Preiswerter Funktionsdecoder DSE F1

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3619
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Preiswerter Funktionsdecoder DSE F1

Beitragvon Ralf » 30.04.2017 21:42

Hallo zusammen,

bei unserem heutigen Gartenbahn-Stammtisch-Treffen zu Ehren unseres Masters, der nun 60 Jahre auf dem Buckel hat und das auch noch feiert, haben wir uns über Allerlei unterhalten - und da wollte ich nochmal auf ein neues Produkt hinweisen, das unter Umständen ganz interessant sein könnte:

Funktionsdecoder DSE F1 zum Preis von 5,00 Euro

Bild
Bild verlinkt von http://www.d-i-e-t-z.de

Der Decoder hat folgende Beschreibung (nach der Darstellung des Herstellers):
Preiswerter DCC Funktionsdecoder mit nur einem Ausgang. Mapping F0 bis F28. Umfangreiche Mappingfunktionen und Möglichkeit der Doppelbelegung einschließlich Logikverknüpfung (und/oder) des Ausgangs. Ausgang dimmbar. Belastbarkeit 1 Ampere. Abmessungen: 10 x 16 x 3,5 mm. Geeignet für alle Baugrößen.


Wenn man beispielsweise Fahrzeugbeleuchtungen oder Ähnliches schalten möchte, ist das sicher eine Empfehlung. Der Preis von 5 Euro gilt für eine Bestellung von 20 Stück (also dann für 100 Euros).

Unter Umständen testet man das einmal, sofern es Interessenten und Abnehmer in unserem Kreise gibt.
Beste Grüße

Ralf

Benutzeravatar
FrankS
Beiträge: 64
Registriert: 10.09.2013 21:51
Wohnort: Amberg

Re: Preiswerter Funktionsdecoder DSE F1

Beitragvon FrankS » 05.05.2017 22:05

Hallo Ralf,
habe in der GBP3/17 auch schon davon gelesen. Dort wird geschrieben, daß der Dekoder "sowohl im Lok-als auch im Weichenmodus betrieben werden" kann.
Aus der Dietz Homepage wird allerdings ein extra Weicheneinzeldekoder angeboten und auf die Kombifunktion des DSF F1 nicht hingewiesen.
Kann der DSF F1 tatsächlich auch Weichen schalten-also umpolen?
Gruß Frank

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3619
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Re: Preiswerter Funktionsdecoder DSE F1

Beitragvon Ralf » 16.05.2017 07:22

Hallo Frank,

gute Frage. Frage das doch einmal bei DIETZ direkt an, das könnte unter Umständen interessant werden.
Beste Grüße



Ralf

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5749
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Preiswerter Funktionsdecoder DSE F1

Beitragvon Harald » 16.05.2017 08:00

Hallo Frank, hallo Ralf,

die Aussage Lok- / Weichenmodus sagt nur aus das die Ausgänge des Dekoders in beiden Modi geschaltet werden können!
Über Lokadresse oder über Weicheadresse.

Gruß
Harald