Kirche

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5817
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Kirche

Beitrag von Harald » 17.06.2006 08:44

Hallo Stammtisch,

auch bei uns geht es langsam weiter, Fritz setzt momentan die Mauer
um unseren Friedhof:
Bild
Harald

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1678
Registriert: 12.07.2005 15:15
Wohnort: Nürnberg-Gebersdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Peter » 17.06.2006 09:10

Hmmm...
Das ist der Unterschied zwischen Fritz und mir. Während Fritz in monatelanger Kleinarbeit Betonteilchen
gießt, hätte ich mir die Mauer wahrscheinlich proletenhaft in Zirndorf bei Playmobil besorgt..... :? :?
Zuletzt geändert von Peter am 17.06.2006 15:23, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3812
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Beitrag von Ralf » 17.06.2006 09:44

Hallo zusammen,

ja, Peter, das ist der Unterschied.

Aber das wäre ja auch langweilig, wenn jeder das gleiche machen würde.

Auf jeden Fall finde ich das neue Projekt :frog: Spitze.
Beste Grüße

Ralf

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1366
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Beitrag von Uwe » 17.06.2006 13:41

Hallo Fritz,

wie immer :ch151
Da fällt mir ein ich brauche noch ca. 10 m :shock: Stützmauer für meine Zahnradstrecke.
Hättes Du nicht vieleicht Zeit :?: :ch171
Viele Grüße
Uwe (Frankenwaldbahner)

Bild

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1678
Registriert: 12.07.2005 15:15
Wohnort: Nürnberg-Gebersdorf
Kontaktdaten:

Beitrag von Peter » 17.06.2006 15:24

Uwe hat geschrieben:...Hallo Fritz...Hättest Du nicht vieleicht Zeit....
Ey :!: Nicht vordrängeln :!: Immer schön hinten anstellen :wink:

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1366
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Beitrag von Uwe » 17.06.2006 16:29

Ok Peter, aber da muß ich ja bis 2020 warten :wink:
Viele Grüße
Uwe (Frankenwaldbahner)

Bild

Benutzeravatar
Rolf
Beiträge: 678
Registriert: 05.10.2005 18:16
Wohnort: Wendelstein, Mittelfranken

Beitrag von Rolf » 17.06.2006 21:58

Schaut Spitze aus. Tolle Arbeit.
Wer wickelt den Papierkram zum anmieten der Familiengräber ab? Preise? Konditionen?
Gruß
Rolf

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 4106
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Ruhe Sanft !

Beitrag von Andreas » 18.06.2006 00:22

Echt Klasse was da wieder gebastelt wird,
ich hätte aber dazu noch einen Praktischen Vorschlag, :ko

Fritz könnte doch einen Decoder-Friedhof :shock: einrichten :).
Ruck-zuck wären da alle Gräber belegt........

:ch160

Grüße Andy :D

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5817
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Friedhof fast fertig!

Beitrag von Harald » 09.08.2006 13:29

Hallo Stammtisch,

Fritz war wieder fleissig und hat am Friedhof weiter gebaut ;-)

Bild

Die erste Trauung hat auch schon statt gefunden :!:

Bild

Gruß
Harald

Volker
Beiträge: 135
Registriert: 23.12.2005 14:18
Wohnort: Heilbronn

Beitrag von Volker » 09.08.2006 17:32

Hallo Fritz und Harald,

mal wieder SUPERKLASSE!!!

viele Grüsse
Volker

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5817
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Fotosession am Wochenende

Beitrag von Harald » 21.09.2006 12:45

Hallo Stammtisch,

bei unserer Fotosession am Wochenende wurden Bilder aus
neuen Perspektiven von unserer Kirche gemacht.
Bild
Bild

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 249
Registriert: 08.02.2006 20:09
Wohnort: Köln + Hamburg

Beitrag von Dirk » 21.09.2006 14:30

Die Kirche wirkt gewaltig. Wann kommt der Papst aus "Preiserien" zu Besuch? :D

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1678
Registriert: 12.07.2005 15:15
Wohnort: Nürnberg-Gebersdorf
Kontaktdaten:

Re: Friedhof fast fertig!

Beitrag von Peter » 21.09.2006 20:02

Harald hat geschrieben:....Fritz war wieder fleissig und hat am Friedhof weiter gebaut .....
Harald, sag mal, die Grabbepflanzung - was'n das ? Ist das echtes Grünzeug ?

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5817
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Friedhof fast fertig!

Beitrag von Harald » 22.09.2006 08:30

Hallo Peter,

das ist so H0 Dekomaterial, hat Fritz alles selbst gemacht.
Mal schauen wie lange das im Freien hält.

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1678
Registriert: 12.07.2005 15:15
Wohnort: Nürnberg-Gebersdorf
Kontaktdaten:

Re: Friedhof fast fertig!

Beitrag von Peter » 22.09.2006 14:12

Harald hat geschrieben:....Mal schauen wie lange das im Freien hält....
Sah richtig echt aus ! Wird gefärbtes Moos sein ?! Dürfte eigentlich beständig sein.
Muß mal selbst 'n Test machen...... Merci....

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5817
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Glocken läuten :-)

Beitrag von Harald » 15.08.2007 21:51

Hallo Stammtisch,

heute wurde endlich das Soundmodul in den Kirchturm eingebaut
und digital angeschlossen :D

Einfach cool :cool:

Leider kann ich davon kein Bild einstellen :-)
Harald

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5817
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Glocken läuten :-)

Beitrag von Harald » 21.08.2007 19:38

Hilfe . . .

der Glockensound ist ja cool, aber leider brummt der Lautsprecher :-(
Ich habe bis jetzt drei verschiedene Trafos probiert, aber es bleibt immer gleich :!:
Jetzt muss wohl eine Entstörung her.

Kann mir jemand einen Tipp geben:
:arrow: was ich da am besten nehme.
:arrow: wo ich das am besten anbringe.

Danke für Eure Hilfe
Harald

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1366
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Beitrag von Uwe » 21.08.2007 20:52

Hi Harald,

kannst Du bitte einen Link zu der Bedienungsanleitung einstellen, bzw. einen Anschlussplan :?: Dann :look: ich mal :wink:
Viele Grüße
Uwe (Frankenwaldbahner)

Bild

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5817
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Glocken läuten :-)

Beitrag von Harald » 21.08.2007 21:11

Uwe hat geschrieben:Hi Harald,

kannst Du bitte einen Link zu der Bedienungsanleitung einstellen, bzw. einen Anschlussplan :?: Dann :look: ich mal :wink:
Hallo Uwe,

da muss ich morgen ein Bild machen, in der Bedienungsanleitung siehst Du gar nichts :-(

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5817
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Glocken läuten :-)

Beitrag von Harald » 24.08.2007 11:54

Uwe hat geschrieben:Hi Harald,

kannst Du bitte einen Link zu der Bedienungsanleitung einstellen, bzw. einen Anschlussplan :?: Dann :look: ich mal :wink:
Hallo Uwe,

hier wie versprochen das Bild:

Bild

Von der Platine weg:
:arrow: Die grauen Kabel sind der Digitalanschluss für den Funktionsdekoder.
:arrow: Die Grünen sind die Stromversorgung für das Soundmodul.

Vom Funktionsdekoder weg:
Braun ist gemeinsame Masse
Grau sind F1 und F2

Vom Soundmodul weg:
Lila sind die Lautsprecherkabel.

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1366
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Sound

Beitrag von Uwe » 24.08.2007 22:33

Hi Harald,

Laut Bedienungsanleitung kann man an das Modul 9 bis 24 Volt Gleichspannung oder 9 bis 18 Volt anschließen. Ich würde an Deiner Stelle erst einmal ausprobieren ob das Modul z.B. mit einem 9 Volt Block ohne brummen funktioniert. Wenn nein ist das Modul defekt :cry: wenn ja würde ich eine einfache Spannungsregelung mit einem 15Volt Festspannungsregler und einem Entstörkondensator (Schaltung kann bei Bedarf noch einstellen) anschließen.
Viele Grüße
Uwe (Frankenwaldbahner)

Bild

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5817
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Sound

Beitrag von Harald » 24.08.2007 22:40

Uwe hat geschrieben:Ich würde an Deiner Stelle erst einmal ausprobieren ob das Modul z.B. mit einem 9 Volt Block ohne brummen funktioniert.
Mache ich gleich morgen :-)
Harald

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5817
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Sound

Beitrag von Harald » 25.08.2007 12:58

Uwe hat geschrieben:Ich würde an Deiner Stelle erst einmal ausprobieren ob das Modul z.B. mit einem 9 Volt Block ohne brummen funktioniert.
Hallo Uwe,

mit 9V Block hat nichts gebrummt :!:

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5817
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Sound

Beitrag von Harald » 28.08.2007 21:22

Uwe hat geschrieben:... würde ich eine einfache Spannungsregelung mit einem 15Volt Festspannungsregler und einem Entstörkondensator (Schaltung kann bei Bedarf noch einstellen) anschließen.
Hallo Uwe,

denkst Du bitte bei Gelegenheit an die Schaltung :sor1

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1366
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Festspannungsregler 78XX

Beitrag von Uwe » 28.08.2007 21:43

Hallo Harald,
und alle anderen die noch Fragen zu den Festspannungsreglern haben :wink:

Für dein Soundmodul müsste die nachfolgend verlinke Schaltung eigentlich passen :D Ich setzte sie eigentlich fast für alles ein :dup1 (meist ohne die Kondensatoren C1, C2 und C4 :ston ) für die Entstörung des Soundmoduls würde ich sie aber einbauen :wink:

http://www.vfo-magazin.de/index.pl/festspannungsregler

An den Eingang Ue muss natürlich noch, bei Digital- bzw. Wechselspannungsspannung, ein Brückengleichrichter (z.B. B 40C1500) vorgeschaltet werden :!:

Ich hoffe geholfen zu haben :hmm

PS: @Christopher: Die Schaltung müsste auch für die Versorgung deiner Playmoloks funktionieren (aber den Kühlkörper nicht vergessen :wink: )





EDIT: Hi Harald, ich war gerade am schreiben :D
Viele Grüße
Uwe (Frankenwaldbahner)

Bild

Antworten