Plexiglasfenster farbig bemalen

Antworten
Benutzeravatar
ThomasD
Beiträge: 14
Registriert: 26.09.2013 08:36

Plexiglasfenster farbig bemalen

Beitrag von ThomasD » 29.12.2017 22:19

Hallo :gsn:
habe meinen Dom bisschen hergerichtet, da er schon viele Jahre ohne Pflege draußen stand.
Er hatte noch keine Fenster, deshalb habe ich aus Plexiglas 14 Fenster jeweils passend auf die Fenstergröße zugesägt und gefeilt.

Mit was bemale ich die Plexiglasfenster bunt, dass das Licht von innen durchscheint und die Farbe im Freien hält :?:

Bild

Bild

Bild

Danke und einen guten Start ins neue Jahr.

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5601
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Plexiglasfenster farbig bemalen

Beitrag von Harald » 30.12.2017 12:26

Hallo Thomas,

wir haben bei unserer Kirche auf eine durchsichtige wetterfeste Folie gedruckt
und diese dann von innen auf die Scheiben geklebt.

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 4006
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: Plexiglasfenster farbig bemalen

Beitrag von Andreas » 30.12.2017 19:16

Hallo Thomas

Ich konnte dir wenn du dir am PC Passende Bilder selber bastelst
diese mit dem Farblaser auf OHP* Folien ausdrucken.
Die könntest du dann von Innen an die PlexiScheiben kleben

Wie lange die halten weis ich nicht, aber sie kosten nichts......
Wenn du sie unbedingt gegen die Sonne schützen willst dann gibt es auch klaren UV-Schutzlack
das wäre mir aber zu aufwändig......



*OHP = Overheadprojektor oder Tageslichtprojektor
Ja, solche betagten Geräte gibt es immer noch zu Hauf im Einsatz
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3640
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Re: Plexiglasfenster farbig bemalen

Beitrag von Ralf » 02.01.2018 22:43

Hallo Thomas,

Ob der Farbdruck auf OHP-Folie dauerhaft hält, das weiss ich nicht. Aber die Permanent-Marker, die Lehrer immer irgendwo herumliegen haben, halten recht lange - und sind von einem Lehrer sicher Mal zu haben. Man könnte ja vorher einfache Konturen schwarzweiß auf Folie drucken und dann händisch bemalen. Unter Umständen hält das ja länger als direkt bedruckt, aber das macht halt auch Arbeit.
Beste Grüße

Ralf

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1445
Registriert: 12.07.2005 15:15
Wohnort: Nürnberg-Gebersdorf
Kontaktdaten:

Re: Plexiglasfenster farbig bemalen - WindowColor ?!

Beitrag von Peter » 03.01.2018 08:25

Guten Morgen Thomas.....
Wie wäre es mit WindowColor Farben. Als wir einzogen, pappte von der Vorbesitzerin ein WindowColor Teddybär auf einer Balkontür. Denn hatte ich draufgelassen. Das war vor 17 Jahren. Und da pappt er immernoch. Ist zwar auf der Scheiben-Innenseite, aber wenn Du die Scheiben Deiner Kirche von innen bemalst dürfte es auch keine Probleme geben....

Benutzeravatar
ThomasD
Beiträge: 14
Registriert: 26.09.2013 08:36

Re: Plexiglasfenster farbig bemalen

Beitrag von ThomasD » 04.01.2018 16:04

Hallo :gsn: ,
:ch144 für die Antworten.
Habe die Fenster bereits Anfang 2017 mit WindowColor Farben bemalt.
Bild
Bild

Die Farben sind allerdings ein wenig ausgeblichen und bei starkem Regen und sehr feuchter Luft werden sie matt, was aber nicht sehr stört, da sie wieder klar werden.
Ich werde es weiter beobachten und evtl eine andere Methode ausprobieren.

Antworten