Ladegut RhB Kornbehälter

Antworten
Benutzeravatar
Rolf
Beiträge: 680
Registriert: 05.10.2005 18:16
Wohnort: Wendelstein, Mittelfranken

Ladegut RhB Kornbehälter

Beitrag von Rolf » 20.08.2014 17:00

Hallo :gsn:

Aufgrund des gestiegenen Transportaufkommens bei Getreide wurde ein spezieller Behälter benötigt.

Es handelt sich um einen Bausatz von HPL.
Der Bausatz besteht zum Großteil aus Polystyrol-Teilen. Die einzelnen Bauteile sind sehr sauber und genau gefräst.
Macht richtig Freude damit zu arbeiten.

Bild


Bild

Die Vorbild-Behälter sind bei der RhB schon lange nicht mehr im Einsatz. Im Internet findet man auch relativ wenig Informationen dazu.
Gruß
Rolf

Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Beiträge: 1509
Registriert: 22.07.2006 13:00

Re: Ladegut RhB Kornbehälter

Beitrag von Thomas » 20.08.2014 17:33

Hallo Rolf,

schönes Teil! Wo hast du das bestellt, direkt bei HPL?
Gruß
Thomas

Benutzeravatar
Rolf
Beiträge: 680
Registriert: 05.10.2005 18:16
Wohnort: Wendelstein, Mittelfranken

Re: Ladegut RhB Kornbehälter

Beitrag von Rolf » 20.08.2014 18:19

Hallo Thomas,
meine Anfage hatte ich an MDS gestellt.
Wegen Urlaubszeit lief es dann direkt über Herrn Langula.
Gruß
Rolf

Benutzeravatar
Rolf
Beiträge: 680
Registriert: 05.10.2005 18:16
Wohnort: Wendelstein, Mittelfranken

Re: Ladegut RhB Kornbehälter

Beitrag von Rolf » 06.03.2016 11:15

Hallo :gsn:

ein Kornbehälter macht ja noch keinen Kornzug aus :ch073
Bei der RhB waren zu der damaligen Zeit laut meinen Recherchen fünf Behälter im Einsatz.
Ein passender Wagen ist mittlerweile auch verfügbar.

Bild

Die Beschriftung ist in Arbeit und wird hoffentlich bald fertig :roll:
Als blutiger Anfänger was Decals angeht brauchts halt etwas länger.

Eine fixe Installation (Kleben, Schrauben ...) der Kornbehälter auf dem Wagen wollte ich nicht, denn der Wagen muß insbesondere beim
"Sommerfest der Gartenbahner" auch noch andere Transportaufgaben übernehmen :wink:

Bild

Sodann wurde diese Schablone aus 1 mm Polystyrol kreiert und braun lackiert.
Selbige zentriert sich an den jeweils äußersten Rungenpaaren und die Behälter jeweils an ihren 4 Füßen.
Der Braunton trifft zwar nicht genau den Dielenboden, fällt aber auch kaum auf.
Die Behälter stehen damit erstaunlich stabil auf der Ladefläche und können dennoch jederzeit anderweitig verladen werden.
Dazu brauchts noch einen Portalkran...
Gruß
Rolf

Benutzeravatar
Rolf
Beiträge: 680
Registriert: 05.10.2005 18:16
Wohnort: Wendelstein, Mittelfranken

Re: Ladegut RhB Kornbehälter

Beitrag von Rolf » 28.03.2016 11:32

Hallo :gsn:

hat etwas länger gedauert als gedacht. Ich hatte beim Lackieren gepatzt :ä2
was ein Abschleifen und nochmaliges Lackieren zur Folge hatte.
Sicherlich könnte man das Ergeniss noch toppen, aber für mich erstmal ausreichend.

Bild

Bild
Gruß
Rolf

Anton
Beiträge: 886
Registriert: 30.07.2005 19:28
Wohnort: Allersberg

Re: Ladegut RhB Kornbehälter

Beitrag von Anton » 28.03.2016 13:33

Hal Rolf
die sehen doch gut aus
ich bin begeistert
supper
Gruß

Anton
(Sammler80)

Antworten