Sachkundiger mit Fräs/Dreh-Dingsbums gesucht....

Antworten
Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1669
Registriert: 12.07.2005 15:15
Wohnort: Nürnberg-Gebersdorf
Kontaktdaten:

Sachkundiger mit Fräs/Dreh-Dingsbums gesucht....

Beitrag von Peter » 24.02.2015 17:29

Moin :gsn:
Ich habe seit ein paar Jahren einige Fräs- und Dreharbeiten hier herumliegen. Ein Bekannter, der einen ganzen Keller mit entsprechenden Maschinen sein Eigen nennt, ging da mit Eifer dran, kann aber aufgrund seiner Hausbaustelle und Nachwuchs nicht weitermachen.
Nun suche ich jemanden, der mir bei der Fortführung der abgebrochenen Arbeiten - mit dem nötigen Eqiupment - unter die Arme greift.
Fenstereinsätze:
Bild
Achslager:
Bild

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5797
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Sachkundiger mit Fräs/Dreh-Dingsbums gesucht....

Beitrag von Harald » 25.02.2015 21:03

Hallo Peter,

kann man die Fenstereinsätze eventuell lasern?

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1669
Registriert: 12.07.2005 15:15
Wohnort: Nürnberg-Gebersdorf
Kontaktdaten:

Re: Sachkundiger mit Fräs/Dreh-Dingsbums gesucht....

Beitrag von Peter » 26.02.2015 07:37

Hallo Harald......
keine Ahnung ob man die lasern kann ? Andy hat mir gePNt das dazu erst eine Konstuktionszeichnung gefertigt werden müsste - oder man schnitzt die Fenster - womit er natürlich recht hat.
Das laß ich mir bei den großen Scheiben noch eingehen, aber die runden...... :ch030

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5797
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Sachkundiger mit Fräs/Dreh-Dingsbums gesucht....

Beitrag von Harald » 26.02.2015 08:47

Hallo Peter,

ich habe mir das Bild nochmals angeschaut, ich denke da sollte Lasern funktionieren und deutlich schneller als schnitzen sein :D
Wenn Du die Konturen auf Papier bringen kannst, dann könnte man das scannen und vektorisieren.
Dann ist Lasern kein Problem mehr.

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1669
Registriert: 12.07.2005 15:15
Wohnort: Nürnberg-Gebersdorf
Kontaktdaten:

Re: Sachkundiger mit Fräs/Dreh-Dingsbums gesucht....

Beitrag von Peter » 02.03.2015 19:54

Harald hat geschrieben:....da sollte Lasern funktionieren und deutlich schneller als schnitzen sein.....
Ich besuche Dich mit dem Teil mal. Dann bringe ich auch den "Amtrak" Wagenkasten mit.
PN'e mir doch mal wie Du am besten erreichbar bist.

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1669
Registriert: 12.07.2005 15:15
Wohnort: Nürnberg-Gebersdorf
Kontaktdaten:

Re: Sachkundiger mit Fräs/Dreh-Dingsbums gesucht....

Beitrag von Peter » 16.11.2016 11:46

Peter hat geschrieben:....suche ich jemanden....unter die Arme greift.....
Die Scheiben sind zwischenzeitlich gelasert - Vielen Dank an Harald. Für die Bullaugen habe ich mich im Bereich Bootsmodelle bedient.
Aber die Fräsarbeiten stehen unverändert an. Würde ich ja auch gerne (unter Anleitung) selbst machen, wenn jemand das Equipment dazu hätte.
Bild

Antworten