Die Suche ergab 37 Treffer

von FrankS
24.06.2018 12:55
Forum: Fahrzeuge
Thema: Rollwagen
Antworten: 217
Zugriffe: 131353

Re: Rollwagen

Oh Tippfehler Set kostet 290,- (8,90 Gutschrift eingerechnet) https://www.besserepreise.com/modelleisenbahn/lgb/lgb-güterwagen/lgb-49180----dr-set-rollwagen.htm damit aber auch nur 40,- Differenz je Wagen zu Trainline (9,40 Gutschrift eingerechnet) https://www.besserepreise.com/index.php?page=fullte...
von FrankS
24.06.2018 10:59
Forum: Fahrzeuge
Thema: Rollwagen
Antworten: 217
Zugriffe: 131353

Re: Rollwagen

habe gestern beim Fahrtag den LGB 49180-Rollwagen vom Harald gesehen, war begeistert und wollte mir das Set für 230,- bestellen. Jetzt habe ich zusätzlich von Trainline https://www.train-line45.de/waggons/gueterwaggons/dr-deutsche-reichsbahn/564/saechsischer-rollwagen-dr-97-05-93 diese gefunden. Kos...
von FrankS
20.06.2018 06:46
Forum: Verkaufe/Tausche/Verschenke/Suche
Thema: Suche R5 Weiche links vernickelt LGB14815
Antworten: 0
Zugriffe: 132

Suche R5 Weiche links vernickelt LGB14815

Hallo,
wer hat eine R5 Weiche übrig oder kennt Bezugsquellen für vernickelte R5 Weichen?

(Die Alternative über Thiel kenne ich, aber 3xPorto wegen einer Weiche?)

Gruss Frank(s)
von FrankS
22.03.2018 19:06
Forum: Elektrik & Digitales
Thema: MOB-Lok digitalisieren
Antworten: 12
Zugriffe: 876

Re: MOB-Lok digitalisieren

Hallo Reinhard, das mit dem Kohlenstaub hatte ich auch bei einer neuen Lok vor ca. 20 Jahren. Da habe ich lange mit LGB diskutieren müssen bis auf Garantie die Räder getauscht wurden. Die Oberfläche an der Innenseite war zu rauh. Mit neuen Rädern war das behoben. Wahrscheinlich eine schlechte Fertig...
von FrankS
07.01.2018 16:48
Forum: Modulbau
Thema: Wendel für Podestanlage
Antworten: 36
Zugriffe: 12987

Re: Wendel für Podestanlage

bezüglich Lichtraumprofil/Ausladung in Kurven besteht mein "Meßzug" bei neuen Strecken aus: HSB Dampflok 99 7234 z.B. 24812 (richtungsabhängig!) RhB Schiebewandwagen z.B. 41570 RhB Kesselwagen 4-achsg. z.B. 41830 (Ventilüberstand!) Wenn dieser Zug in beiden ! Richtungen passt, kommt (mein) Rest auch...
von FrankS
07.01.2018 16:31
Forum: Allgemeines
Thema: Dekoder und die Feuchtigkeit/Temperatur
Antworten: 8
Zugriffe: 1619

Re: Dekoder und die Feuchtigkeit/Temperatur

Hallo Stefan, Meinst Du die Lokdekoder oder die Weichen/Signaldekoder? Ich "überwintere" nur Weichendekoder-der älteste (Lenz) liegt seit 15 Jahre unbeschadet unter einem Piko-Gebäude. Die später eingesetzten LDT-Dekoder/Kehrschleifenmodule/Belegtmelder... habe ich mit einem Schutzlack überzogen. Am...
von FrankS
05.11.2017 19:27
Forum: Technik und Modellbau - Sonstiges
Thema: Hochglanz-Achsen einfärben bzw. abdunkeln bzw. altern
Antworten: 7
Zugriffe: 1877

Re: Hochglanz-Achsen einfärben bzw. abdunkeln bzw. altern

ich habe einfach einen schwarzen wasserfesten dicken Stift genommen. Hält vielleicht nicht ewig-aber die schnellste Lösung und blättert nicht ab
Gruß FrankS
von FrankS
23.08.2017 15:39
Forum: Elektrik & Digitales
Thema: OnBord Sound Dekoder LGB Problem Richtungswechsel
Antworten: 2
Zugriffe: 1159

Re: OnBord Sound Dekoder LGB Problem Richtungswechsel

Hallo Uwe, danke für Deine Rückmeldung. Die Hardwarekombination Lenz und Massothregler ist ja doch nicht so verbreitet. Ich fahre momentan noch manuell- aber TC mit Blücher-Rückmeldern ist in Planung. Habe gerade den alten LH200 mit 3 stufigen Kippschalter ausprobiert, Dort kann man auch unmittelbar...
von FrankS
22.08.2017 11:04
Forum: Elektrik & Digitales
Thema: OnBord Sound Dekoder LGB Problem Richtungswechsel
Antworten: 2
Zugriffe: 1159

OnBord Sound Dekoder LGB Problem Richtungswechsel

Hallo Zusammen, ich habe ein Harzbulle LGB 24812 mit OnBorddekoder, welcher (seit einiger Zeit?*) nach einem Richtungswechsel während der Fahrt! nach dem Stand nicht mehr steuerbar ist. (Kein Fahren aber Licht-und Soundfunktion OK) Abhilfe schafft nur Gleisspannung kurz wegnehmen (z.B über Nothalt-T...
von FrankS
07.08.2017 06:46
Forum: Gebäude und andere Bauwerke
Thema: Brauche (hätte gerne) ein neues Tunnelportal...
Antworten: 4
Zugriffe: 2321

Re: Brauche (hätte gerne) ein neues Tunnelportal...

Hallo Peter, habe die gleiche Situation mit einer Kellerwandeinfahrt. Ein Tunnelportal bündig in der Wand finde ich optisch "flach". Meine Überlegung: ein kurzes Stück Felsen, Gallerie o.ä vor die Wand setzen und damit das Tunnelportal optisch von der Wand trennen. Positiver Nebenefekt: Du kannst de...
von FrankS
22.05.2017 16:44
Forum: Gebäude und andere Bauwerke
Thema: Verkleidung von Bauwerken
Antworten: 11
Zugriffe: 7256

Re: Verkleidung von Bauwerken

Hallo Reinhard, die Sandsteine sind direkt von Bloxxs http://www.bloxxs.de/sandstein/baumaterial/c3038 Werden aber nach einigen Jahren so schwarz bzw. vermoost, daß man die Kontur garnicht mehr erkennt. Ich habe einen Platz mit den M07 gepflastert-das war die Arbeit und Kosten nicht wert. Ein Reinig...
von FrankS
10.05.2017 18:34
Forum: Gebäude und andere Bauwerke
Thema: Verkleidung von Bauwerken
Antworten: 11
Zugriffe: 7256

Re: Verkleidung von Bauwerken

Hallo Uwe Die Mauer sieht auch gut aus, was hast Du für den Deckstein genommen? Das ganze sicherlich mit normalen Flexmörtel geklebt? Ich habe als Bahnsteigkante Sandsteine (die allerdings schnell verwittern) http://gartenbahn.doku4you.de/phpBB2/daten2/FrankS/Allgemein/Bahnsteigkante_Sandstein.jpg u...
von FrankS
08.05.2017 20:53
Forum: Gebäude und andere Bauwerke
Thema: Verkleidung von Bauwerken
Antworten: 11
Zugriffe: 7256

Re: Verkleidung von Bauwerken

Danke für die Rückmeldung
Da werde ich mir gleich welche besorgen.
Es sind zwar zwischendurch in paar nicht maßstäbliche lange Streifen dabei, aber das übersieht man (oder ich trenne sie)
Gruß Frank
von FrankS
07.05.2017 13:54
Forum: Gebäude und andere Bauwerke
Thema: Verkleidung von Bauwerken
Antworten: 11
Zugriffe: 7256

Re: Verkleidung von Bauwerken

Frage in die Runde: hat schon mal jemand mit Marmor Beton verkleidet? Ich möchte Brückenpfeiler und Stützwände verkleiden und habe im Baumarkt Verblendsteinmatten mit verschiedenen Muster ca. 300x300x5 gefunden Kosten zwischen 15 ...20,-. Die unten abgebildeten (Abverkauf bei OBI) sogar nur 10,- htt...
von FrankS
06.05.2017 19:50
Forum: Elektrik & Digitales
Thema: Bausatz Waggon-Beleuchtungsdecoder
Antworten: 3
Zugriffe: 1539

Re: Bausatz Waggon-Beleuchtungsdecoder

Ok, dann werde ich auch lieber beim Schalter bleiben. Ich habe endlich preiswerte LED's gefunden, welche nicht nur warmweiß sondern auch noch einen Farbwiedergabeindex CRI von 90 bzw. 95 und einen breiten Abstrahlwinkel haben. Das Licht ist von Glühlampen kaum unterscheidbar! Mich haben bei den bish...
von FrankS
05.05.2017 22:05
Forum: Elektrik & Digitales
Thema: Preiswerter Funktionsdecoder DSE F1
Antworten: 3
Zugriffe: 1943

Re: Preiswerter Funktionsdecoder DSE F1

Hallo Ralf, habe in der GBP3/17 auch schon davon gelesen. Dort wird geschrieben, daß der Dekoder "sowohl im Lok-als auch im Weichenmodus betrieben werden" kann. Aus der Dietz Homepage wird allerdings ein extra Weicheneinzeldekoder angeboten und auf die Kombifunktion des DSF F1 nicht hingewiesen. Kan...
von FrankS
05.05.2017 20:15
Forum: Elektrik & Digitales
Thema: Bausatz Waggon-Beleuchtungsdecoder
Antworten: 3
Zugriffe: 1539

Re: Bausatz Waggon-Beleuchtungsdecoder

Hallo Andreas, Bin gerade auch beim umrüsten und überlege, ob ich jedem Wagen einen "echten" Einschalter spendiere, weil sonst beim Einschalten der Gleisspannung immer so ein Einschaltpeek (u.a. durch aufladen der Kondensatoren) entsteht und tlw. zur Überlastauslösung führt. Wie wird der Pufferkonde...
von FrankS
26.04.2017 22:35
Forum: Allgemeines
Thema: Der Master is heit 60 worn
Antworten: 24
Zugriffe: 5129

Re: Der Master is heit 60 worn

Auch aus der Oberpfalz alle Guten Wünsche, Gesundheit und "viel Dampf"
von Frank
von FrankS
26.10.2015 21:57
Forum: Elektrik & Digitales
Thema: Rost im LGB EPL Antrieb
Antworten: 4
Zugriffe: 5870

Re: Rost im LGB EPL Antrieb

Hallo, ich habe wegen der gleichen Probleme bei meinen außen verbauten Lüsterklemmen Edelstahlmadenschrauben mit Innensechskant eingesetzt. Die Klemmkörper sind aus Messing vernickelt. Bei meinen zuletzt bestellten LGB-Antrieben sind die Deckelschrauben schon Edelstahl, Klemmkörper Messing, leider d...
von FrankS
19.08.2015 21:37
Forum: Anlagen- und Gartenbau
Thema: Schotterkleber
Antworten: 15
Zugriffe: 18469

Re: Schotterkleber

Hallo zusammen, ich habe im regionalen Baumarkt Knauf Kleber&Bodenelast gekauft und nur noch den letzten verstaubten Eimer mit Produktionsdatum 2013 bekommen. Auf meine Frage nach neuer Lieferung, sagte mir der Verkäufer das wird nicht mehr bestellt - es braucht niemand, da heutzutage alle Fliesenkl...
von FrankS
19.08.2015 21:29
Forum: Gartenbahn-Steuerung mit Traincontroller
Thema: Wetterfestes (IP65) Gehäuse für die Elektronik
Antworten: 6
Zugriffe: 5995

Re: Wetterfestes (IP65) Gehäuse für die Elektronik

Meine Erfahrung: wetterfeste Gehäuse gibt es viele, das Problem sind eigentlich die Kabeldurchführungen. Diese sind meistens für runde Kabel gedacht-ovale oder 1-2-adrige Lautsprecherkabel bekommt man damit nicht dicht. Dann hat man immer das Problem mit Kondensationsfeuchte. Die muß nach oben entwe...
von FrankS
07.06.2015 19:55
Forum: Reiseberichte
Thema: Eisenbahnmuseum Schwarzwald in Schramberg
Antworten: 6
Zugriffe: 4998

Re: Eisenbahnmuseum Schwarzwald in Schramberg

Hallo Steffen, tolle Bilder-ich war 2013 auch dort. Man kann die beeindruckenden Details gerade der Modell-Werkhallen garnicht alle auf einem Foto abbilden. Die Gleise sind auch alles Eigenbau. Einfach Klasse-Modellbau im passenden Ambiente. Deinen anderen Beitrag von Hardt bestätigte mir die Entsch...
von FrankS
02.06.2015 06:24
Forum: Elektrik & Digitales
Thema: zu MX695
Antworten: 11
Zugriffe: 7934

Re: zu MX695

Hallo Harald,
das tritt unabhängig von der Fahrtrichtung auf. Eine andere Zentrale habe ich nicht. Vom Handregler ist es nicht abhängig (Es tritt bei Massoth als auch bei Lenzregler und bei Lenz-Softwareregler auf). Ich werde mal zu Daniel zu einer Testfahrt gehen.
Gruß Frank
von FrankS
01.06.2015 19:28
Forum: Elektrik & Digitales
Thema: zu MX695
Antworten: 11
Zugriffe: 7934

Re: zu MX695

Hallo Rolf, danke für Dein Tip. Leider ist das nicht mein Problem, die Schienen sind verschraubt und diese Fehlfunktion tritt auch auf einem direkt angeschlossenen Testgleis auf. Ich kann auch weiterhin z.B. Sonderfunktionen steuern. Ich frage mich - ist das ein Decoderproblem oder gibt es irgendein...
von FrankS
30.05.2015 19:09
Forum: Elektrik & Digitales
Thema: zu MX695
Antworten: 11
Zugriffe: 7934

Re: zu MX695

Hallo zusammen, ich habe das Problem, daß die Bremsrampe sporadisch extrem lang wird. D.h. wenn der VT98 nach Wahl Fahrstufe 0 ca. 0,5m bis zum Stillstand benötigt, braucht es ein anderes Mal mehrere Meter (bei gleicher Ausgangsgeschwindigkeit). Ich kann dann nur mit Notaus oder F4 (Rangiergang) sch...