Railroad & Co

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1323
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Railroad & Co

Beitragvon Uwe » 28.05.2006 11:06

Hallo Daniel,

Da ich meine alten Dateien mal wieder nicht in die aktuelle Version "rüberbringe" und das Programm schon lange mal wieder anpassen wollte habe ich mal eine Frage wegen der Erstellung von Stellwerken in Railroad :wink:

In meinem alten Programm, habe ich die ganze Anlage in einem Stellwerk gezeichnet (hat gerade so reingepasst :shock: ) ist es besser die einzelnen Abschnitte (Bahnhöfe) in jeweils einem Stellwerk zu zeichnen :?: oder doch lieber alles zusammen :?:

Was hast Du da für Erfahrungen gemacht :?:
Viele Grüße
Uwe (Frankenwaldbahner)

Bild

Daniel
Beiträge: 1221
Registriert: 25.12.2005 20:49
Wohnort: Opf

Beitragvon Daniel » 28.05.2006 15:45

Hallo Uwe,

das hängt ganz vom persönlichen Geschmack ab, ob Du 1. lieber scrollst, 2. klickst oder 3. einen größeren Monitor kaufst.

Je nach Layout wird es ziemlich knapp, alles auf einen Bildschrim zu pressen. Normalerweise dienen die Stellwerke nur noch der Konfiguration. Gefahren wird im Fahrdienstleiter.

zu 1. Du kannst alles in ein Stellwerk packen. Dann mußt Du aber scrollen, wenn Du einen bestimmten Bahnhof sehen möchtest.

zu 2. Du kannst das ganze auf verschiedene Stellwerk verteilen und diese entsprechend beschriften (z.B. linker Teil, rechter Teil etc.). Mit einem Klick hast Du diesen (aber nur diesen) Bahnhof auf der ganzen Monitorgröße

zu 3. Du machst wirklich alles im Fahrdienstleiter. Diesen kann man zoomen. Damit alles draufpaßt, wird das am 17-Zoll-Monitor ziemlich klein. Dann größeren Monitor kaufen :=))

Ich habe einen Misch-Masch gemacht. Meine Anlage ist auf 4 verschiedene Stellwerke aufgeteilt. Alles was lokal zu erledigen ist (also in diesem Bereich bleibt), mache ich im Stellwerk. Aktionen (z.B. Zugfahrten) über mehrere Stellwerke hinweg mache ich im Fahrdienstleiter verkleinert (Details sind da nicht so wichtig).

Auf jeden Fall solltest Du einfach neu anfangen. Ist zwar am Anfang recht aufwendig. Durchs Konvertieren entstehen aber zahlreiche Fehler. Dann würde ich Dir empfehlen, es auf mehrere Stellwerke zu verteilen und den Blockplan selbst zeichnen (nicht automatisch berechnen lassen).

Falls noch weiteres auf den Nägeln brennt, nur zu :=))
Viele Grüße

Daniel

Benutzeravatar
Uwe
Beiträge: 1323
Registriert: 12.07.2005 22:56
Wohnort: Naila
Kontaktdaten:

Beitragvon Uwe » 28.05.2006 21:35

Hallo Daniel,

:ch144 erstmal für Deine Hilfe.

Ich werde mich erstmal dran machen die Bahnhöfe in einzelne Stellwerke zu zeichnen. Muss ich eigentlich im Hauptfenster auch irgendwas haben oder kann ich alles in Stellwerke zeichnen :?:
Viele Grüße

Uwe (Frankenwaldbahner)



Bild

Daniel
Beiträge: 1221
Registriert: 25.12.2005 20:49
Wohnort: Opf

Beitragvon Daniel » 30.05.2006 22:33

Hallo Uwe,

im Hauptfenster brauchst Du nichts anzulegen, da es immer schwierig ist, dort hinzukommen. ich würde Dir empfehlen, alles in Stellwerksfenster einzurichten.
Viele Grüße



Daniel