Unser Stammtisch nimmt dieses Jahr an der 2. Fürther Modellbahn-Convention teil.

Für weitere Informationen einfach auf das Bild klicken.

Bild

Massoth Sicherung

Sebastian
Beiträge: 7
Registriert: 18.12.2015 15:38
Wohnort: Lieritzhofen

Massoth Sicherung

Beitragvon Sebastian » 16.12.2016 08:28

Hallo Zusammen,

Massoth macht gerade "groß" Werbung für seine Sicherung: http://www.massoth.de/de/produkte/8242070.de.php

Was haltet ihr davon? Sinnvoll?

Grüße

Benutzeravatar
Andreas
Beiträge: 3855
Registriert: 12.07.2005 21:55
Wohnort: Landkreis Nürnberger Land

Re: Massoth Sicherung

Beitragvon Andreas » 16.12.2016 16:14

Hallo Sebastian
vielen Dank für den lusdichen Link!
hab ich gelacht :ch142 als ich das Bild von der abgefackelten 2091 gesehen habe!
Wen nur so was einfällt?

Zu Deiner Frage nach der Sicherung
Meine Meinung dazu:
Bestimmt ist sie kein Schaden - ich habe in keiner Lok eine Sicherung.
Ich habe aber erst 10 Jahre eine Digital-Gartenbahn
in dieser Zeit habe ich erst einen Motor geschrottet (weil die entgleiste Lok hängengeblieben ist und gleichzeitig weiterfahren wollte)
der Motor ging fing zu qualmen an - die Zentrale hat dann aber den Saft abgeschaltet.

Tante Edit - das mus noch raus:
Ob diese Sicherung das verhindert hätte - glaube ich nicht!
Ich habe in meiner bisherigen Gartenbahnlaufbahn bisher überhaupt noch nie von einem Lok-Brand gehört oder gelesen!
Das Loks Qalmen bis zur Atemnot - hab ich schon oft erlebt - aber das wollten die Besitzer so haben :mrgreen:
Gruß Andy :D

Stell Dir vor es geht und keiner kriegt´s hin.