Bewegung auf der Gartenbahn

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1349
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Bewegung auf der Gartenbahn

Beitragvon Uwe » 08.09.2011 22:29

Hallo :gsn:

in meiner Bastelkiste hat seit Jahren noch ein Servodecoder geschlummert.
Den gleichen Decoder habe ich schon im Lockschuppen zur Steuerung der Tore eingebaut.
Also was machen :hmm Da sich der Decoder leider nur über eine Software und einen Adapter programmieren lässt hab ich ein bischen gespielt und bin auf zwei Bewegungsabläufen gestoßen :idee: Ein synchrones Aufschaukel und eine Hackbewegung :D Also wo kann man diese Bewegung ab besten einsetzten :?: Gedacht, getan und einem Männchen erst einmal die Arme abgesägt und mit Draht bewegliche Gelenke gebaut, das Sägegatter wieder beweglich zusammengesetzt und los kann die Arbeit gehen :ch163
Die Bastelei war eigentlich in 2 Stunden abgeschlossen und der Winter kann nun auch bei den Preiserleins kommen :wink:

:guck Sägewerk
Viele Grüße
Uwe (Frankenwaldbahner)

Bild

Anton
Beiträge: 871
Registriert: 30.07.2005 19:28
Wohnort: Allersberg

Beitragvon Anton » 09.09.2011 07:50

Hallo Uwe

das hast du wieder toll hinbekommen
einfach spitze
Gruß

Anton
(Sammler80)

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5820
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Bewegung auf der Gartenbahn

Beitragvon Harald » 09.09.2011 09:02

Hallo Uwe,

klasse !

:D
Harald

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 4004
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Hübsch + Nett

Beitragvon Andreas » 09.09.2011 11:43

Hi Uwe,

:dup1


:gd
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.

Benutzeravatar
Rolf
Beiträge: 674
Registriert: 05.10.2005 18:16
Wohnort: Roth, Mittelfranken

Sägegatter

Beitragvon Rolf » 10.09.2011 13:38

Mensch Uwe,
Affenstark :look:
Fast zu schade für in den Garten.
Gruß
Rolf

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1349
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Re: Sägegatter

Beitragvon Uwe » 15.09.2011 22:59

Hallo Rolf,

Rolf hat geschrieben:Fast zu schade für in den Garten.


Die ganze Technik ist ja im Sägewerk untergebracht, jetzt muss ich nur noch unserer Katze beibringen nicht mehr durch das Sägewerk zu laufen, bzw. drinnen zu sitzen :hmm
Viele Grüße

Uwe (Frankenwaldbahner)



Bild

Robert
Beiträge: 905
Registriert: 12.08.2005 21:41
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Robert » 17.09.2011 16:34

Uwe das ist ... SPITZE Sollte ich doch glatt meine Musikkapelle auch beweglich machen..............
Servus Robert