Meine Baufortschritte

Horst
Beiträge: 890
Registriert: 19.04.2008 21:31
Wohnort: Ziegelhütte

Beitragvon Horst » 12.09.2010 19:55

Hallo Anton,

Klasse Perspektive deiner Tollen Anlage.

Da könnt ich schon wieder :ch033 vor Neid!

Danke fürs Bilder einstellen!




PS: Du solltest deine Manschaft nicht so verwöhnen!
Die könnten die Dachrinnen auch via Leiter montieren! :D
Gruß Horst

Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 430
Registriert: 31.05.2008 10:43
Wohnort: Ein Oberpfälzer in Franken

Beitragvon Christian » 13.09.2010 07:05

Hallo Anton,

klasse Panoramaaufnahme. Da sieht man mal, wie gut wir gearbeitet haben :dup3. Jetzt fehlt nur noch ein Schottertag. In bin sicher bei Stellung von einer Brotzeit, rücken wieder 10 Mann an und bringen die ohnehin schon tolle Anlage auf den Level Traumanlage :lol:.
Gruß
Christian

Ich fahr LGB aus Nürnberg, sonst fast nix

Anton
Beiträge: 865
Registriert: 30.07.2005 19:28
Wohnort: Allersberg

Beitragvon Anton » 13.09.2010 08:02

Hallo Christian

Ich möcht gerne Schottern
aber ich muß vorher noch alle Kontakte setzen
und testen
damit ich mit PC Fahren kann
das macht noch eine menge Arbeit
danach können wir gerne Schottern
eine Brotzeit kann auch aufgetrieben werden
Gruß

Anton
(Sammler80)

Anton
Beiträge: 865
Registriert: 30.07.2005 19:28
Wohnort: Allersberg

Beitragvon Anton » 29.01.2011 19:33

Hallo Stammtischler

Hier meine Baufortschritte von der Raffinerie

Ich habe sie auf Wediplatten aufgebaut
so kann ich sie transpotieren
die Rohrleitungen werden auf der Anlage noch ergänzt
und gestrichen
momentan habe ich 67 LEDs und lampen verbaut

Bild


Bild

Bild


Bild

sobald es schön und trocken wird wird sie aufgebaut
Gruß



Anton

(Sammler80)

Robert
Beiträge: 863
Registriert: 12.08.2005 21:41
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Robert » 29.01.2011 20:40

Anton das sieht super aus!
Servus Robert

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5761
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Klasse Raffinierie!

Beitragvon Harald » 30.01.2011 10:52

Hallo Anton,

Deine Raffinierie ist schön geworden!
Freue mich schon auf die ersten Nachtbilder auf Deiner Anlage.

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3629
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Beitragvon Ralf » 30.01.2011 22:36

Hallo Anton,

tolle Sache, die du da in Angriff genommen hast. da bin ich schon gespannt.

Hoffentlich blickst du bei dem Leitungsgewirr noch durch. :ch080
Beste Grüße

Ralf

Anton
Beiträge: 865
Registriert: 30.07.2005 19:28
Wohnort: Allersberg

Beitragvon Anton » 03.04.2011 19:26

Hallo Stammtischler

die letzten zwei Monate war ich wieder aktiv
Ich habe wieder ein kleines Stück der Alage verschönert
es muss noch die feinheiten eingebracht werden
aber elektrisch und die kontakte sind fertig


Bild

Es waren Heute Mister Zugluft mit zwei Pikos und Rolf bei mir

Bild



danach wurden einige Loks auf das Gleis gesetzt und wir
testeten die Anlage nach der Winterpause


Bild

Bild

Bild

Das waren wieder einige Bilder von meinen Arbeiten und meiner Anlage
jetzt wir bis zur Gewerbeschau nur gefahren getestet und gereinigt
Gruß



Anton

(Sammler80)

Anton
Beiträge: 865
Registriert: 30.07.2005 19:28
Wohnort: Allersberg

Beitragvon Anton » 30.07.2011 19:19

Hallo
Hier noch kurz wieder meine neuen Luftbilaufnahmen
Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß



Anton

(Sammler80)

Horst
Beiträge: 890
Registriert: 19.04.2008 21:31
Wohnort: Ziegelhütte

Beitragvon Horst » 30.07.2011 22:15

Ohne Worte

:dup1

:ch023 :ch023 :ch023
Gruß Horst

Daniel
Beiträge: 1221
Registriert: 25.12.2005 20:49
Wohnort: Opf

Beitragvon Daniel » 31.07.2011 06:48

Hallo Anton,

von dieser Perspektive merkt man erst, wie groß Deine Anlage ist. Die bepflanzung wirkt noch besser von oben. Am besten finde ich die zahlreichen aufgelassenen Trassen. Waru hast Du die gebaut?
Viele Grüße

Daniel

Anton
Beiträge: 865
Registriert: 30.07.2005 19:28
Wohnort: Allersberg

Beitragvon Anton » 01.08.2011 09:02

Hallo Daniel

Die Streken wurden angedacht
einige werden Straßen
und für die anderen entschied ich mich
das ich erst von den Burgberg her alles fertig machen
möchte
Gruß



Anton

(Sammler80)

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3629
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Beitragvon Ralf » 02.08.2011 08:04

Hallo Anton,

:ch164 Große Klasse, was du da wieder gebaut hast!
Beste Grüße



Ralf

Anton
Beiträge: 865
Registriert: 30.07.2005 19:28
Wohnort: Allersberg

Re: Meine Baufortschritte

Beitragvon Anton » 16.02.2013 10:55

Hallo Stammtischler

Hier habe ich aus den defekten Bahnhöfen eine Reihenhausanlage gebastelt
natürlich nicht so perfekt wie Ihr

Hier die Bilder


Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß



Anton

(Sammler80)

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1323
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Re: Meine Baufortschritte

Beitragvon Uwe » 16.02.2013 11:04

Hallo Anton,

was heist hier nicht perfekt :?: ich find dei Idee und Umsetzung klasse :D
Was hast du für die Dacheindeckung genommen :?: ich brauch für meinen BH nämlich auch noch eine Idee :hmm
Viele Grüße
Uwe (Frankenwaldbahner)

Bild

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 643
Registriert: 29.09.2012 17:42
Wohnort: Crailsheim

Re: Meine Baufortschritte

Beitragvon Steffen » 16.02.2013 11:05

Hi Anton,

super! :ch024 :ch024 :ch024
Und von wegen "nicht so perfekt wie ihr" . . . . Das müßte ich erst einmal so hinbekommen!
Mit freundlichen Grüßen

Steffen

"Was nicht paßt, wird passend gemacht!"
"Männer unterscheiden sich von Kindern durch den Preis ihrer Spielzeuge!"

Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 279
Registriert: 21.12.2007 08:01
Wohnort: Oberasbach
Kontaktdaten:

Re: Meine Baufortschritte

Beitragvon Stephan » 16.02.2013 13:27

Servus Anton,

die Reihenhäuser sind wirklich Klasse geworden und eine super Idee! :ch017

So richtig kleine Eisenbahner Wohnungen wie in Echt! :ch024
Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche,
sondern das Feuer vor dem Erlöschen zu Bewahren.

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5761
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Meine Baufortschritte

Beitragvon Harald » 16.02.2013 18:08

HAllo Anton,

mir gefallen Deine Reihenhäuser auch sehr gut!
Wo kommen die denn hin??

Gruß
Harald

Horst
Beiträge: 890
Registriert: 19.04.2008 21:31
Wohnort: Ziegelhütte

Re: Meine Baufortschritte

Beitragvon Horst » 16.02.2013 20:29

Aber Hallo..... Anton,

Tolle Idee, Klasse Umsetzung....Von wegen nicht perfekt!? :balla ......Ist doch super geworden :ch151
Dagegen ist mein Bahnhofsgebäude Filisur nur ne Hundehütte.
Gruß Horst

Anton
Beiträge: 865
Registriert: 30.07.2005 19:28
Wohnort: Allersberg

Re: Meine Baufortschritte

Beitragvon Anton » 16.02.2013 21:11

Hallo Uwe

die Dachziegel und Pflastersteine sind von Axstone.

@Harald die Anlage kommt hinter den Rosenberg
schräg gegenüber den zweiten Bahnhof
Gruß



Anton

(Sammler80)

Anton
Beiträge: 865
Registriert: 30.07.2005 19:28
Wohnort: Allersberg

Re: Meine Baufortschritte

Beitragvon Anton » 02.06.2013 11:05

Hallo Stammtischler

Hier einige Bilder von meinen Umbau
die hinteren R1 Kurven wurden bereinigt und
das dritte Gleis wir nun auch am Bahnhof angeschlossen

das war 2012 vor den Umbau

Bild

2013 Im April habe ich angefangen mit Abbruch trotz des schlechten Wetters
Bild


Gestern habe ich trotz Regen Kälte und Wind die ersten Gleise
verlegt und danach mit der V200 und mit langen Waggons die Testfahrt
ausgeführt

Bild

Bild


Bild

Bild
Gruß



Anton

(Sammler80)

Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Beiträge: 1464
Registriert: 22.07.2006 13:00

Re: Meine Baufortschritte

Beitragvon Thomas » 02.06.2013 11:55

Hallo Anton,

mit dem großen Radius schaut das gleich viel besser aus.

Einen Verbesserungsvorschlag hätte ich aber noch:
Die Verbindung der beiden Parallelgleise vor dem Bahnhof könnte man auch mit einem Hosenträger realisieren. Zusätzlich braucht man nur eine 30° Kreuzung von LGB.

Ralf hat so einen Hosenträger schon einmal aufgebaut:
Bild
Gruß
Thomas

Anton
Beiträge: 865
Registriert: 30.07.2005 19:28
Wohnort: Allersberg

Re: Meine Baufortschritte

Beitragvon Anton » 02.06.2013 15:45

Hallo Thomas

sollte ich den Hosenträger sofort nach den Bahnhof einbauen
Gruß



Anton

(Sammler80)

Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Beiträge: 1464
Registriert: 22.07.2006 13:00

Re: Meine Baufortschritte

Beitragvon Thomas » 02.06.2013 16:10

Hallo Anton,
Anton hat geschrieben:sollte ich den Hosenträger sofort nach den Bahnhof einbauen

im Grunde schon. Falls es vom Platz her reicht würde ich zwischen der Rechtsweiche im Bahnhof und dem Hosenträger noch ein gerades Gleis (z.B. 60cm) einbauen.
Gruß

Thomas

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1323
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Re: Meine Baufortschritte

Beitragvon Uwe » 02.06.2013 16:19

Hallo Anton,

super :!: Auf solchen Radien sieht die V200 und mit den langen Waggons erst richtig gut aus :D
Viele Grüße

Uwe (Frankenwaldbahner)



Bild