Uhlenbrock IB-Switch 65800

Antworten
Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5802
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Uhlenbrock IB-Switch 65800

Beitrag von Harald » 12.01.2018 20:27

Hallo :gsn:

in letzter Zeit bin ich am überlegen, wie man Fahrstraßen bei Veranstaltungen einfacher verwalten und schalten kann.
Aus diesem Grund habe ich mir jetzt einmal diesen "IB-Switch" ersteigert.

Grundsätzlich kann dieser ja schon Weichen und Fahrstraßen schalten.
Für mich ist aber von Interesse, wie das Ganze in Verbindung mit TC geht.

Dazu habe ich in TC die Weichenstraßen angelegt, zu jeder einen Bahnwärter und einen Schalter.
Der Schalter wir durch eine Weichenadresse am IB-Switch ausgelöst, dort hat man auch gleich eine Rückmeldung über den Schaltzustand.

Ich hoffe man sieht das auf den beiden folgenden Bildern.

Bild
Fahrstraße gestellt (LED's unten links).

Bild
Fahrstraße aufgelöst (LED's unten links).

Die Rückmeldung erfolgt auch am IB-Switch, wenn im TC die Weichen/Fahrstraßen geschalten werden.
Ein Vorteil wäre auch das man im Handregler nicht den Fahrmodus verlassen muss . . .

Gruß
Harald

Benutzeravatar
Ralf
Beiträge: 3788
Registriert: 12.07.2005 22:32
Wohnort: Raum Würzburg

Re: Uhlenbrock IB-Switch 65800

Beitrag von Ralf » 16.01.2018 08:37

Hallo Harald,

Ein Vorteil wäre auch das man im Handregler nicht den Fahrmodus verlassen muss
Gilt das für ZIMO-Fahrregler? Ist das auch für Dummies zu bedienen?
Beste Grüße

Ralf

Benutzeravatar
Harald
Site Admin
Beiträge: 5802
Registriert: 12.07.2005 11:26
Wohnort: Nürnberg

Re: Uhlenbrock IB-Switch 65800

Beitrag von Harald » 16.01.2018 12:27

Hallo Ralf,

wenn die Anlage über TC oder eine andere SW läuft ist es egal welche Handregler im Umlauf sind.
Das IB-Switch Modul muss aber über eine LocoNet Zentrale im TC laufen.

Gruß
Harald

Antworten