Anlagenneubau

Henning
Beiträge: 29
Registriert: 17.12.2007 20:05
Wohnort: Schwanstetten

Anlagenneubau

Beitragvon Henning » 24.02.2008 22:13

Hallo Stammtischler :gsn:

Auch bei mir tut sich endlich was :!:
Der Dachboden ist bereits zur Hälfte ausgebaut, neue Stomanschlüsse sind verlegt und zwei Anschlüsse für die Heizung sind auch da!
Momentan kämpf ich noch darum, dass die andere Hälfte auch noch der Eisenbahn "geopfert" wird :ch157
Letzte Woche hab ich schonmal mit der Demontage im alten Eisenbahnkeller angefangen.
Jetzt muss ich aber erstmal bis nach dem Abi ne Pause einlegen :hmm
ABER am 1.6.2008 ist Baustart :yoh
Dann gibts auch nen Baubericht :D

Gruß Henning

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3622
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Beitragvon Ralf » 25.02.2008 17:33

Hallo Henning,

nur die Ruhe, Rom ist ....
Beste Grüße

Ralf

Henning
Beiträge: 29
Registriert: 17.12.2007 20:05
Wohnort: Schwanstetten

Beitragvon Henning » 25.02.2008 19:31

... auch nicht an einem Tag erbaut worden :D

Da hast du recht, in dem Fall sogar sehr passend!
Weil vom 11.6. bis zum 18.6. ruht die Baustelle und ich flieg für eine Woche nach Rom :ch017

Gruß
Henning

Henning
Beiträge: 29
Registriert: 17.12.2007 20:05
Wohnort: Schwanstetten

Zwischenbericht

Beitragvon Henning » 10.08.2008 22:47

Hallo allerseits!

Also nachdem gestern die Frage aufkam: "Was macht eigentlich der Henning" gibts hier etz mal nen kurzen Zwischenbericht was sich denn bei mir im Moment tut! Nachdem der Trockenbau schon im Mai abgeschlossen war, hab ich mich an die Zeitraubenden Kleinarbeiten wie Streichen, eine Wand und die Decke einziehen. Jetzt ist der Raum bezugsfertig, die Anlage im Gewölbekeller ist abgebaut und jetzt befinden sich gerade die Einzelteile auf dem Weg ins 2te OG.

Bild

Bild

Bild

Ob die paar Schienen wohl reichen??

Bild

Natürlich gibts auch ein paar Neuerwerbungen :D

Bild

Bis bald, Gruß Henning[/img]

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 3909
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Beitragvon Andreas » 11.08.2008 19:31

Servus Henning,
schaut ja mächtig geräumig aus :look:

Sag mal,
was sind denn das für Rote Gestelle, :hmm
die du da als Unterbau verwendest - schaut nach Messebau aus ?!?
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.

Henning
Beiträge: 29
Registriert: 17.12.2007 20:05
Wohnort: Schwanstetten

Beitragvon Henning » 11.08.2008 20:14

Servus Andy,

ja noch isses sehr geräumig, aber sobald die Anlage steht wirds dann doch wieder ziemlich eng.

Richtig geraten, das rote Gestänge stammt aus dem Messebau :dup3
Nennt sich Meroform, sehr praktisch für diese Zwecke, auf die rote Unterkonstuktion kommen dann noch balken (siehe Bilder) und darauf dann die Spanplatten.

Gruß Henning

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5750
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Schöner Raum

Beitragvon Harald » 11.08.2008 21:06

Hallo Henning,

das ist ein wirklich schöner Raum :!:
Gibt es schon einen Gleisplan :?:

Bin schon gespannt wie es weiter geht.

Andreas hat geschrieben:. . .
schaut ja mächtig geräumig aus :look:
. . .


@ Andy,

gegen Deinen Dachboden ist das aber richtig winzig :lol:

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3622
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Beitragvon Ralf » 11.08.2008 22:08

Hallo Henning,

schön, dass es bei dir richtig vorwärts geht. Das sieht bislang sehr professionell aus.
MERO ist ja ein Unternehmen mit Geburtsstätte in Würzburg. Der MERO-Würfel ist weltberühmt geworden.
Beste Grüße



Ralf

Henning
Beiträge: 29
Registriert: 17.12.2007 20:05
Wohnort: Schwanstetten

Beitragvon Henning » 12.08.2008 20:48

@Harald:
Also einen echten Gleisplan gibt es nochnicht, paar Sachen sind aber schon klar: 2 Hauptstrecken mit R3 und R5, 1 Nebenstrecke mit R2 und R3 sowie einen Schattenbahnhof mit R1 (wegen Platzmangel). Außerdem wird es einen Hauptbahnhof und zwei Nebenbahnhöfe geben. Mitten durch die Anlage geht ein 50cm breiter "Talabschnitt" (Gang zu den Fenstern) der mit mehrern Brücken überwältigt wird.
Gleisplan stell ich auch mal online sobald der schriftlich is :)

@Ralf:
Genau bei dieser Firma sind wir Großkunde und deshalb hab ich mir da ein paar rote Stängelchen besorgen können :D :!:

Übrigens was ich noch dazu sagen wollte hinter der Wand is noch mal eine etwa gleichgroße Fläche als Erweiterungsmöglichkeit :yoh

Gruß Henning

Henning
Beiträge: 29
Registriert: 17.12.2007 20:05
Wohnort: Schwanstetten

Beitragvon Henning » 16.08.2008 21:09

Kurze Nachricht: Mero-Gerüst ist jetzt fertig, bin grad dabei nachzuschaun was ich von den alten Pressspanplatten und von den Balken noch verwenden kann, alles was fehlt wird dann die Woche noch bestellt.

Bild

Gruß Henning

Henning
Beiträge: 29
Registriert: 17.12.2007 20:05
Wohnort: Schwanstetten

Beitragvon Henning » 21.08.2008 22:54

Hallo Stammtisch :gsn:

Hier wieder ein Update meiner Baustelle:

Balkengerüst ist so gut wie fertig, heute hab ich die Platten im Baustoffhandel geholt und damit kanns dann die nächsten Tage weitergehen! Auch Teppichmuster hab ich schonmal besorgt.

Bild

Bild

Bild

Hier im letzten Bild sieht man schon mal den "Taleinschnitt"

Gruß Henning :ch125

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5750
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Anlagenneubau

Beitragvon Harald » 22.08.2008 12:19

Hallo Henning,

ich bin schon sehr gespannt, wie das einmal wird, momentan kann ich
mir noch gar nichts vorstellen.

Bitte weiter berichten :!:

Gruß
Harald

Henning
Beiträge: 29
Registriert: 17.12.2007 20:05
Wohnort: Schwanstetten

Beitragvon Henning » 01.09.2008 20:13

Hallo Stammtisch :gsn:

Es gibt wieder was neues: Die ersten Schienen liegen, der Gleisplan steht!
Hier die ersten Bilder :!:

Bild
Blick auf den Nebenbahnhof

Bild
Aus diesem Bahnhof gibt es drei Ausfahrten: die Strecke hinten an der Wand führt mit einer Steigung über die Brücke in den höhergelegenen Hauptbahnhof, die mittlere Strecke führt in den Schattenbahnhof, der unter dem Hauptbahnhof liegt und die vorderste Strecke bedient den linken Anlagenteil

Bild

Morgen scan ich euch mal eine Gleisplanskizze ein!
Gruß Henning

Henning
Beiträge: 29
Registriert: 17.12.2007 20:05
Wohnort: Schwanstetten

Gleisplan

Beitragvon Henning » 03.09.2008 19:39

Guten Abend!

Hier der Gleisplan, nur grob skizziert! Der Hauptbahnhof wird dann erst durch ausprobieren endgültig festgelegt. Die Pfeile in den Strecken sollen die Steigung andeuten, der Hauptbahnhof befindet sich auf einem Podest, drunter is der Abstellbahnhof.

Bild

Ãœber Anregungen freut sich
Henning

Henning
Beiträge: 29
Registriert: 17.12.2007 20:05
Wohnort: Schwanstetten

Beitragvon Henning » 15.09.2008 22:24

Hallo Stammtischbrüder:

hier mal wieder Bilder vom aktuellen Fortschritt:

Bild

Bild

Bild

Die neue Bahnhofseinfahrt (kommt dann nur 30cm höher):
Bild

Bild

links von dem ersten Element folgt noch ein ganzes und ein halbes. Neuer Bahnhof ist auch im werden, Brücke ist fertig. Fehlende R3 Weichen sind auch schon besorgt, Weichendecoder sind auch bestellt, wiedermal bricht ein neuer Abschnitt an, die Weichen hab ich bisher mit den wunderschönen orangenen LGB-Stellpulten geschaltet.

Gruß Henning

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3622
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Beitragvon Ralf » 16.09.2008 20:28

Hallo Henning,

das sieht ja prächtig aus. Gratulation.

Ist das der große Bahnhof von POLA?
Beste Grüße



Ralf

Anton
Beiträge: 864
Registriert: 30.07.2005 19:28
Wohnort: Allersberg

Beitragvon Anton » 17.09.2008 13:11

Hallo Henning

Deine Baufortschritte können sich sehen lassen :look:

Die große Brücke ist wunderbar

mach weiter so
Gruß

Anton
(Sammler80)

Henning
Beiträge: 29
Registriert: 17.12.2007 20:05
Wohnort: Schwanstetten

Beitragvon Henning » 15.10.2008 20:09

Hallo!

Mal wieder was neues von mir! Endlich is der Teppich gekommen, es kann also weiter gehen :dup1

Hier mal ein Bild von der Rolle, 100qm, nur wie kommt die die treppe rauf? :noidea
Bild

Immerhin, die erste Bahn ist schon verlegt!
Bild

Und auch der Bahnhof ist weiter gewachsen:
Bild

Gruß Henning

Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Beiträge: 1464
Registriert: 22.07.2006 13:00

Beitragvon Thomas » 01.02.2009 18:52

Hallo zusammen,

beim Henning geht's endlich weiter.(wurde auch Zeit)
Die erste Rampe zum Bahnhof steht:

Bild


Bild

Bild

Gruß
Thomas

Henning
Beiträge: 29
Registriert: 17.12.2007 20:05
Wohnort: Schwanstetten

Beitragvon Henning » 04.05.2009 22:28

Hallo Stammtisch!

Endlich habe ich die Zeit gefunden an meiner Anlage weiterzumachen! Hier die drei neuesten Bilder:

Bild

Bild

Bild

Gruß
Henning

Henning
Beiträge: 29
Registriert: 17.12.2007 20:05
Wohnort: Schwanstetten

Beitragvon Henning » 25.12.2009 23:31

Fröhliche Weihnachten lieber Stammtisch,

nach langer Abwesenheit aus dem Frankenland bin auch ich zu Weihnachten zurückgekehrt! Deshalb nun auch mal wieder was neues von meiner Anlage!

Die Drehscheibe ist auf den Dachboden umgezogen und wartet nun darauf in Dienst gestellt zu werden.
Bild

Rund um den Nebenbahnhof ist ein kleines Dorf entstanden, hier soll noch ein ordentlicher Bahnhofsvorplatz entstehen.
Bild

Das Sägewerk hat einen Bahnanschluss und eine Verladestelle erhalten.
Bild

Und die Strecke vor dem Podest soll dann in einer Lawinenschutzverbauung verschwinden.
Bild

Außerdem ist natürlich wieder ein Zugang zur Flotte zu beklagen!
Bild

Frohe Festtage wünscht euch

Henning

Daniel
Beiträge: 1219
Registriert: 25.12.2005 20:49
Wohnort: Opf

Beitragvon Daniel » 26.12.2009 07:59

Hallo Henning,

toll, was Du auf dem Dachboden zauberst. So großzügig baut so manch anderer nicht einmal im Garten. Das muß ich mir mal im Original anschauen.
Woraus hast Du die Lawinengaleriebögen geschnitten? Und wie macht man das so gleichmäßig rund?
Auch Thiel-Weichen hast Du anscheinend verbaut. Das spricht für den Kenner.
Viele Grüße

Daniel

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3622
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Beitragvon Ralf » 26.12.2009 20:31

Hallo Henning,

sehr schön, was da bei dir entsteht.

Und die MOB wollte ich mir auch mal kaufen, obwohl ich US-Bahner bin. Eine wunderbare Lok.
Beste Grüße



Ralf

Henning
Beiträge: 29
Registriert: 17.12.2007 20:05
Wohnort: Schwanstetten

Beitragvon Henning » 02.01.2010 00:26

@ Daniel:

Vielen Dank, ja doch ein bisschen mehr Platz als auf der alten Anlage wollte ich mir schon gönnen! Die Bögen, muss ich gestehen, habe ich in unserer Firmenschreinerei machen lassen, ich hätte die nicht so schön Rund hinbekommen!
Besuche sind jederzeit möglich wenn ich daheim bin!


@ Ralf:

Na dann wird es jetzt aber auch langsam mal Zeit, die MOB wäre ja dann der erste Schritt in die richtige Richtung :D Spaß bei Seite, die ist wirklich toll!