FASZINATION GOTTHARDBAHN

Reisen zum Vorbild, Besuch von Ausstellungen und Museen, etc.
Antworten
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 4124
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

FASZINATION GOTTHARDBAHN

Beitrag von Andreas » 15.09.2018 19:30

Hallo :gsn:

ich bin heute den ganzen Tag mit dem Moped spazieren gefahren
und dabei zufällig über die "Gotthardbahn" gestolpert :shock:
Eigentlich hat mich ja die Echte Köf an der Straße angelockt,
aber die hat mit der Anlage die es dort zu sehen gibt rein gar nix zu tun :mrgreen:

Es ist eine Gewaltig Große Gebirgige H0 Anlage die nach dem Vorbild der Gotthardbahn gebaut wurde (und noch wird)
Eine 2-Spurige Gleis-Trasse die sich vorbildlich entlang der Berge windet mit allen dazugehörigen Viadukten Kerhtunneln Stationen usw.
Die Anlage wird mit WIN Digipet gesteuert.
Obwohl wir nur ganze 3 Besucher (Samstag gegen 12Uhr) waren, war die Anlage in Betrieb, es fuhren einige vorbildliche Züge.

Der (Die?) Erbauer haben angeblich jedes der über 250 Gebäude dem Vorbild nachempfunden sprich selbst gebaut. Keins ist ein Fertigmodell.
Der Betrieb war auch angenehm vorbildlich, wenige Züge in angemessener Geschwndigkeit. Pläne vom Vorbild neben und an der Anlage.
Auch die Kunstbauten sind allesamt selbst gebaut und dem Vorbild nachempfunden.

Die Anlage ist im Obergeschoß während im Untergeschoß zusätzlich noch jedes Erdenkliche nicht Schweizer H0 Modell in Vitrinen zu bewundern ist.
Ein Nettes Kaffee in Mitten der Bahnutensilien runden das ganze ab.

Wo? - Da:

FASZINATION GOTTHARDBAHN
Reichelshofen 28 + 91628 Steinsfeld

Reichelshofen liegt ca 10km neben Rothenburg ob der Tauber

http://gotthard-modellbahn.de/index.php

Extra hinfahren würde ich nicht,
aber wenn man zufällig in der Nähe ist sollte man sich 2h Zeit nehmen und die Anlage bewundern
die 5,50€ Eintritt sind es auf jeden Fall Wert.
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.

Antworten