Bernina Bahn

Reisen zum Vorbild, Besuch von Ausstellungen und Museen, etc.
Antworten
Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 241
Registriert: 15.01.2014 19:33
Wohnort: Würzburg

Bernina Bahn

Beitrag von Reinhard » 15.03.2019 18:14

Vergangene Woche war ich zum Skifahren in St. Moritz. Natürlich durfte eine Bahnfahrt zum Morteratsch-Gletscher, Diavolezza und Lagalp nicht fehlen:

Bild
Bild
Bild
Bild

Gruß Reinhard
DIE FRAU EINES GARTENBAHNERS WEISS IMMER WO IHR MANN IST...

Horst
Beiträge: 999
Registriert: 19.04.2008 21:31
Wohnort: Ziegelhütte

Re: Bernina Bahn

Beitrag von Horst » 21.03.2019 22:11

Servus Reinhard,

mal ne Frage von Skifahrer zu Skifahrer.

Kommt man dann von "Morteratsch-Gletscher, Diavolezza und Lagalp " per Ski zurück nach St. Moritz?
Oder muss man doch wieder den Zug oder Ski-Bus für den Heimweg nach St.Moritz benutzen?
Gruß Horst

Benutzeravatar
Reinhard
Beiträge: 241
Registriert: 15.01.2014 19:33
Wohnort: Würzburg

Re: Bernina Bahn

Beitrag von Reinhard » 26.03.2019 21:00

Hallo Horst,

über Diavolezza sind wir die Skiroute bei schlechter Sicht den Morteratsch Gletscher abgefahren - ist am Ende recht beschwerlich: schieben ist da angesagt. 🥴

Von der Station Morteratsch hat man genau wie von Lagalp und Diavolezza Talstation nur die Möglichkeit per Bus oder RhB zurück nach Celerina bzw. St. Moritz zu fahren.🚃🚌

In die andere Himmelsrichtung ist einseitig das Fahren per Ski möglich.⛷

Ist aber kein Vergleich zu Südtirol/Sella Ronda, wo ich gerade bin. Da gibt es allerdings keine Schmalspurbahn...
DIE FRAU EINES GARTENBAHNERS WEISS IMMER WO IHR MANN IST...

Antworten