Zugfahrt innerhalb eines Blocks

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5673
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Zugfahrt innerhalb eines Blocks

Beitragvon Harald » 02.08.2013 22:14

Hallo TC-Spezialisten,

kann ich in einem Block mit 3 Abschnitten "A-B-C" eine Zugfahrt von "A" nach "C" anlegen?
Wenn ja wo?

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Beiträge: 1447
Registriert: 22.07.2006 13:00

Re: Zugfahrt innerhalb eines Blocks

Beitragvon Thomas » 02.08.2013 22:19

Hallo Harald,

des geht meines Wissens nicht.
Gruß
Thomas

Daniel
Beiträge: 1216
Registriert: 25.12.2005 20:49
Wohnort: Opf

Re: Zugfahrt innerhalb eines Blocks

Beitragvon Daniel » 02.08.2013 22:36

Servus Harald,

grundsätzlich nicht, wie Thomas schon schrieb. Jeder Grundsatz hat eine Ausnahme. Mit ein paar Tricks ginge das doch. Ist aber nicht die saubere Lösung. Was hast Du vor?
Viele Grüße

Daniel

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5673
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Zugfahrt innerhalb eines Blocks

Beitragvon Harald » 02.08.2013 22:37

Hallo Thomas, Hallo Daniel,

"A" und "C" sind die Halteabschnitte.
Wenn ich aus dem einen Block zwei mache "A+B" und "C" kann ich dann diese zwei Blöcke im Normalfall wie einen Block mit 3 Abschnitten einrichten,
"B" bremsz´t und "C" stoppt.
Dann könnte ich doch so wie ich es möchte von "A" nach "C" fahren.

Der Hintergrund ist folgender:
Ich setze die Lok von "C" nach "A" automatisch um.
Wenn die Lok in "A" steht, möchte ich die Wagen durch einen Zugfahrt ankuppeln, sobald der erste Radsatz der Wagen auf "C" kommt bleicht der Zug stehen.

Gruß
Harald

Daniel
Beiträge: 1216
Registriert: 25.12.2005 20:49
Wohnort: Opf

Re: Zugfahrt innerhalb eines Blocks

Beitragvon Daniel » 02.08.2013 22:46

Servus Harald,

zum Umsetzen brauchst Du keine Zugfahrt zwischen A und C und auch keine Blockaufteilung.
Grobschema: Wagen stehen in B. Lok fährt in A ein und kuppelt an die Wagen an (in den Zugfahrtsregeln gibt es hier die Option: Einfahrt in belegte Blöcke erlauben). Die Lok schiebt dann den ganzen Zug zurück. Sobald die erste Achse der Wagen C erreicht, bleibt der Zug stehen. Man muss mit den Optionen und Bedingungen im Endausbau etwas herumspielen, aber das klappt. Mache ich seit Jahren beim Umsetzen so.
Optimalerweise arbeitest Du auch mit Zugverbänden und lässt die Wagen dann im Block zurück (Stichwort: Lok abtrennen und Zugverband zusammenfügen).
Falls weitere Fragen, einfach melden.
Viele Grüße



Daniel

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5673
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Zugfahrt innerhalb eines Blocks

Beitragvon Harald » 03.08.2013 08:13

Hallo Daniel,

danke für die Tipps, mal schauen ob ich das hin bekomme :D

Gruß
Harald