Signale - neu Anmalen

Antworten
Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 4006
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Signale - neu Anmalen

Beitrag von Andreas » 02.01.2018 16:49

Hallo :gsn:

Es ist doch Winterpause + Bastelzeit! Keiner zeigt was, dann poste ich halt mal was belangloses.
Meine total verblichenen LGB Flügel-Signale haben dringend etwas Farbe benötigt.
Ich habe die Glühbirnen schon vor längeren auf LED-Beleuchtung umgestellt.
Weil ich alle Signale gebraucht gekauft habe sind sie inzwischen bestimmt allesamt weit über 10 Jahre alt
und von der roten Farbe der Signalschilder ist wenig übrig .....ich habe leider kein vorher Bild gemacht....... :ch163

Also alle Signale abgesteckt und mit Spüli und Bürste gereinigt,
dann alle Schilder mit 320er Leinen von den Farbresten befreit,
eine Lage Kunststoffgrundierung drauf und nach 24h eine Lage Grauweiß (Ral 9002) gesprüht:
Bild
Dann Abkleben und eine Lage Karminrot (Ral 3002) drüber:
Bild

und schon schaut das ganze wieder ein bis’chen Netter aus:
Bild
Bild
(Am letzen Bild kann man 2 Signale erahnen die ich nicht lackiert habe die mit den Buchstaben drauf)
Jetzt las ich sie noch 24h durch trocken dann dürfen sie wieder draußen mitspielen.

Die Farbe hab ich zum Knüllerpreis von 2,65€ pro 400ml Sprühdose in diesem Shop gekauft
Für den Preis bekommt man oft nicht mal ein 2cl Modell Farbdös’chen......

Happy Painting!
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1349
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Re: Signale - neu Anmalen

Beitrag von Uwe » 02.01.2018 20:28

Hallo Andy,

sehr schön, das wollte ich auch schon lange machen :D
Danke auch für den Tip min dem Farbenshop :dup1
Viele Grüße
Uwe (Frankenwaldbahner)

Bild

Antworten