Uhlenbrock 77 500

Robert
Beiträge: 858
Registriert: 12.08.2005 21:41
Wohnort: Nürnberg

Uhlenbrock 77 500

Beitragvon Robert » 02.03.2015 19:16

Hallo da hat es doch mal eine Beschreibung über den Decoder gegeben, war irgendeine Besonderheit mit Plus Minus. Kann mir von euch sagen unter welchen Namen ich den thread darüber finde?
Servus Robert

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5670
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Uhlenbrock 77 500

Beitragvon Harald » 02.03.2015 22:46

Oh Mann, der Stift wieder :ston

Der Elko wird seid ungefähr 100 Joar immer nu an PLus und Masse ogschlossen.
Bei der BA gibts extra a Bild für Dich :lol:

Der Master
Harald

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5670
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Uhlenbrock 77500 - Maximalgeschwindigkeit

Beitragvon Harald » 20.08.2015 09:19

Hallo Uhlenbrockfahrer,

einer meiner Kunden hat einen 77500 in einen ICE verbaut, die Maximalgeschwindigkeit ist aber deutlich langsamer
als zum Beispiel mit einem anderen Dekoder oder auch direkt mit dem Trafo.

Hat einer eine Idee was das sein könnte?
CV5 ist schon auf 63 gestellt.

Danke und Gruß
Harald

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 1570
Registriert: 12.07.2005 15:15
Wohnort: Nürnberg-Gebersdorf
Kontaktdaten:

Re: Uhlenbrock 77 500

Beitragvon Peter » 23.08.2015 17:56

Hallo Harald....... :!:
Meine E94 durfte heute mal wieder aufs Gleis. Verbaut ist ebenfalls ein 77500er und ich habe genau das Gleiche zu vermelden. Die Endgeschwindigkeit ist ein Witz. Ich dachte zuerst ich hätte den Rangiergang eingeschalten. Aber nö, die schleicht wirklich so :noidea
CV5 bei mir auch bereits auf 63 eingestellt. Sehr unzufriedenstellend.

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5670
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Uhlenbrock 77 500

Beitragvon Harald » 24.08.2015 07:13

Hallo Peter,

danke für die Rückmeldung, komisch, dass das noch keiner bisher gemerkt hat.
In der Zwischenzeit ist der Kunde auf einen Zimo dekoder gewechselt.

Gruß
Harald