Module: Beispiele

Antworten
Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3641
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Module: Beispiele

Beitrag von Ralf » 27.11.2005 20:38

Hallo zusammen,

um mal zu sehen, wie woanders Module bzw. Segmente gebaut und ausgestaltet werden, hier eine interessante Diskussion:

http://www.buntbahn.de/phpBB2/viewtopic.php?t=4149
Beste Grüße

Ralf

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5610
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

RE: Module: Beispiele

Beitrag von Harald » 16.12.2005 21:00

Habe ich eben gefunden:

http://www.gartenbahner.de/modulbau.html

Um das Thema Module mal wieder etwas zu aktivieren :wink:

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 4015
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Modulnachtreten

Beitrag von Andreas » 16.12.2005 21:27

Hallo Harald
ist Dir wohl Langweilig ? :ch098

"Nette" Anlage.....

Die Füße find ich Klasse !
http://www.gartenbahner.de/Modulkonstruktion.html
Wahrscheinlich kosten die ein Vermögen !

Der Regalartige "Spender" für die Lagerung der Module ist auch Genial Einfach...

Die haben wohl aufgegeben ? (12/03)

Ich denke "mein" Modulbau wird auf 2007/2008 verschoben. :drunk
Ich habe einfach keinen Fritz im Keller der schnell mal 5678 Bohrungen macht. :mrgreen:

Grüße Andy :D

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1448
Registriert: 12.07.2005 15:15
Wohnort: Nürnberg-Gebersdorf
Kontaktdaten:

Re: Modulnachtreten

Beitrag von Peter » 16.12.2005 21:36

Andreas hat geschrieben: .....Ich habe einfach keinen Fritz im Keller der schnell mal 5678 Bohrungen macht......
:ch095 jeder sollte einen Fritz haben ! :!:

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5610
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Anzahl dxer Bohrungen ...

Beitrag von Harald » 16.12.2005 22:00

@ Andy,

nach welcher Formel hast Du denn jetzt wieder gerechnet :?:
Nach dieser Bild :?:
Die stimmt nicht, da ist ein Fahler drin.
Bitte nochmal nachrechnen :!:

@ Andy und @ Peter,

wohl neidisch weil Ihr keinen Fritz habt :twisted:
Ihr müßt Euch halt auch einen besorgen :!:

@ Peter,

ich könnte Dir mal einen Tipp geben, wie man soetwas macht :D
Der Andy war auch schon ein paar mal im Keller und hat gar nichts gemerkt :ch013
Nur seine Frau, ich glaube die merkt schon was :ch108
Harald

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3641
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Beitrag von Ralf » 17.12.2005 20:42

Hallo zusammen,

ich hätte auch gerne einen Fritz im Keller.

Was kann ich bieten?
+ beheizbaren Keller
+ richtige Fenster, nicht nur Lichtschacht-"Löcher"
+ trockenes, modernes Klima
+ Waschgelegenheit mit fließendem Warm- und Kaltwasser
+ Vorratskeller nebenan (Bocksbeutel zum Umkippen)

Spaß beiseite:

:arrow: Module auf Saison 2007 verschoben ist eine gute Entscheidung.
:arrow: Die gezeigte Anlage bzw. die realisierte Modulkonstruktion ist SPITZE
Beste Grüße

Ralf

Schrauber
Beiträge: 81
Registriert: 13.07.2005 22:43
Wohnort: Sonneberg

Module

Beitrag von Schrauber » 19.12.2005 12:23

Hallo Zusammen,

>die gezeigten Füße find ich auch Spitze, ich versuche mal herauszufinden, wer die herstellt. So müßte ja dann auch ein Preis zu erfahren sein.
>verschoben auf 2007 finde ich auch nicht schlecht, da kann man ganz in Ruhe drangehen... :wink:

Gruß Tomas (Schrauber)
Der Mensch wächst mit seinen Aufgaben!

Schrauber
Beiträge: 81
Registriert: 13.07.2005 22:43
Wohnort: Sonneberg

Module

Beitrag von Schrauber » 19.12.2005 19:45

Hallo Zusammen,

ich habe mal ein bißchen gegoogelt und bin minimal :roll: fündig geworden. Ist zwar noch nicht der Hersteller, aber immerhin schon mal jemand, der die Gestelle einzeln vertreibt. Ich bleibe aber dran... :wink:

Gruß Tomas (Schrauber)

Ach so, für die Untergestelle der Biertische nehmen die ca. 17,-€ pro Paar. Da müßten aber in jedem Fall noch Gewindehülsen angeschweißt werden, damit das Ganze auch höhenverstellbar wird.... :roll:
Der Mensch wächst mit seinen Aufgaben!

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5610
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Module ...

Beitrag von Harald » 20.12.2005 21:40

Hallo Jungs,

ich werde mal versuchen, mit meinem Sohn ein Mustermodul
(nur Rahmen ) über Weihnachten zu fertigen.

Melde mich wieder, wenn Erfolge oder auch nicht da sind :wink:

Der Preis für die Füße geht ja :!:
Evtl. kann die ja unser Ralf bauen lassen :!: :?:

Meint
Harald

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3641
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Beitrag von Ralf » 21.12.2005 11:56

Hallo Harald,

die Zeiten, dass wir in der Schule Projekte durchführen lassen, die anderweitig Verwendung finden können (vorisichtig ausgedrückt), die sind leider vorbei.

Schade, ich könnte auch so viel gebrauchen.
Beste Grüße

Ralf

Stefan
Beiträge: 13
Registriert: 11.06.2006 23:07
Wohnort: Leverkusen

Module

Beitrag von Stefan » 19.08.2006 20:52

Hallo Leutz!

Das waren die Seiten von Bernd Lohrum... Er baut seine HP neu auf. Diese Modulanlage ist es auch, die im November zu sehen sein wird!

Gruß, Stefan Kittner

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3641
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Beitrag von Ralf » 18.11.2006 19:55

Hallo zusammen,

gerade habe ich noch einige Bilder von Köln gefunden.

Hier sieht man, wie stapelbare Ablagen gebaut werden.
Bild

Hier sieht man das gekonnte Ende eines Moduls.
Bild

Und hier sieht man, wie man sich fremde Racker fern hält.
Bild
Beste Grüße

Ralf

Antworten