Unser Stammtisch nimmt dieses Jahr an der 2. Fürther Modellbahn-Convention teil.

Für weitere Informationen einfach auf das Bild klicken.

Bild

Digitalisierung VT98

Ottmar
Beiträge: 16
Registriert: 15.05.2006 23:13
Wohnort: Forchheim

Digitalisierung VT98

Beitragvon Ottmar » 01.01.2010 19:27

Zu Weihnachten habe ich mir eine VT98 von Piko gegönnt. Harald hat dankenswerterweise die Lieferung "organisiert" inkl. den Zimo-Bausteinen dazu.

Ãœber den Feiertagen war ja Zeit zum Basteln. Da meine Wenigkeit noch mit LGB MZS (bitte nicht steinigen) unterwegs ist stellt sich folgende Frage an die noch hoffentlich vorhandenen MZS Experten.

Es funktioniert der Sound, die Beleuchtung, die Türen etc.. Nur mit der sog. Bahnhofsdurchsage klappt es nicht. Daher die Frage: Kann MZS überhaupt diese Funktion schalten?

By the way wünsche ich Euch Allen ein gutes Neues Jahr!

Gruß
Ottmar

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5675
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Digitalisierung VT98

Beitragvon Harald » 01.01.2010 19:45

Hallo Ottmar,

die Bahnhofsduchsage liegt auf der Taste F10, mit dem MZS-System
kannst Du aber nur bis F8 Schalten.
Hier findest Du die genaue Belegung.

Auf Wunsch könnten wir da eine Funktion tauschen.

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3586
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Beitragvon Ralf » 01.01.2010 20:06

Hallo Ottmar,

Gratulation zu deiner Neuanschaffung. Berichte doch mal kurz, wie die Lok bei dir fährt und wie sie sich in den
Proportionen in deinen Wagenpark einfügt.
Beste Grüße

Ralf

Ottmar
Beiträge: 16
Registriert: 15.05.2006 23:13
Wohnort: Forchheim

Beitragvon Ottmar » 01.01.2010 22:11

Hallo Ralf,

die Lok fährt derzeit auf dem Prüfstand, da die Freilandanlage noch nicht ganz komplettiert ist. Zur Proportion noch eine Anmerkung: Einen Tick zu klein geraten gegenüber dem restlichen "Gleismaterial" sprich einen Güterwagen noch anzuhängen empfiehlt sich nicht.

Hallo Harald,

der "Wunsch" besteht natürlich, vorausgesetzt der Aufwand hält sich in Grenzen.

Gruß

Ottmar

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5675
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Harald » 01.01.2010 23:17

Ottmar hat geschrieben:......
Hallo Harald,

der "Wunsch" besteht natürlich, vorausgesetzt der Aufwand hält sich in Grenzen.
.......


Hallo Ottmar,

das ist kein Problem, Du musst aber bei mir zum Programmieren vorbei kommen.
Ich würde das Kupplungsgeräusch "F4" durch die Bahnhofsansage ersetzen.
Bitte gib mir zuvor Bescheid wenn Du kommen willst.

Gruß
Harald

Ottmar
Beiträge: 16
Registriert: 15.05.2006 23:13
Wohnort: Forchheim

Beitragvon Ottmar » 02.01.2010 12:45

Hallo Harald,

rufe Dich nächste Woche mal an. Danke! Viel Spaß beim Schneeschieben.

Gruß

Ottmar

Benutzeravatar
FrankS
Beiträge: 53
Registriert: 10.09.2013 21:51
Wohnort: Amberg

Re: Digitalisierung VT98

Beitragvon FrankS » 16.02.2015 20:23

Hallo,
bin gerade dabei einen VT98 umzubauen und dachte es gibt in dem Zimo MX695 (Kaufdatum 2011) auch ein Geräusch für Kurvenquitschen. Finde es aber nicht. (Dann brauche ich auch keinen Kurvensensor einzubauen) Kann mir da jemand helfen? (Fahre mit Lenz)
Gruß Frank

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5675
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Digitalisierung VT98

Beitragvon Harald » 18.02.2015 17:40

Hallo Frank,

wenn es das Quietschen serienmäßig bei diesem Sound nicht gibt, kann man das
bei Zimo-Dekodern auch selbst aufspielen.

Gruß
Harald