Von Arbatax bis Sadali mit dem Trenino Verde

Reisen zum Vorbild, Besuch von Ausstellungen und Museen, etc.
RobertG
Beiträge: 109
Registriert: 09.11.2013 21:41
Wohnort: 97877 Wertheim

Von Arbatax bis Sadali mit dem Trenino Verde

Beitragvon RobertG » 25.06.2014 03:44

Mit dem Womo in Sardinien
Bild

Sind natürlich in Sardinien auch mit der Schmalspurbahn gefahren , im Trenino Verde waren aber leider alle Fensterplätze schön besetz und wir mussten entweder im Gang stehen oder in der zweiten Reihe sitzen. :ä


Nach 10. Minuten Fahrt beschlossen wir einfach mal das 2. Zugführerabteil im Triebwagen mit den fielen Hebeln Knöpfen und Schaltern als auch 2.beqeme Sitzplätzen zu besetzen.
Törööö... Erste Klasse Bahn fahren , Super Aussicht mit Panoramascheibe. :mrgreen:

Bild


Bei der abenteuerlichen Bahnfahrt zwischen 20.-30. Stundenkilometer spürt und hört man aber auch wirklich jeden Schienenstoß und bei jeder Kurve ein schrilles Kreischen.
Bild


Bei dem Fahrpreis von 24.00 Euro für 8. Stunden Hin und Rück Fahrt bekam selbst ich als Schmalspurfan genug .
Bild
An den Bahnhöfen stand jede menge altes Gelump herum .
Bild

Die Aussicht und Landschaft war wirklich grandios!
Bild

Gruß RobertG
Schöne Grüße RobertG

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5749
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Von Arbatax bis Sadali mit dem Trenino Verde

Beitragvon Harald » 25.06.2014 11:37

Hallo Robert

:ch144 für die schönen Bilder und der Kurzbericht :D

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 643
Registriert: 29.09.2012 17:42
Wohnort: Crailsheim

Re: Von Arbatax bis Sadali mit dem Trenino Verde

Beitragvon Steffen » 25.06.2014 20:04

Hallo,

War bestimmt eine erlebnisreiche Reise in eindrucksvoller Landschaft.
Ja, unsere Erde kann schon richtig schön sein, wenn der Mensch nicht immer so verwerflich eingreifen würde.

Die Bahnfahrt war bestimmt toll. Und "vertrauenserweckende" Brücken gab es ja auch.
Aber für was benötigt der Triebwagen eine derartige Fülle an Schaltern und Hebeln? Hat der einen Fluxkompensator zum erreichen der Lichtgeschwindigkeit?
Mit freundlichen Grüßen

Steffen

"Was nicht paßt, wird passend gemacht!"
"Männer unterscheiden sich von Kindern durch den Preis ihrer Spielzeuge!"

RobertG
Beiträge: 109
Registriert: 09.11.2013 21:41
Wohnort: 97877 Wertheim

Re: Von Arbatax bis Sadali mit dem Trenino Verde

Beitragvon RobertG » 26.06.2014 02:11

Hallo
Ja Steffen mit Bildern kann man solche Eindrücke fast nicht richtig festhalten.

Hier noch die Zugfahrt durch Gairo.
Bild

Nur schade das man die Geräusche von der Bahn nicht zeigen kann .

Bild

Und hier noch ein Bild vom Monte Albo an dem wir mit dem Fahrrad 40.Km entlang gefahren sind .
Harald schau Dir doch mal den Straßenverlauf an , immer schön gerade fast nix hoch und runter, insgesamt wurden über 800.Km mit dem Rad gefahren und im Inland ist absolut kein Verkehr .

Bild

Allein auf weiter Flur , wild Campen am Kap bei Pordixedu .

Bild

So jetzt reichts aber wer mehr sehen will muss selber hin . :ch153
Gruß RobertG
Schöne Grüße RobertG

StefanM
Beiträge: 312
Registriert: 04.01.2013 18:09
Wohnort: RH

Re: Von Arbatax bis Sadali mit dem Trenino Verde

Beitragvon StefanM » 26.06.2014 16:13

Beeindruckende Photos! Danke für's Teilen (und Glückwunsch zu diesem Urlaub!).

Stefan..