Unser Stammtisch nimmt dieses Jahr an der 2. Fürther Modellbahn-Convention teil.

Für weitere Informationen einfach auf das Bild klicken.

Bild

Zimo - Digitalsteuerung

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5675
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Harald » 22.03.2009 19:33

Andreas hat geschrieben:...

**Harald)
hattest Du schon einmal "Luft" um "das" Display bei Dir zu testen?


Hi Andy,

leider noch nicht, ich habe es aber nicht vergessen!

Gruß
Harald

Oliver
Beiträge: 331
Registriert: 04.12.2007 11:23
Wohnort: Wien/AT
Kontaktdaten:

Beitragvon Oliver » 23.03.2009 15:21

Servus!
Achtung: "WeichenGRUPPE" ist nicht gleich Weiche!

Einer Einzelweiche kann man einen Namen geben (eben wie einem Fahzeug).
Unter "WeichenGRUPPE" verstehe ich Weichenstraße, oder Fahrstraße und da wäre es mir neu, einen Namen vergebe zu können.

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 3855
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Äh wie nun ?

Beitragvon Andreas » 23.03.2009 19:26

Oliver hat geschrieben:Servus!
Achtung: "WeichenGRUPPE" ist nicht gleich Weiche!

Einer Einzelweiche kann man einen Namen geben (eben wie einem Fahzeug).
Unter "WeichenGRUPPE" verstehe ich Weichenstraße, oder Fahrstraße und da wäre es mir neu, einen Namen vergebe zu können.


Hai Oliver, :!: :?:
da kann man aber noch ein wenig drauf "rumkauen" :mrgreen:

Mann kann also
der Weiche 2 einen Namen geben z.B. "Norbert"
und der Weiche 4 einen anderen z.B. "Willi" ???
Ich dachte ich kann nur der Weichen Gruppe 1 (Weichen 1-4) einen gemeinsamen Namen geben,
bei mir heißt diese Gruppe (Weichen 1-4) z.B.: "Kelller"
oder habe ich da was Mist-Verstanden?
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.

Oliver
Beiträge: 331
Registriert: 04.12.2007 11:23
Wohnort: Wien/AT
Kontaktdaten:

Beitragvon Oliver » 24.03.2009 12:17

Servus
OK - besser: einer WEICHENADRESSE kann man einen Namen geben!

Dass es "Subadressen" gibt wird hier nicht berücksichtigt (ebenso wenig wie Funtionsausgänge einer Fahrzegadresse einen eigenen Namen bekommen können ;) )

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 3855
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: Zimo - Digitalsteuerung

Beitragvon Andreas » 22.05.2015 22:57

Hi :gsn:
ja ich hab sie immer noch und werde sie (hoffentlich) noch sehr lange behalten können:
:dup3 Meine MX1EC Zentrale von Zimo.
Sie hat über die Winterpause die Weichenstraßen vergessen,
deshalb habe ich gerade die Batterie ausgelötet und durch eine Neue ersetzt:
Bild

Wer das mal machen muss das eigentliche löten dauert Sekunden die 14 Schrauben der Platine lösen dagegen Minuten....
Es ist eine: Lithium Knopfzelle CR2032 mit Printanschlüssen stehende Printausführung (SP) Pinnabstand: 17,8mm - 1GU FTH verbaut.
Kann man z.B. da bestellen oder beim C da bestellen.

Grüße :tach aus der Z21 Hochburg
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.