fast nix