Zwei Willkommen und ein Servus

Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 430
Registriert: 31.05.2008 10:43
Wohnort: Ein Oberpfälzer in Franken

Zwei Willkommen und ein Servus

Beitragvon Christian » 13.06.2009 17:56

:tach :gsn: ,

auf meiner Anlage hab ich zwei Zugänge an Gebäuden, die ich heute bei dem Topwetter platziert hab.

Das erste ist der Kohlentandler Ringwald. Ein Chef wie ihn keiner braucht. Mürrisch auf seinen Vorteil aus und Ausbeuter wie er im Buche steht.

Bild
Warum is der Hänger noch nich voll beladen hä?


Bild
Bevor der nich voll ist geht hier keiner nach Hause, ist das klar? Überstunden gibt`s bei mir nicht. Das macht Ihr freiwillig und gern für den Erhalt eurer Arbeitsplätze.


Bild
Das Dorf hat einen Tante Emma Laden bekommen. So wie es früher war. Und grad schön wars, wenn die ganze Horde Kinder eingefallen ist und für 10 Pfennig Kaugummi`s wollte. Ist wohl vorbei die Zeit.


Bild
Was sich Nonne und Penner wohl zu erzählen haben?



Allerdings gibt`s auch nen Abschied von der Anlage.

Bild

Ihre wohl letzte Fahrt unter echtem Saftdraht hat wohl die 644 heute absolviert. Sie wird künftig nicht mehr auf der Anlage zu sehen sein :ch033 . Sie ist nämlich die erste Lok, die dank Eures extrem schlechten Einflusses auf mich auf Digital umgebaut wird :danc2 . Werd mich wohl mal demnächst bei Doc Thom melden müssen.

Gruß
Gruß
Christian

Ich fahr LGB aus Nürnberg, sonst fast nix

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3619
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Beitragvon Ralf » 13.06.2009 19:57

Hallo Christian,

schöne Bilder und sehr schöne Anlage.
Da will ich auch mal gucken. :look:

Die Nonne von Elita ist gut, die habe ich auch, und zwar in mehrfacher Ausführung.

Aber ich kenne einen in unserem Stammtisch, der hat ein ganzes Dutzend davon. :ch050
Beste Grüße

Ralf

Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 430
Registriert: 31.05.2008 10:43
Wohnort: Ein Oberpfälzer in Franken

Beitragvon Christian » 13.06.2009 20:31

Hallo Ralf,

wozu braucht man eine Division Nonnen? Ich kann mir auch keinen von uns vorstellen, der soviel Beistand braucht. Doch, einen : :ch138 .

Gruß :P
Gruß

Christian



Ich fahr LGB aus Nürnberg, sonst fast nix

Robert
Beiträge: 862
Registriert: 12.08.2005 21:41
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Robert » 14.06.2009 19:31

Hallo Christian da geht es auch ganz schön rund bei dir. Sieht toll aus.
Einen göttlichen Beistand kann man immer gebrauchen, die Nonnen passen schon da habe ich 5 Stück davon muss ich aber erst anmalen.

Übrigens der mit dem Bart, flüstert gerade den anderen zu " Hey Franz dem Alten schmeissen wir mit den Kohlesäcken zu, bis nur noch sein Arsch rausschaut, dann erkennt man ihn auch leichter. "
Habe ich von den Lippen gelesen !!!
Servus Robert