Originalstellpult in Digitalsystem einbinden

Joachim
Beiträge: 92
Registriert: 20.01.2008 20:45
Wohnort: Tuchenbach

Originalstellpult in Digitalsystem einbinden

Beitragvon Joachim » 02.11.2014 19:22

Hallo zusammen,

ich habe das Glück ein ausgemustertes Originalstellpult (Drucktasten-GBS) meiner Vorbildbahn übernehmen zu können. Da ich genau die Staion im Garten habe, auf der das Stellpult vor seinen Dienst getan hat würde ich dies gerne wieder in Betrieb nehmen und in mein Digitalsystem integrieren. Ich fahre mit einem X-Bus basierten System, d.h. jetzt noch Multimaus, Lenz Interface, aber die kleine z21 liegt schon bereit. PC seitig verwende ich Windigipet.
Habt ihr sowas schon mal gemacht oder Ideen dazu, speziell zur Schnittstelle?

Danke + Gruss
Joachim

Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Beiträge: 1447
Registriert: 22.07.2006 13:00

Re: Originalstellpult in Digitalsystem einbinden

Beitragvon Thomas » 02.11.2014 19:42

Hallo Joachim,

dein Vorhaben hört sich sehr interessant an. Gemacht habe ich das nicht, aber prinzipiell würde ich die Taster des Stellpults an Rückmeldemodule anschließen, d.h. die Schnittstelle wäre dann ganz einfach die des Digitalsystems. Der Rest ist dann eine lustige Bastelei im Steuerungsprogramm. Ich verwende allerdings TrainController und kann dir deshalb hier nicht weiterhelfen.
Gruß
Thomas

Benutzeravatar
Steffen
Beiträge: 642
Registriert: 29.09.2012 17:42
Wohnort: Crailsheim

Re: Originalstellpult in Digitalsystem einbinden

Beitragvon Steffen » 03.11.2014 18:43

Hallo Joachim,

Lenz will so ein Teil herausbringen, welches Du als Bindeglied zwischen dem Stellpult und der digitalen Modellbahnanlage benötigen würdest.
Schaue auch schon eine Weile danach, aber noch gibt es das Teil nicht.

Unter dem Link mehr dazu:
Lenz Digital-Plus LWA150
Mit freundlichen Grüßen

Steffen

"Was nicht paßt, wird passend gemacht!"
"Männer unterscheiden sich von Kindern durch den Preis ihrer Spielzeuge!"

Joachim
Beiträge: 92
Registriert: 20.01.2008 20:45
Wohnort: Tuchenbach

Re: Originalstellpult in Digitalsystem einbinden

Beitragvon Joachim » 05.11.2014 21:39

Hallo Steffen,

so ein Teil scheint das richtige zu sein. Danke für den Hinweis. Ich werde die Lenzer in Köln mal interviewen. Ich habe auch mal geschaut und bei Dietz ein Teil gefunden, das ähnlich der Lenz Neuheit zu sein scheint. Das Teil heisst STP 16 mit Zusatzplatine.

Viele Grüße
Joachim

Joachim
Beiträge: 92
Registriert: 20.01.2008 20:45
Wohnort: Tuchenbach

Re: Originalstellpult in Digitalsystem einbinden

Beitragvon Joachim » 14.02.2015 23:39

Hallo zusammen,

so jetzt läuft es wieder. Die Anzeigen habe ich mit dem Z2 von Q-Decoder wieder ans Leuchten gebracht. Die habe ich einfach auf die gleiche Adresse wie die Signale bzw. Weichen programiert. Die Taster lese ich mit Rückmeldemodulen über den R-Bus ein. Im Stellwerkswärter von Windigipet habe ich dazu etwas Logik gebstelt. Damit sind jetzt sogar die Lansamfahrbefehle bei Einfahrt auf Gleis 1 realisiert.

Gruss
Joachim