Trestle Rail Road Bridge Fire

Antworten
Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 266
Registriert: 21.12.2007 08:01
Wohnort: Oberasbach
Kontaktdaten:

Trestle Rail Road Bridge Fire

Beitrag von Stephan » 01.12.2015 17:14

Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche,
sondern das Feuer vor dem Erlöschen zu Bewahren.

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5610
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Trestle Rail Road Bridge Fire

Beitrag von Harald » 01.12.2015 17:46

Hallo Ralf,

wir stellen Deine Trestle doch auf!

Das stellen wir nach :lol:

Meint der
Harald

Anton
Beiträge: 849
Registriert: 30.07.2005 19:28
Wohnort: Allersberg

Re: Trestle Rail Road Bridge Fire

Beitrag von Anton » 01.12.2015 18:29

Hallo Harald

Super Idee


:ch153 :ch153
Gruß

Anton
(Sammler80)

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 4014
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: Trestle Rail Road Bridge Fire

Beitrag von Andreas » 01.12.2015 20:54

Wir sollten doch etwas vorbildliches (Nach) Machen :mrgreen:
Im Wilden Westen :lucke wurden die Dinger doch eher selten abgefackelt.

Die Brücken wurden doch immer nur :ch129 gesprengt!
Wir können ja ein paar Silvesterböller aufheben und ..........
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3641
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Re: Trestle Rail Road Bridge Fire

Beitrag von Ralf » 03.12.2015 15:54

Hallo Freunde,

wir hatten bei unseren Planungen bisher vergessen: SECURITY. Den Stellen wir an die Trestle. :tach
Beste Grüße

Ralf

Antworten