Mini Dampf Tirol

Reisen zum Vorbild, Besuch von Ausstellungen und Museen, etc.
Klaus
Beiträge: 10
Registriert: 05.12.2015 09:15
Wohnort: Veitsbronn

Mini Dampf Tirol

Beitragvon Klaus » 05.04.2016 23:56

Hallo Gartenbahner,

wer in Österreich in der Nähe von Telfs Urlaub macht, kann einen Abstecher nach Mieming zu Mini Dampf Tirol machen.
Die Bilder wurden im September 2015 aufgenommen.

Vom kostenlosen Parkplatz aus sieht man gleich den Wegweiser.

Bild

Gleich danach gibt es den nächsten Wegweiser. Verlaufen ist praktisch nicht möglich. :wink:

Bild

An der Anlage angekommen sieht das dann so aus. Das ist einer der beiden Zugänge zu der Anlage.

Bild

Gleich danach der erste Zug und kein Rotlicht?! :oops: Doch alles Attrappe?! :cry: Dazu später noch mehr! :wink:

Bild

Bei der Anlage hat man viel Wert auf Details gelegt. Die "Weichenlaternen" zeigen an wo es lang geht.

Bild

Die Anlage wurde in ein kleines Waldstück integriert, was noch einmal etwas besonders ist. Ein kleiner Bach wird mit Brücken überfahren.

Bild

Von rechts ist der zweite Zugang zu der Anlage. Leider war auf dem Signal kein Signalbild angezeigt. :cry:

Bild

Linker Hand vom zweiten Eingang kann man auf den überdachten "Barwies Hbf" schauen. Wie bereits gesagt, mit Liebe zum Detail wurde nicht gespart. :P Die Bahnschranke war nicht in Betrieb. Am Gebäude rechts konnte man die Fahrkarten kaufen. Dort gab es auch Kaffee und Kuchen.

Bild

Eine Drehscheibe mit.....

Bild

.....angrenzenden Ringlokschuppen war ebenfalls vorhanden. :ch024 Hinter Frauchen mit Hund auf dem Gleis, war ein emsiger Dampflokführer dabei seine Maschine unter Dampf zu bringen.

Bild

Die einzige Lok die zu dem Zeitpunkt unterwegs war, war auch ein richtiger Hingucker.

Bild

Die El-Lok im Barwies Hbf vor einem Wasserkran. Im Vordergrund die Wagen auf denen man mitfahren konnte.

Bild

Speziell für die kleinen Gäste gab es eine besondere Mitfahrgelegenheit am Zugende. Diese war nur von außen zu öffnen.

Bild

Dann tat sich etwas am Ringlokschuppen! Tür auf und Blick auf einen Tender.

Bild

Kurz danach war dann der Tender zu sehen.

Bild

Ein wenig später fast die ganze Lok. Von einem anderen Blickwinkel konnte man in den Lokschuppen einsehen. Eine interessantes Bauwerk! Neben der Lok konnte man stehen und im hinteren Teil waren Werkbänke erkennbar. Leider war das alles was von der Lok zu sehen war. Kurze Zeit später verschwand sie wieder im Lokschuppen.

Bild

Kleiner Blick auf die Anlage. Rechter Hand ist die Drehscheibe, linker Hand Barwies Hbf.

Bild

Über die Anlage waren Telegraphenmasten mit Beleuchtung verteilt. Leitungen von Mast zu Mast inklusive.

Bild

Für 1,50 € ging es dann als Fahrgast auf die Strecke. Inzwischen war auch das Ausfahrsignal aktiviert worden.

Bild

Und los geht die Fahrt über die Anlage.

Bild

Nach der Brücke und einem Tunnel ging die Fahrt Richtung Betriebsgebäude.

Bild

Meine Finger im Bild bitte ich zu entschuldigen. :oops: Über eine Schiebebühne werden die Fahrzeuge im Gebäude verteilt.

Bild

Weiter ging es dann durch den nächsten Tunnel. Rechts im Bild ist die erste überfahrene Brücke zu sehen.

Bild

Weiter auf der Strecke am nachsten Signal vorbei (das noch nicht in Betrieb war).

Bild

Vorbei an der Dampflok die leider nicht mehr ihre Runden drehte.

Bild

Weniger später war auch der Übergang funktionstüchtig.

Bild

Besucher wurden vor einem Zug gewarnt.

Bild

Alles im allem eine sehr schöne Anlage. Das nicht von Beginn an alles im Betrieb war, lag wohl an der Zeit wo ich mit meiner Frau dort war: Sonntag morgen gleich zur Eröffnung am letzten Fahrtag der Saison. Schade fand ich, dass das Personal der Anlage richtig gelangweilt war. Dem einen Lokführer war es völlig egal das am Zug Kinder mitfuhren. Der hatte sich eine Zigarette während der Fahrt angezündet und den Zigarettenstummel dann noch in den Bach geworfen. :evil:

Weitere Infos findet ihr auf der Internetseite von Mini Dampf Tirol:
http://minidampftirol.at/

Grüße

Klaus

StefanM
Beiträge: 312
Registriert: 04.01.2013 18:09
Wohnort: RH

Re: Mini Dampf Tirol

Beitragvon StefanM » 06.04.2016 17:53

Das scheint eine echt imposante Anlage zu sein. Danke für die Bilder.

Stefan..

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5749
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Mini Dampf Tirol

Beitragvon Harald » 07.04.2016 07:54

Hallo Klaus,

vielen Dank für den Bericht, von dieser Anlage hatte ich zuvor noch nie gehört.

Gruß
Harald