Beleuchtung für Personenwagen

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3640
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Re: Beleuchtung für Personenwagen

Beitrag von Ralf » 22.07.2018 22:52

Hallo zusammen,

ich hatte mir damals (das muss wohl auch 2009 gewesen sein) fast ein Dutzend der gepufferten Waggonbeleuchtungsleisten von ts mit Puffer gekauft, aber nicht verbaut. Als ich jetzt den Test mit den Leisten startete, ging bei der ersten Leiste die vierte (nämlich die letzte in der Reihe) LED nur halbherzig, also mit verminderter Leistung. Also testete ich die nächste, da gingen beide letzte LEDs nur halbherzig, bei der nächsten Leiste ging die letzte LED gar nicht. Da bin ich schon erstaunt.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann? Was kann ich tun?
Beste Grüße

Ralf

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 4004
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: Beleuchtung für Personenwagen

Beitrag von Andreas » 20.10.2018 19:50

Servus,
neulich bin ich über diese Tischlämpchen gestolpert und konnte nicht wiederstehen:
MD electronics
(10 Stück für 12 Euro)

Heute hab ich 4 davon ins HSB Cafe gebastelt:
Bild

Ja, die Bilder sind unter aller Sa :silence aber ich bring mit meiner Schrottknipse einfach kein gescheites Bild zam.....
Bild

Ich hab die Transparenten Lampen-Schirmchen mit (100Jahre alten) Glühlampenlack blau angemalt.
Aber das kann man auf den Bildern Null erkennen ich hab nach 30 Fotos aufgegeben.....

Die Lampen sie sind mit einem "Wurstleger" gedruckt und etwas Grob.
Das passt aber bei dieser Lampe, die ja eigentlich meistens einen Stoffschirm hat.
Für 1,20€ pro Lampe kann man nix meckern.
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.

Antworten