Altern/Weathering von Fahrzeugen

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5782
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Altern/Weathering von Fahrzeugen - 16.01.10

Beitrag von Harald » 07.12.2009 22:10

Hallo Stammtisch,

am 16.01.10 findet im Gartenbahn-Center Nürnberg
ein Weißwurstfrühstück mit Altern/Weathering von Fahrzeugen statt.

Beginn: 10:00 Uhr
Ort: Gartenbahn-Center Nürnberg
Kosten: für Stammtischler = 0,- €
Anmeldung: bis 11.01.2010

- Eigene Wagen müssen mitgebracht werden.
- Farben, Pinsel, Airbrush vorhanden.

Für Verpflegung wird gesorgt:
Weißwürste und Brezen, Getränke und Kaffee

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 280
Registriert: 21.12.2007 08:01
Wohnort: Oberasbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Stephan » 13.12.2009 14:51

:ch035

Ich bin dabei, und werde :ch033 eine Lokomotive versauen !

MfG

Stephan Knorr


:gd
Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche,
sondern das Feuer vor dem Erlöschen zu Bewahren.

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 4062
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Hmm...

Beitrag von Andreas » 13.12.2009 16:27

Hi,
Wenn sich der Stephan anmeldet........
frage ich mich:
Wer ist den dann der Dozent / Kursleiter?
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5782
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Hmm...

Beitrag von Harald » 14.12.2009 20:22

Andreas hat geschrieben:Hi,
Wenn sich der Stephan anmeldet........
frage ich mich:
Wer ist den dann der Dozent / Kursleiter?
Hi Andy,

bei uns ist das doch wie bei einer Schafherd,
der Leithammel äh Leitmaler malt vor und der Rest macht's nach :D

Heute habe ich schon mal Farben nachbestellt :!:
Wer traut sich noch an eine Lok :?:

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 4062
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Lok versauen - So?

Beitrag von Andreas » 15.12.2009 23:23

Hi,
Hier mal ein Musterbeispiel der Zeralterung
gerade vertickt einer im BBF eine alte rostige Schöma:
Bild
Bild verlinkt aus www.buntbahn.de
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5782
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Lok versauen - So?

Beitrag von Harald » 16.12.2009 23:20

Hallo Andy,

also mir gefällt die super :D
Habe sogar überlegt ob ich da nicht zu....... .... :hmm

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5782
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Altern/Weathering von Fahrzeugen - 16.01.10

Beitrag von Harald » 05.01.2010 12:58

Hallo Stammtisch,

ich möchte nochmals an diesen Termin erinnern, bitte wegen der Verpflegung
die Anmeldung nicht vergessen!

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 4062
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Bitte Melde Dich ......... oder so

Beitrag von Andreas » 07.01.2010 16:08

Hi,
damit der Stephan nicht alles allein wegisst
komm ich auch

..... mit ein paar Güterwaggons vorbei .....
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3753
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Beitrag von Ralf » 07.01.2010 23:39

Hallo zusammen,

eigentlich möchte ich gerne kommen, muss aber noch eine andere Veranstaltung abklären.
Beste Grüße

Ralf

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1360
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Beitrag von Uwe » 08.01.2010 17:52

Hallo :gsn:

ich kann leider nicht kommen :( hab an diesem Tag "Posaunenchorprobenwochenende" :ch082 :ch140 :wink:

Viel Spaß beim pinseln und Lok versauen :ch106
Viele Grüße
Uwe (Frankenwaldbahner)

Bild

Horst
Beiträge: 935
Registriert: 19.04.2008 21:31
Wohnort: Ziegelhütte

Beitrag von Horst » 10.01.2010 11:12

Hallo :gsn:


Würde auch gerne mal wieder zu einem Plausch und :look: vorbei kommen.
Leider paßt der Samstag aber auch wieder nicht in meinen Terminplan.

Da werde ich mich "mit" auf die Autobahn stellen und versuchen nach Össi-Land zu kommen!
Ich mach ne Woche Ski-Urlaub! :ch015
Gruß Horst

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3753
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Beitrag von Ralf » 15.01.2010 15:24

Hallo zusammen,

ich komme morgen.
Es kann zwar sein, dass ich etwas anderes arbeite an einer Lok, aber ich freue mich schon auf ein
Wiedersehen mit allen Bekannten und auch auf neue Gesichter.
Beste Grüße

Ralf

Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 431
Registriert: 31.05.2008 10:43
Wohnort: Ein Oberpfälzer in Franken

Beitrag von Christian » 16.01.2010 18:14

Hallo :gsn: ,

das war heut wieder mal ein echt guter Tag mit dem Stammtisch. Dank der hervorragenden Betreuung und der zur Verfügung gestellten Ausstattung von Harald und Stefan hab ichs doch tatsächlich geschafft, mit ner Luftpistole zu arbeiten, ohne mich einzusauen und hab auch ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielt.

Schade für all jene, die meinten Sie müßten sich in einen Stau auf der Autobahn stellen nur um auf eine überfüllte Skipiste zu kommen :mrcool .
Gruß
Christian

Ich fahr LGB aus Nürnberg, sonst fast nix

Benutzeravatar
Chris
Beiträge: 544
Registriert: 12.07.2005 21:28
Wohnort: Nürnberg

jo

Beitrag von Chris » 16.01.2010 18:52

Hallo Jungs

Danke für die schönen Stunden, und die, wie immer, hervorragende
Bewirtung!
Hier mal ein paar erste Bilder:

Der Meister bei der Arbeit
Bild

Irgendwie weiß keiner wo was hingehört
Bild

Übersicht
Bild

Vor dem Airbrush
Bild

Jeder schaut gespannt zu, aber die Raucher dürfen nur von aussen
schauen ;-)

Bild


Beste Grüße

Chris

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5782
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Altern/Weathering von Fahrzeugen - 16.01.10

Beitrag von Harald » 16.01.2010 21:11

Hallo Jungs,

der harte Kern ist soeben gegangen . . . ;-)
Schön war's, jetzt bin ich müde, Bilder gibt es morgen.

Ich hoffe es hat allen gefallen!

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 4062
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

alles gealtert

Beitrag von Andreas » 16.01.2010 21:30

Servus :gsn:
war wieder mal ein ganz unterhaltsamer Samstag,

das Highlight der "Zeralterung" vom Stephan die 995005 in 3 Stufen:
Bild
Bild
Bild

Schönen Dank an die Sponsoren von Verpflegung + Material!
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.

Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 280
Registriert: 21.12.2007 08:01
Wohnort: Oberasbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Stephan » 17.01.2010 14:18

Servus Jungs,

für mich waren es auch sehr schöne Stunden, die wie immer mit Euch, viel zu schnell verflogen. :ch033

Mit meinen Ergebnis bin ich noch nicht ganz zufrieden, ein wenig Nacharbeit muss schon noch sein. :jugg

Herzlichen Dank an den Gastgeber und seine Weronika für Location und die Bewirtung. :ch165


mit gealterten Güßen :mrgreen:

Stephan Knorr
Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche,
sondern das Feuer vor dem Erlöschen zu Bewahren.

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3753
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Beitrag von Ralf » 17.01.2010 17:21

Hallo zusammen,

das hat jetzt ein wenig gedauert, doch möchte auch ich es nicht versäumen, mich bei allen, die für den schönen
und gelungenen Nachmittag ihren Beitrag geleistet haben, sehr herzlich bedanken.

Mein besonderer Dank ergeht natürlich an Harald als Gastgeber, der nicht nur perfekt für Speis und Trank
gesorgt hat (Beim nächsten Treffen in solcher Runde müssen WIR das übernehmen), sondern auch Raum, Zeit, Strom,
Equipment etc. zur Verfügung gestellt hat. Allein den Raum nach der Sauerei wieder zu saugen dürfte Tage dauern.

Immerhin hat der Spritznebel auch ein wenig "Weathering" in seinen Laden gebracht. :sik

Hier auch einige Bilder von mir:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Beste Grüße

Ralf

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5782
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Noch ein paar Bilder

Beitrag von Harald » 18.01.2010 08:26

Hallo Stammtisch,

von mir gibt's auch noch ein paar Bilder:

Volle Konzentration . . .
Bild

nur nicht so verbissen ;-)
Bild

Erste Sprühversuche
Bild

Wo muss da noch Rost hin?
Bild

Der Laden war nach 1 1/2 Stunden wieder aufgeräumt, war also nicht so schlimm.
Über den Staub habe ich allerdings von Weronika noch keine Rückmeldung,
mal schauen ob da noch etwas kommt ;-)
Eine Absaugkabine brauche ich aber auf jeden Fall für die Zukunft!

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 280
Registriert: 21.12.2007 08:01
Wohnort: Oberasbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Stephan » 18.01.2010 15:32

Servus Harald,

wenn Du schon eine Lackierabsaugung anschaffen willst, dann aber auf jeden Fall eine ex-geschütze. Denn wenn Du Wagenkästen und Gehäuse lackieren willst, dann geht das nur ordentlich mit lösemittelhaltigen Lacken und Grundierungen (zB. Elita Color).
Nicht mit unseren Airbrush Farben zum Altern. :ä


mahnt der ander :ch163
Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche,
sondern das Feuer vor dem Erlöschen zu Bewahren.

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5782
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

eine ex-geschützte . . .?

Beitrag von Harald » 18.01.2010 19:34

Stephan hat geschrieben:....dann aber auf jeden Fall eine ex-geschützte. ...
Hallo Stephan,

was ist das für eine :?:
Etwa so eine wie Du Dir bei der FME selbst gebaut hast :ch083

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Christian
Beiträge: 431
Registriert: 31.05.2008 10:43
Wohnort: Ein Oberpfälzer in Franken

Beitrag von Christian » 23.01.2010 14:36

Hallo Ihr Künstler,

ich finde daß die Lok von Stephan sehr gut aussieht. Im Vergleich zu http://cgi.ebay.de/Kleine-Dicke-LGB-207 ... 3efc3dbe20 sogar sehr gut. Ich frag mich nur, wozu die Lok noch Schleifer braucht. Die steht doch sowieso bloß rum.

Frage @Harald: Wie siehts aus, beteht evtl. nochmals die Möglichkeit einer solchen Veranstaltung, dann halt mit Kostenbeteiligung? Alleine macht des alles net so viel Spaß.
Gruß
Christian

Ich fahr LGB aus Nürnberg, sonst fast nix

Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 280
Registriert: 21.12.2007 08:01
Wohnort: Oberasbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Stephan » 23.01.2010 20:03

Servus :gsn:

ich finde das angebotene Modell auch etwas übertrieben verdreckt- gealtert, denn wie Rost sieht das eigentlich nicht aus, sondern eher nach Lehmdreck.

Da bin ich mal sehr gespannt was die Möhre bringt, ob 385,- Euronen :ch013 geboten werde, wie auf der z-Seite gefordert wird, will ich mal stark bezweifeln. :ch128


Ade bleibt schee
Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche,
sondern das Feuer vor dem Erlöschen zu Bewahren.

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5782
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Neuer Termin

Beitrag von Harald » 23.01.2010 21:40

Christian hat geschrieben:...
Frage @Harald: Wie siehts aus, beteht evtl. nochmals die Möglichkeit einer solchen Veranstaltung, dann halt mit Kostenbeteiligung? Alleine macht des alles net so viel Spaß.
Hallo Christian,

wir können gerne wieder ein paar Stunden die Fahrzeuge versauen ;-)
Fritz hat aktuell schon 5 Stück Tankwagen und unsere Schüttgutwagen vorbereitet :D

Evtl. wäre ein Termin der 6.2., an dem wir eigentlich indoor fahren wollten.

Wer hat da evtl. noch Interesse :?:


Gruß
Harald

Benutzeravatar
Stephan
Beiträge: 280
Registriert: 21.12.2007 08:01
Wohnort: Oberasbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Stephan » 23.01.2010 21:47

:gd


Ralf schreibt:

Mein besonderer Dank ergeht natürlich an Harald als Gastgeber, der nicht nur perfekt für Speis und Trank
gesorgt hat (Beim nächsten Treffen in solcher Runde müssen WIR das übernehmen).
:ch155

OK. Wenn der Termin stattfinden sollte, bringe ich ein 10l Weißbierfaß mit ! :ch043

Adee :drunk
Tradition ist nicht das Aufbewahren von Asche,
sondern das Feuer vor dem Erlöschen zu Bewahren.

Antworten